Räderwechsel?

Re: Räderwechsel?

Beitragvon DeJay58 » Di 24. Mär 2015, 07:46

Bei mir ist alles gleich breit aber unterschiedliche Felgen. Kein Mehrverbrauch durch die Winterreifen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3953
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Hasi16 » Di 24. Mär 2015, 07:59

(Mit Rex:) Meine Winterreifen sind gleich breit, die Sommerreifen sind hinten breiter. Hab im Winter einen neuen Satz mit Felgen gekauft.
Im Sommer komme ich weiter, aber das liegt eher an die Temperaturen! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Jan » Di 24. Mär 2015, 08:01

Aha, ok, danke für die Info.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2022
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Tideldirn » Di 24. Mär 2015, 17:59

Mal eine andere Frage:

Kann man beim i3 überhaupt noch problemlos selbst einen Reifenwechsel machen?
Man muss doch die Reifendruck-Sensoren beim Wechsel wieder neu "anlernen" und ich hätte gedacht, dass man dafür zum Händler muss weil das nicht ohne weiteres über das Service Menü geht.
Ich überlege nämlich ob ich mir überhaupt einen zweiten Satz Felgen mit Winterreifen kaufen soll für den nächsten Winter.
Wenn ich nämlich jedesmal in die Werkstatt muss, dann macht das Wuchten und Umziehen der Gummis den Kohl auch nicht mehr fett. Bzw. kann ich dann oft umziehen lassen bis sich ein Satz Felgen rechnet.
Was meint Ihr dazu?
Gruß,

Wolfgang

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 449,99€ bestellen:
Kofferraumerweiterung-INFO
English Version:
trunk extension-INFO
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Räderwechsel?

Beitragvon DeJay58 » Di 24. Mär 2015, 18:14

Hast Du keine Betriebsanleitung bekommen?
Was sollte man anlernen? Gar nix brauchst machen.
Edit: aso Du hast ihn noch gar nicht. Lade Dir mal die app runter da kannst schon schmökern.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3953
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Tideldirn » Di 24. Mär 2015, 18:17

Hab heute nur die Fahrgestellnummer bekommen :-)
Aber gute Idee. Da werd ich mich jetzt dann mal damit beschäftigen.
Gruß,

Wolfgang

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 449,99€ bestellen:
Kofferraumerweiterung-INFO
English Version:
trunk extension-INFO
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Räderwechsel?

Beitragvon RegEnFan » Di 24. Mär 2015, 22:51

Ich hatte mir auch überlegt sie jedes mal ummontieren zu lassen.
Beim Rex hast Du allerdings keine Wahl. Da brauchst Du einen zweiten Satz Felgen weil es für die Winterreifen keine Mischbereifung gibt.
Das einlernen der Reifendrucksensoren macht das System selbstständig. Du musst maximal auf Reset drücken wenn sich das System meldet. "Alles vom feinsten" meinte mein Reifenhändler.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Poolcrack » Di 24. Mär 2015, 22:57

Das Räderwechseln an sich läuft genauso wie bei anderen Fahrzeugen. Für die Reifendrucksensoren musst Du nur einen Reset über das Menü machen. Schwierig ist nur die Wagenheberaufnahme, die ist aus Kunststoff. Entweder besorgst Du Dir den passenden Stempel (weiß nicht wo und sicherlich teuer), oder Du kaufst einen günstigen, tiefen Rangierwagenheber mit großer Gummiplatte und legst noch ein verschmerzbares Buch dazwischen. Das ganze wurde in diesen Thread bereits besprochen: http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i3-antrieb-elektromotor/raederwechsel-t4189.html
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >88.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2093
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Tideldirn » Di 24. Mär 2015, 23:03

Alles klar. Danke für die Infos.
Einen tiefen Rangierwagenheber mit Gummipuffer hab ich.
Ein Buch zusätzlich? Sowas findet sich auch falls notwendig.
Aber überlegen werd ich mir das sicher nochmal.
Gruß,

Wolfgang

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 449,99€ bestellen:
Kofferraumerweiterung-INFO
English Version:
trunk extension-INFO
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 497
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Räderwechsel?

Beitragvon Starmanager » Mi 25. Mär 2015, 06:49

Tideldirn hat geschrieben:
Mal eine andere Frage:

Kann man beim i3 überhaupt noch problemlos selbst einen Reifenwechsel machen?
Man muss doch die Reifendruck-Sensoren beim Wechsel wieder neu "anlernen" und ich hätte gedacht, dass man dafür zum Händler muss weil das nicht ohne weiteres über das Service Menü geht.
Ich überlege nämlich ob ich mir überhaupt einen zweiten Satz Felgen mit Winterreifen kaufen soll für den nächsten Winter.
Wenn ich nämlich jedesmal in die Werkstatt muss, dann macht das Wuchten und Umziehen der Gummis den Kohl auch nicht mehr fett. Bzw. kann ich dann oft umziehen lassen bis sich ein Satz Felgen rechnet.
Was meint Ihr dazu?


Zum Thema Reifenumziehen... das wird bestimmt nicht billiger auf 8 Jahre gesehen als einen Satz Felgen mit Reifen drauf. Der einzelne Reifen kostet ja schon eine Stange Geld und das Ummontieren ist ja nie umsonst.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1127
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast