Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon Mei » Fr 14. Sep 2018, 15:10

Mei hat geschrieben:
was steht den jetzt im Fahrzeugschein unter 30min Dauerleistung?
Kann da mal jemand nachschauen?


Schaut mal jemand nach?
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Anzeige

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon ngier » Fr 14. Sep 2018, 16:33

Da würde ich mal auf 75 KW tippen.
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !
Benutzeravatar
ngier
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:42

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon Saarbug » Fr 14. Sep 2018, 16:37

Ja, beim i3s steht 75 KW drin.
BMW i3s LCI 94Ah BEV EZ 01/18
Benutzeravatar
Saarbug
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 19:16

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon ngier » Fr 14. Sep 2018, 20:46

Mit 75 KW sollte dieser aber dann seine Dauerhöchstgeschwindigkeit behalten können, wie immer die ist. Nach der Tabelle weiter vorne, sollten aber bereits 48 KW für 160 Km/h reichen.

Da verstehe ich nun nicht mehr, wie sich das ganze erklären soll.
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !
Benutzeravatar
ngier
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:42

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon Andyhm » So 16. Sep 2018, 12:29

Noir013 hat geschrieben:
Ich habe auch einen "S", was verbraucht Deiner so bei 130km/h im Schnitt?


Habe gerade mal kurz laienhaft getestet:
10km hin, 10km zurück (um geringe Höhenunterschiede etwas auszugleichen)
Tempomat auf 130 (Durchschnittsgeschwindigkeit lt. BC 129,9)
Comfort-Modus, Außentemperatur 20-22 Grad, Klimaautomatik auf Außentemperatur

Durchschnittsverbrauch: 23,6 kWh/100km
i3s seit Mai 2018
Tesla Model 3 bestellt am 01.04.2016, Liefertermin Anfang 2019
PV-Anlage mit 15 kWp und E3DC-Speicher + Wallbox
Andyhm
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 11:57

Re: Ist der i3s höchstgeschwindigkeitsfest ?

Beitragvon ngier » Mi 19. Sep 2018, 08:12

Andyhm hat geschrieben:
Habe gerade mal kurz laienhaft getestet:
10km hin, 10km zurück (um geringe Höhenunterschiede etwas auszugleichen)
Durchschnittsverbrauch: 23,6 kWh/100km



Dank für den Test, das ist doch schon brauchbar.
Ein lieben Gruß ohne Muss, aber ohne Strom, kein Ton !
Benutzeravatar
ngier
 
Beiträge: 460
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 13:42

Vorherige

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dörflstromer und 4 Gäste