Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon Dachakku » So 4. Dez 2016, 20:33

Ich werde das Gefühl nicht los ihr werdet vom BMW nach Strich und Faden vera****

Entweder :

Aus Unkenntnis
oder
Aus Vorsatz

aber scheinbar immer mit der Arroganz der Macht ?!
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon Miro72 » Do 8. Dez 2016, 17:04

Also ich hab heute bei Pirelli nachgefragt und der Reifen in der Größe 175/70R19 wurde wieder aus der Planung genommen und wird nicht produziert.
Miro72
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 10. Nov 2016, 16:55

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon endurance » Do 8. Dez 2016, 21:22

planeta hat geschrieben:
ich fühle mich ziemlich verarscht leute. bmw meldet sich nicht mal zurück.
was sagt ihr?

Pack die Rädern in den Kofferraum und lass die von irgendeiner Reifenbutze wechseln - ist auch billiger als bei BMW.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon R400 » Do 26. Jan 2017, 09:17

Miro72 hat geschrieben:
Also ich hab heute bei Pirelli nachgefragt und der Reifen in der Größe 175/70R19 wurde wieder aus der Planung genommen und wird nicht produziert.

Ist es dabei geblieben, oder gibt es diesen oder einen anderen GjR für den i3 inzwischen wieder/noch, und hat jemand hier aktuelle Erfahrungen damit - der diesjährige Winter böte ja ausreichend Testmöglichkeiten ...

R400
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon umali » Do 27. Jul 2017, 17:36

Schibulski hat geschrieben:
Aber in der COC steht unten noch eine Ergänzung, die damit auch erlaubt ist:


Das ist ja eine komplexe und teure Angelegenheit mit den i3-Rädern. Mal 4 Spalttabletten bei den symmetrischen 427-ern, sonst Mischbereifung 155vorn/175hinten und dann noch linke/rechte Felgen (asymmetrisch). Da hat anscheinend jemand zuviel Zeit bei BMW gehabt, die die Nutzer jetzt schön teuer zahlen dürfen.

zur Sache - brauche GjR für reine Stadtnutzung:
1. Wenn beim 60-er und 94-er Rex für die 4x 427-er Felgen in der COC ein Lastindex von 84 angegeben wird, dann dürfte das doch auch für die BEV-Versionen gelten, korrekt? Was steht denn tatsächlich beim BEV 60/94 in der Zulassung bzw. COC? Könnte das mal jemand netterweise hier posten?

2. Gibt es noch den Pirelli 4-season GjR (19" 155-er Breite)? Bei allen shops, die ich besucht habe, ist er vergriffen. Wurde der eingestampft? Ich kann auch selbst bei Pirelli nachhaken, falls Ihr nichts näheres wisst.

3. Angenommen den Pirelli GjR 19" 155-er Breite gibt es wieder, dann könnte der für 4x 427-er Felge oder aber für die beiden Fronträder aller 19"-Mischbereifungen genommen werden. Das spart zumindest 2x Räderwechsel. Optische Disharmonie bei unterschiedlichem Felgentyp vorn/hinten mal außen vor gelassen.

4. Ideal wäre natürlich, wenn endlich ein 175-er GjR für hinten dazu käme. Hat da jemand neuere Infos. Ansonsten frag' ich das gleich mit.

5. Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich Grip und Komfort für i3 BEV (60 oder 94Ah) im Stadtverkehr mit schlechten Straßenbelägen:
a) vorn u. hinten 19" 155-er
b) vorn 19" 155-er, hinten 19" 175-er
c) vorn 20" 155-er, hinten 20" 175-er?

Danke für Eure Hilfe im voraus.
VG U x I
umali
 
Beiträge: 340
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon kabe » Fr 28. Jul 2017, 11:18

umali hat geschrieben:
...
zur Sache - brauche GjR für reine Stadtnutzung:
1. Wenn beim 60-er und 94-er Rex für die 4x 427-er Felgen in der COC ein Lastindex von 84 angegeben wird, dann dürfte das doch auch für die BEV-Versionen gelten, korrekt? Was steht denn tatsächlich beim BEV 60/94 in der Zulassung bzw. COC? Könnte das mal jemand netterweise hier posten? ...

Es gibt die 428 auch als Winterfelge (5x19 ET43) und dann kann man rundum 155er fahren. Inzwischen gibt es die 428 nur noch in einer Version (36116856894), früher gab es die 428 als rechte (36116856894) und linke (36116852054). ;)

Bei reiner Stadtnutzung würde ich eventuell einen gebrauchten 428er-Winterradsatz kaufen, dort die Reifen runterfahren und den neuen 427er-Sommerradsatz verkaufen. Anschliessend auf die "hübsche" 428er-Felge die gewünschte Ganzjahresbereifung aufziehen. Bis dahin, dürfte es zum einen mehr Auswahl geben und die Traglastproblematik endgültig durch entsprechende Angebote einfach lösbar sein. ;)
BMW i3 (01/14-12/17) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite
Benutzeravatar
kabe
 
Beiträge: 171
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon umali » Fr 28. Jul 2017, 19:03

Vielen Dank - gute Hinweise!
Ich werde dann mal Pirelli anschreiben,was los ist.
VG U x I
umali
 
Beiträge: 340
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon umali » Di 1. Aug 2017, 23:20

Also die Anfrage ist raus - warte auf Antwort.
VG U x I
umali
 
Beiträge: 340
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon umali » Mo 14. Aug 2017, 23:40

kurzer Zwischenstand:
Pirelli scheint ein ziemlicher Saftladen zu sein. Keine Kontaktseite und über die Impressum-Mail gibt's immer schön tickets. Mittlerweile habe ich das 3. ticket, ohne dass sich irgendwer dort mit meinen Reifenfragen beschäftigt. Sowas sieht man heute nicht alle Tage. Ich werde es demnächst noch telefonisch probieren.

btw - die Pirelli Cinturato 155/70R19 84T für den 60Ah sind immer noch nirgends verfügbar. Fährt die jemand von Euch? Wenn ja, hat da wer eine Lieferantenadresse? Was kosten die eigentlich?
Das ist scheinbar echte "Bückware" und nicht anders war's in der Zone, nur dass man die Teile für 'nen Kasten Wernesgrüner bekommen hat. Ich glaub's fast nicht.
VG U x I
umali
 
Beiträge: 340
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Ganzjahresreifen Pirelli Cinturato™ All Season

Beitragvon umali » Mi 16. Aug 2017, 13:17

So es gibt Antwort:

..., vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundenen Interesse an Pirelli. Nach Rücksprache mit unserem Produktmanagement können wir Ihnen mitteilen, dass der von Ihnen angefragte Reifen in der Größe 155/70R19 84T CintAS Teilenummer 2664300 voraussichtlich im Laufe des Jahres wieder auf dem Markt verfügbar sein wird. In Bezug auf Ihr zweites Anliegen und einer möglichen Produktausweitung können wir Ihnen vorerst keinen positiven Bescheid geben.
Wir hoffen Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben und wünschen weiterhin Gute und Sichere Fahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Pirelli Deutschland GmbH

und hier meine Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Auskunft zu den Allwetterreifen des BMW i3.
Es ist einerseits schön, dass der Pirelli Cinturato 155/70R19 84T wieder verfügbar sein wird, jedoch in Anbetracht der neuen BMW-Anforderungen (schwerer Akku => höherer Loadindex) ist dies nicht zukunftsorientiert.
Ich bitte Sie daher nochmals, u.g. Vorschläge an Ihre Entwicklung-s- und Entscheidungsträger zu übermitteln. Des Weiteren werde ich diese E-mail im GoingElectric-Forum wiedergeben, damit die i3-Nutzer angebunden sind.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus!

Vorschlag, da die i3-Produktion immer mehr gesteigert wird und sich der Gebrauchtwagenmarkt positiv entwickelt:
=> a) Es wäre sehr sinnvoll, den vorhandenen Pirelli Cinturato 155/70R19 84T zukünftig auf Pirelli Cinturato 155/70R19 88T umzustellen. Damit können alle i3-Varianten bedient werden.
=> b) Wenn der vormals angekündigte und wieder zurückgezogene breitere Hinterreifen Pirelli Cinturato 175/70R19 86T oder 88T in Ihr Programm aufgenommen würde, wären alle i3-Nutzer sehr zufrieden, da dann die vielen Fahrer von Mischsystemen 155 vorn/ 175 hinten erfolgreich bedient wären.

Mit freundlichen Grüßen

VG U x I
umali
 
Beiträge: 340
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast