Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon kerzi » Di 14. Nov 2017, 12:47

Bei mir mit den 20ern auch so. Was noch mehr nervt ist der Blinker, viel zu Laut :lol:
seit 17/Okt. BMW i3 60Ah Bj. 09/2014 - Panda - 14.2 kWh/100 km, SOC 19.1
Tesla Model3 2 Reservierungen
kerzi
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:29
Wohnort: Amstetten/Österreich

Anzeige

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon Lupine » Mo 2. Jul 2018, 20:20

Hallo zusammen,
mein i3 hat genau das Geräusch wie aus dem Video vom ersten Beitrag. Es sind ebenfalls 20" und es kommt von der Hinterachse. Ich habe den i3 gebraucht gekauft, allerdings waren die Reifen nagelneu und inzwischen sind ca. 2000 km drauf. Dehalb dachte ich erst es wären die Radlager, da ja die Reifen neu sind... Sägezahnbildung kann nicht sein, da sie ja neu sind. Habe dann testweise zwei Winterreifen auf die HA montiert - Geräusch war weg. Dann habe ich die SR wieder montierr - Geräusch wieder da. Dann habe ich links und rechts getauscht. Jetzt ist das Geräusch ca. 50% weniger, aber noch deutlich hörbar. Bei meinem i3 sind als Sommereifen 20" Bridgestone montiert ( Felge Typ 430). Wie sieht das bei Euch aus, die das Geräusch ebenfalls haben. Habt Ihr alle Bridgestone? Bei den Pirelli WR hatte ich kein Geräusch. Gibt es Erfahrungswerte zu dem Geräusch bzgl. verschiedener Reifenhersteller bei den 20" Sommereifen?

Nebenbei, nach dem Wechsel links auf rechts, habe ich auch die Vorrderäder links rechts getauscht, da sonst die 20" Felgen (Typ 430) von der Seite gesehen vorne und hinten nicht mehr gleich wären. Das Felgendesgin ist nicht ganz symetrisch, von den "Schaufeln" her. Ich dachte mir dann, die Schaufeln müssen doch irgendeine aero-Funktion haben, also müssten sie doch eigentlich Laufrichtungsgebunden sein. So war das früher mal bei meinem M5 E34. Das lustige ist aber, wenn man die Pressefotos, z. B. die i3 Prospekte genau durchsieht, sind die Felgen einmal so rum und einmal andersrum zu sehen. Also scheinen sie doch nicht laufrichtungsgebunden zu sein. Das nur nebenbei...
Lupine
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 10:36

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon trilobyte » Mo 2. Jul 2018, 20:34

solche komischen geräusche gehen weg wenn man mal ordentlich strom gibt und die reifen ein wenig offensiver abnutzt. wenn man immer nur so ganz behutsam ohne beschleunigung rumrollt dann gibt es viel mehr solcher effekte (inkl sägezahn etc). das meine ich jedenfalls erfahren zu haben (auch in mit den verbrennern früher)
meist war das das winterhalbjahr über wenn man vorsichtiger unterwegs ist. dann im frühling mit warmen strassen und ersten beherzten Ausfahrten ging das wieder weg.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon i3bestesauto » Di 3. Jul 2018, 08:59

Lupine hat geschrieben:
Gibt es Erfahrungswerte zu dem Geräusch bzgl. verschiedener Reifenhersteller bei den 20" Sommereifen?


Bei den 20-Zöllern kommst du an den Bridgestone nicht vorbei. Siehe: bmw-i3-allgemeines/reifenauswahl-i3-t22989-30.html#p760584
BMW i3 60Ah REX, 11/2015, 62.500 km // BMW i Wallbox Plus // PV 8,8 kW
Benutzeravatar
i3bestesauto
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 6. Jun 2017, 20:01
Wohnort: Bayern

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon Lupine » Di 3. Jul 2018, 20:59

trilobyte hat geschrieben:
solche komischen geräusche gehen weg wenn man mal ordentlich strom gibt und die reifen ein wenig offensiver abnutzt. wenn man immer nur so ganz behutsam ohne beschleunigung rumrollt dann gibt es viel mehr solcher effekte (inkl sägezahn etc). das meine ich jedenfalls erfahren zu haben (auch in mit den verbrennern früher)
meist war das das winterhalbjahr über wenn man vorsichtiger unterwegs ist. dann im frühling mit warmen strassen und ersten beherzten Ausfahrten ging das wieder weg.

gruss
siegi


Also die Reifen bei meinem i3 haben das Geräusch ab Km 0 gehabt. Ich könnte mir schon vorstellen, dass das Geräusch weniger wird, wenn sie mal halb abgefahren sind, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

Schade, dass es bei den 20 Zöllern nur Bridgstone gibt. Ich hatte gehofft, dass man mal ein anderes Fabrikat probieren kann, dass evtl. kein Geräusch produziert. Den Bridgestone gibt es mit drei verschiedenen Lastindizes, aber da das Profil bei denen gleich ist, werden die geräuschtechnisch wohl auch gleich sein.
Lupine
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 10:36

Re: Geräusch - wer kennt es? 20" Mischbereifung

Beitragvon fbitc » Do 5. Jul 2018, 11:13

also bei meinen 19" Bridgestone ist hinten (175er) das gleiche Geräusch beim Beschleunigen leicht hörbar. Im normalen Fahrbetrieb hört man das aber nicht. (Zumindest nicht so extrem wie im Video)
mal sehen wie es in der nächsten Saison ist - da müssen neue Pneus drauf (vorne sind noch die Erstaustattung, hinten sind sie von 2016).
fbitc
 
Beiträge: 4635
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Vorherige

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste