Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon Tideldirn » Sa 7. Feb 2015, 10:37

Guten morgen zusammen.
Hab das folgende zum Thema Beschleunigung des i3 in einer Fachzeitschrift gefunden.
Das hat Bmw wohl so auf einem Fachkongress vorgestellt.
Wenn die Werte stimmen, dann zieht der i3 bis 60 km/h mit gut 0,5 G. Der erste tatsächliche wert, den ich zu diesem Thema finden konnte.
Finde auch die Vergleichswerte für EcoPro interessant.
Wenn ich richtig verstehe ist auch die Beschleunigung in EcoPro und EcoPro + gleich. Nur die Verbraucher werden deaktiviert. Hatte immer gedacht, dass da nochmals reduziert wird.
Dateianhänge
DSC_0969.JPG
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Anzeige

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon LocutusB » Sa 7. Feb 2015, 18:21

5g, nicht 0,5g <-- Falsch

EDIT: Ups, ja mein Fehler. Hatte nur auf die Zahlen geschaut :oops:.
Zuletzt geändert von LocutusB am Mo 9. Feb 2015, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon NotReallyMe » Sa 7. Feb 2015, 18:50

Unter 0,5 G in der Praxis. Die Einheit am Diagramm y-Achse ist die Beschleunigung in m/s^2, wobei 9,81 einem G entspricht, und die weniger als 5 m/s^2 etwa ein halbes G sind. In der BMW Laptimer App werden auch die Beschleunigungssensoren aufgezeichnet, den Wert hatte ich in dem Thread dazu veröffentlicht, auch für das Rekuperieren. Einfach mal nach Laptimer in der Forensuche suchen. In der Spitze waren es 0,39 G, wie im Diagramm zu sehen fällt es ab ca. 60 km/h ab.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon Tideldirn » Sa 7. Feb 2015, 19:36

5 G wären der absolute Wahnsinn :D
Ja ich wusste, dass ich dazu schon einmal was gesehen hatte. Hab es auf die Schnelle aber nicht finden können.
Aber auf laptimer wäre ich nicht gekommen :)
Für das Rekuperieren waren es 0,2 G wenn ich nicht irre.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon NotReallyMe » Sa 7. Feb 2015, 19:46

Ich hab grad mal die schnelle Gegenprüfung gemacht: Mit 0,39 G schafft es der I3 nicht in 7 Sekunden auf 100 km/h. Der Sensor in unserem I3 scheint also nicht genau genug zu sein, oder die App setzt die Daten falsch um. Leider hat damals keiner mehr weitere Erfahrungen mit der Laptimer App in dem Thread gepostet, dann hätte man hier ein klareres Bild. Es steht auch noch aus die Dateien der App in ein lesbares Format zu bringen, vielleicht verbirgt sich ja noch etwas Interessantes in den Rohdaten...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon BMWi3 » Sa 7. Feb 2015, 20:01

Könnte man doch einfach mit dieser App messen, oder?

https://itunes.apple.com/de/app/bmw-m-p ... 94968?mt=8
BMWi3
 
Beiträge: 26
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:02

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon NotReallyMe » Sa 7. Feb 2015, 20:17

Das ist es gleiche in grün, denn es werden die Beschleunigungssensoren und GPS des iPhones genutzt um die Daten zu ermitteln. Das ist nicht wirklich genau, allein schon wo und wie das iPhone im I3 befestigt ist beeinflusst schon das Ergebnis. Die internen Sensoren desI 3 sind schon ein guter Ansatz, was kommt denn bei euch an Werten in der Laptimer App raus?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon Tideldirn » Sa 7. Feb 2015, 21:19

Hmmm also laut BMW soll der i3 die 100 km/h in 7,2 s machen und scheint es in der Realität auch zu tun.

100 km/h / 3,6 = 27,78 m/s
0,39 * 9,81 m/s^2 = 3,826 m/s^2
27,78 m/s / 3,826 m/s^2 = 7,26 s

Also passt das voll und ganz. Aber würde bedeuten, dass die oben stehende Grafik nicht stimmt und der i3 von 0 bis 100 vollkommen gleichmäßig mit 0,39 G beschleunigt.
Irgendwas stimmt also nicht. Dass der i3 bis ca 60 km/h stärker schiebt ist ja klar spürbar.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon DeJay58 » Sa 7. Feb 2015, 22:23

Ich Habe einen sehr genauen Beschleubigngsmesser daheim. Kann es ja gerne mal für Euch aufzeichnen bzw. messen.
Der i3 ist übrigens im unteren Drehzahlbereich gedrosselt.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Beschleunigung Comfort vs. EcoPro

Beitragvon Tideldirn » Sa 7. Feb 2015, 22:57

Stimmt du warst das auch mit den recht aufwendig gemachten Reku Videos :)
Wäre schön, wenn das mal messen könntest. Rein der Neugierde wegen.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast