Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekommen?

Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekommen?

Beitragvon Poolcrack » So 1. Jun 2014, 18:35

Seit gestern zeigt mein i3 beim Einschalten eine Warnung an: "Antrieb. Demnächst prüfen" und als Detailinformation "Fahren weiterhin möglich. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.". Das erste mal ist es im Anschluss eines abgebrochenen CCS-Ladevorgangs bei Phoenix-Contact bei der Wave-Zwischensstation in Heilbronn erschienen. Ansonsten hatte ich bei der Fahrt von Bietigheim nach Heilbronn zweimal kurz keine Traktion bei der Beschleunigung. Aber die Straße war an den beiden Stellen im schlechten Zustand, es waren beidesmal an Belagsabsenkungen (damit meine ich eine Vorstufe von Schlaglöchern). Ich weiß nicht, ob die Meldung überhaupt mit einem der zwei Vorgängen (unterbrochene Ladung/Beschleunigung) zusammenhängt.

Hat von Euch jemand diese Check-Control-Meldung schon mal gesehen? Am Fahrverhalten hat sich jedenfalls nichts geändert. Ich bin aber sicherheitshalber dann nach Hause gefahren statt der Wave-Trophy zu folgen. Danke schon mal für Hinweise!
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon endurance » So 1. Jun 2014, 19:03

Ähnliches hatte ich einmal. Allerdings beim losfahren. Davor hatte ich Probefahrten mit Kollegen (beschleunigen....) und dann das Auto ein paar Stunden abgestellt. Ich habe direkt den Pannendienst während der Fahrt gerufen die den Fehlerspeicher ausgelesen und während wir telefoniert haben war der Fehler weg... remote reset?

Ist bei Dir der Fehler permanent? Wenn noch anstehen direkt vom Fahrzeug aus anrufen - die können das besser beurteilen wie wir via INet.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon Poolcrack » So 1. Jun 2014, 19:16

Ja, der Fehler ist permanent. Da ich heute das Auto nicht benötige, wollte ich erst morgen bei meinem BMWi-Händler vorbeischauen, der liegt fast auf meinem Weg zur Arbeit. Auf den Remote-Service wollte ich eigentlich nur bei einer echten Panne zurückgreifen. Aber Du hast Recht, ich sollte die eher sofort zu Rate ziehen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon endurance » Di 3. Jun 2014, 15:35

Heute mal wieder eine Phantommeldung Antrieb defekt.
2014-06-03 14.28.46.jpg
2014-06-03 14.28.53.jpg


Fahrzeug komplett aus wieder an - Fehler weg. Nichts besonders gemacht - nur in Tiefgarage abgestellt. Nächste Woche geht es dann zur Diagnose - muss eh hin wegen dem Holzfehler.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon Clamikra » Mo 9. Jun 2014, 23:22

Heute hat es mich erwischt... Totalausfall des i3 nach 14 Tagen bzw 850km (!) :x

Bei Einstecken des Ladesteckers leises "Puff" Geräusch und kein Laden mehr möglich. Ladelicht blinkt gelb, egal ob AC Ladung oder Schuko-Notlader.
Zuerst Fehlermeldung "Antrieb" und Motor ließ sich nicht mehr starten. Dann SMS von BMW dass ein Laden der Batterie nicht mehr möglich sei und das Auto abgestellt werden solle und ich den Service rufen soll.

Obwohl noch 85% SOC vorhanden waren wurde offenbar nur noch aus der 12v Batterie Strom geliefert, diese war nach wenigen Stunden während wir mehrfach mit der Sevicehotlone telefoniert hatten leer, und nach und nach traten Ausfall Fehlermeldungen aller Systeme auf bis das Auto auch nicht mehr zu schließen war. kompletter Stromausfall! Nichts geht mehr. 12v Batterie offenbar tot.

Feiertag - trotzdem Service erreicht, der das servicemobil zu uns schickte, dessen Techniker nichts ausrichten konnte, außer uns zur Niederlassung zu fahren (30km) um uns dort einen Leihwagen -Diesel - zu geben.

Morgen wird der i3 auf einen Abschleppwagen geladen und zur Werkstatt transportiert. Bin gespannt wie sie den aus dem Carport bekommen, wo man noch nichtmal die elektrische Handbremse mehr lösen kann... Auweia und das nach 14 Tagen. ärger...


Bild

Bild

Werde berichten was dran war und wie lange es gedauert hat, Vertrauen in die Zuverlässigkeit ist erstmal schwer erschüttert!
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon endurance » Di 10. Jun 2014, 05:23

Willkommen im Club - das macht mich nervös - bisher war das bei mir ja immer nur eine Phantommeldung die nach ein paar Minuten wieder wegging. Ich hoffe man, dass die potentiell schadhaften Teile bei mir schon beim Übergabeproblem beseitigt wurden. Wenn da aber ein Designproblem dahinter steckt wird es wohl bei allen früher oder später kommen.

Kam der Ausfall während des Ladens, Stand das Fahrzeug besonders "heiss"?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon Clamikra » Di 10. Jun 2014, 06:01

Ausfall bei Einstecken des Ladesteckers...
Zuletzt geändert von Knobi am Di 10. Jun 2014, 06:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon franmedia » Di 10. Jun 2014, 07:57

Oh shit. Gute Besserung dem i3.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon midimal » Di 10. Jun 2014, 11:19

Deshalb kauft man ja neu entwickelte Fahrzeuge (Der I3 ist ja komplett von A bis Z neu entwickelt worden) frühstens nach 2 Jahren. Wer so ein Fahrzeug jedoch früher kauft - ist für den Hersteller halt ein kostenloser Beta-Tester.

Bin gespannt wie schnell BMW diesen Fehler beheben kann...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Hat jemand "Antrieb. Demnächst prüfen" angezeigt bekomme

Beitragvon Norbert W » Di 10. Jun 2014, 11:42

midimal hat geschrieben:
Deshalb kauft man ja neu entwickelte Fahrzeuge (Der I3 ist ja komplett von A bis Z neu entwickelt worden) frühstens nach 2 Jahren. Wer so ein Fahrzeug jedoch früher kauft - ist für den Hersteller halt ein kostenloser Beta-Tester.


Dafür soll der i3 lt. Autobild diesen Sommer das Abschlepperauto schlechthin sein, besser solls nur mit einem Käfer gehen :D
Wenn ich mit dem i3 an jungen Leuten vorbei fahre, schenken die einem fast immer ein freundliches Lächeln.
Zuletzt geändert von Norbert W am Di 10. Jun 2014, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Norbert W
 
Beiträge: 539
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast