Rekuperation nach update

Rekuperation nach update

Beitragvon AutoNom » Sa 2. Aug 2014, 13:40

Nach dem letzten update wegen defekter Klima ist die Rekuperationsleistung deutlich vermindert bzw. der Bremsweg bei Rekuperation deutlich verlängert. Ich schätze so ca. 25%. Auf einer Gefällstrecke, die ich immer fahre, kam ich bisher nur mit Rekuperation problemlos zum Stillstand, jetzt muss ich deutlich bremsen. Auch vor Ampeln etc. muss ich früher vom Gas, um zum Stillstand zu kommen.
Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Wenn ja, was ist der Hintergrund dieser Maßnahme? Ich fand die vorherige größere Rekuperation deutlich angenehmer, eben one pedal Feeling.
Der Freundliche konnte keine genaue Auskunft geben, meinte aber, wenn das so ist, hat sich BMW bestimmt was dabei gedacht.
AutoNom
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 20:29

Anzeige

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon Major Tom » Sa 2. Aug 2014, 15:33

Kann ich nicht bestätigen.
Wann wurde das Update gemacht? Nach der Aussage meines Händlers steht die neueste Softwareversion seit 29.7. zur Verfügung.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon franmedia » Sa 2. Aug 2014, 19:58

Wow. Immer wenn ich denke, jetzt müssen sie das mit der Software aber mal fertig haben, kommt wieder was Neues. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass bei Tesla so viel durcheinander lief am Anfang. Da bin ich aber auch nicht so detailliert informiert.

Bei meinem i3 (gebaut 19.12, geliefert 13.1.) war es jedenfalls genau umgekehrt. Nach drei Monaten ließ die Reku plötzlich stark nach, so wie du es auch beschreibst. Dann gab es einen SW-Update im April. Danach ging die Reku wieder, aber die Klimaanlage nicht mehr. Das konnte dann mit einer Entwicklerversion im Juni behoben werden. Diese ist jetzt nach Angabe meines Händlers im neuesten offiziellen Update Ende Juli auch enthalten. Damit sollten dann Reku und Klima beides gehen (!). Da ich diese Version aber noch nicht habe, kann ich noch nicht sagen, ob das auch so ist.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon i3Prinz » Sa 2. Aug 2014, 22:23

Also ich hab' ja letzte Woche ein SW Update für den Antrieb erhalten und ich würde auch sagen, daß die Rekuperation
nachgelassen hat. Das ist mir nicht angenehm, ich mochte die stärkere Reku. Begründung? Fehlanzeige...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon endurance » Sa 2. Aug 2014, 22:27

Also nach meinem letzten Update wäre mir keine geänderte max Reku aufgefallen - allerdings vor zwei Wochen gewesen. Ich bilde mir ein, dass in Kurven die Reku nicht mehr so plötzlich nachlässt, kann aber Einbildung sein.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon fred36 » Mi 13. Aug 2014, 18:39

Das mit den Kurven (Nachlassen der Reku in Kurven) kann ich definitiv bestätigen. Habe in der 1. Juli Woche ein update erhalten, seit dem viel angenehmer zu fahren wenn man in Kurven einfährt. Ist wirklich gelungen.

Aber: Es gibt scheinbar in ein paar Wochen (Ende August) ein update, dass scheinbar für alle gilt. Wegen Klima und Fehlermeldungen Antriebstrang. Ich habe meinem Techniker gleich mitgeteilt, dass ich mit eine Rücknahme der Rekuleistung nicht wirklich einverstanden wäre, das war immerhin eines der Argumente für den Kauf.

LG

Fritz
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Rekuperation nach update

Beitragvon endurance » Mi 13. Aug 2014, 19:09

Danke für Bestätigung der Kurvenreku - Antrieb und Klima update habe ich schon - momentan funktioniert alles tadellos.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige


Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste