i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon AlexDD » Mo 20. Nov 2017, 15:05

Mal eine Frage an die i3-Eigner. Seit ein paar Monaten beobachte ich bei unserem i3 folgendes Verhalten: Manchmal (2-3 Mal pro Monat) rekuperiert der i3 nicht, nur ganz schwach oder erst stark verzögert (nach 4-5 s). Das führt dann dazu, dass man die Bremse benutzen muss und völlig ungefährlich ist das unter Umständen ja auch nicht.

Ich habe noch keinerlei Systematik feststellen können (SoC, Geschw., Temperatur, Straßenverhältnisse, etc.) Ansatzweise könnte man sagen, dass es häufig, aber nicht nur bei starkem Lastwechsel auftritt. (Viele Strom und dann komplett vom Pedal)

Das Ganze passiert ein Mal und dann tage-/wochenlang nicht wieder. Habt ihr schon Ähnliches beobachtet?

Ich hatte den Wagen letzte Woche bei BMW zur Durchsicht und das natürlich bemängelt. Man hat drei Tage probiert, konnte es nicht nachvollziehen, ein Puma-Fall wurde eröffnet und am Ende habe ich den aktuellen Satz Software bekommen, mit der Bitte zu beobachten.

Leider ist das Problem heute wieder aufgetreten :-(

Habt ihr eine Idee dazu?

Danke,
Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 20:59

Anzeige

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon Man-i3 » Mo 20. Nov 2017, 15:44

Akku voll ?
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon BMW EV » Mo 20. Nov 2017, 16:04

Hallo Alex.

Vielleicht : Ich habe beobacvhtet , wenn man Berg ab fährt und gerade beschleunigt hat , ( kurz und kräftig ) dann nimmt er sich mehr Zeit als gewöhnlich um mit der Rekuperation an zu fangen.
Ich habe da eine Strecke , wo das schon paarmal an der selben Stelle genau so war.
Nun habe ich es aber noch nicht wissentlich hervorgerufen.

Wenn ich mal wieder da lang fahre , könnte ich es testen. Aber vielleicht hilft es Dir weiter.
Da es immer an dieser Stelle ist , denke ich jedenfalls , das dass kein Fehler ist , sondern dem Fahrverhalten und der Software geschuldet ist.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 384
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon backblech » Mo 20. Nov 2017, 16:13

Eine wirklich schnelle Kurve?
Oder holpriger Untergrund?
backblech
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 16:57

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon E-lmo » Mo 20. Nov 2017, 17:43

Vielleicht ist es ja als eine sinnvolle Funktion einprogrammiert?
Bei meinem e-up habe ich so etwas auch mehrmals beobachtet. Gerade nach kräftigem Beschleunigen z.B. Beim Überholen möchte ich danach wieder auf die vorschriftsmäßige Geschwindigkeit reduzieren und merke dann, dass der Wagen trotz voreingestellter Rekuperationsstufe nicht verzögert. Ich muss dann die Bremse manuell betätigen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Nov 2017, 18:11

Tempomat irrtümlich drin?
Akku voll?
Akku sehr kalt und über 80%?
Unebene Fahrbahn?
Rutschige Fahrbahn?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon AlexDD » Mo 20. Nov 2017, 19:25

DeJay58 hat geschrieben:
Tempomat irrtümlich drin? - Nein
Akku voll? - Nein
Akku sehr kalt und über 80%? - Nein, heute bei ca. 30% und schon ein Weilchen gefahren.
Unebene Fahrbahn? - Manchmal, heute definitiv nicht.
Rutschige Fahrbahn? - Nein


Antworten siehe oben.

backblech hat geschrieben:
Eine wirklich schnelle Kurve?

Heute war es in einer Kurve, aber auch schon auf grader Strecke.

BMW EV hat geschrieben:
Da es immer an dieser Stelle ist , denke ich jedenfalls , das dass kein Fehler ist , sondern dem Fahrverhalten und der Software geschuldet ist.

Das wäre spannend, insbesondere wenn es ein spezielle Situation ist.

Ein Fehler ist es in meinen Augen in jedem Fall. Wenn ich vom Pedal gehe und der Akku nicht voll ist, hat der i3 zu rekuperieren. Punkt.

Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 20:59

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Nov 2017, 19:48

Nix Punkt. Wenn zb der Akku voll oder die Fahrbahn rutschig ist dann hat er definitiv NICHT zu rekuperieren. Stell Dir vor die Hinterräder würden blockieren oder der Akku würde beschädigt werden. Dann wär das geschrei erst groß. In kurven gilt dasselbe übrigens.
Aber warum es bei Dir manchmal so ist ist schwierig per Ferndiagnose herauszufinden. Der Akku ist nach einigen km fahren übrigens gleich kalt wie zu beginn. Warm wwrden tut der nur auf der Autobahn.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Nov 2017, 19:49

Kannst Du mal ein video davon machen?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 rekuperiert manchmal (fast) nicht

Beitragvon Starmanager » Mo 20. Nov 2017, 20:05

Der Fahrer ist der Chef :mrgreen: und die ganzen Beigaben wie Reku und Assistenten usw... sind ganz nett aber ersetzen nicht das Hirn und die Reaktion. Es gibt immer wieder Faelle wo ein Auto anders reagiert als man denkt... auch bei den Verbrennern. Wie damals in der Fahrschule immer auf alles achten... und nichts dem Zufall ueberlassen. Software wird niemals bugfrei sein. So steht es auch in der Anleitung...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste