Kurzer Fahrspass

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon Thorsten » Fr 11. Apr 2014, 08:19

Ich erinnere mich an die Häme, die über uns arme Twizy Fahrer ausgeschüttet wurde, als uns vor zwei Jahren
reihenweise die Ladegeräte abgeraucht sind. :shock: Redet heute kaum noch jemand davon.
Also nicht entmutigen lassen und akzeptieren, dass BMW auch nur mit Wasser kocht ... Ähm, kühlt.

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Anzeige

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon LocutusB » Fr 11. Apr 2014, 10:32

Hallo marfuh. Die in München bekommen das Problem schnell in den Griff. Haben schon genug Erfahrung mit meinem gesammelt ;-). Gute Besserung, Philipp

PS: musst Du jetzt auch einen Stinker aus der SIXT-Flotte fahren?
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1170
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon marfuh » Fr 11. Apr 2014, 10:50

LocutusB hat geschrieben:
Hallo marfuh. Die in München bekommen das Problem schnell in den Griff. Haben schon genug Erfahrung mit meinem gesammelt ;-). Gute Besserung, Philipp

PS: musst Du jetzt auch einen Stinker aus der SIXT-Flotte fahren?


Ja, einen X1 ...macht seltsame Geräusche unter der Haube...ist vielleicht auch kaputt :D
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon franmedia » Fr 11. Apr 2014, 11:07

marfuh hat geschrieben:
Ja, einen X1 ...macht seltsame Geräusche unter der Haube...ist vielleicht auch kaputt :D

Der war gut ;-) Immerhin hast du den Humor noch nicht verloren. Toi toi weiterhin!
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon Gerald » Fr 11. Apr 2014, 15:27

Hallo,

tur mir leid! Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr bald wieder stromern könnt!

Tja, da werden tausende von Testkilometern abgespult und dennoch kommen einige Probleme dann doch erst beim Kunden zum Vorschein. Da steckt man halt nicht drin.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 497
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon JuergenII » Fr 11. Apr 2014, 15:34

franmedia hat geschrieben:
marfuh hat geschrieben:
Ja, einen X1 ...macht seltsame Geräusche unter der Haube...ist vielleicht auch kaputt :D

Der war gut ;-) Immerhin hast du den Humor noch nicht verloren. Toi toi weiterhin!

Ich kann das bestätigen, seit ich mal ein paar Monate elektrisch unterwegs war denke ich auch ab und an, da stimmt was nicht bei den Geräuschen aus dem Motorraum. :D

@marfuh: Gibt es denn schon was Neues?

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon Horbacher » Fr 11. Apr 2014, 16:27

Ich hatte am Donnerstag am meinem I3 mit Rex,die selbe Fehlermeldung. Nach dem ersten Schock, denn die Meldung sah ziemlich bedrohlich aus, habe ich mich aber entschlossen sie einfach zu ignorieren. Da es schon spät war und mein IBetrieb 50 km entfernt ist, dachte ich mir: wenn das stimmt, sollen die mal schön herkommen.
Kurz gesagt: ich habe alles runtergefahren,verriegelt und wieder gestartet. Es läuft seither (300 km) wieder alles wie vorher ( auch Rex) und es ist auch keine Fehlermeldung im Check-Control hinterlegt.
Ich bin kein Techniker, aber ein Neustart scheint manchmal das Problem zu lösen. Bei meiner Freisprecheinrichtung war es auch so.
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon marfuh » Fr 11. Apr 2014, 17:59

JuergenII hat geschrieben:
franmedia hat geschrieben:
marfuh hat geschrieben:
Ja, einen X1 ...macht seltsame Geräusche unter der Haube...ist vielleicht auch kaputt :D

Der war gut ;-) Immerhin hast du den Humor noch nicht verloren. Toi toi weiterhin!

Ich kann das bestätigen, seit ich mal ein paar Monate elektrisch unterwegs war denke ich auch ab und an, da stimmt was nicht bei den Geräuschen aus dem Motorraum. :D

@marfuh: Gibt es denn schon was Neues?

Juergen


Ja, habe heute Auto wieder bekommen. War ein Fehler nach einem Update den die wohl über Nacht gefahren haben....

Alles wieder gut. Trotz allem...der BMW Service war hervorragend!!!! :P
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon Curio » Fr 11. Apr 2014, 18:18

Glückwunsch! Und beruhigt mich auch selbst etwas ;-)

Aber verstehe ich richtig, die haben doch über Nacht "durch die Luft" ein Update im Auto gemacht, ohne dass du Als Fahrer/Besitzer etwas davon erfährst?
seit 04/2014 BMW i3 Atelier - Rasenmäher-Edition
Curio
 
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Aug 2013, 23:15
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kurzer Fahrspass

Beitragvon marfuh » Fr 11. Apr 2014, 18:56

Curio hat geschrieben:
Glückwunsch! Und beruhigt mich auch selbst etwas ;-)

Aber verstehe ich richtig, die haben doch über Nacht "durch die Luft" ein Update im Auto gemacht, ohne dass du Als Fahrer/Besitzer etwas davon erfährst?



Ja , scheinbar!

Bin im Maschinenbau....machen wir auch... 8-) ;)
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast