Antrieb prüfen

Antrieb prüfen

Beitragvon fridgeS3 » Mo 7. Dez 2015, 22:26

So, nun bin ich Opfer dieser Fehlermeldung.

Ehrlich gesagt, kann ich keinen Ausgangspunkt feststellen. Gestern erschien die Meldung aus heiterem Himmel.

Heute kam dann ein deutlich hörbares Geräusch aus dem Antriebsstrang hinzu. Das Geräusch ist ein rhythmischen Rattern und Klappern wenn man segelt oder auf Stufe N rollt.

Pannenhilfe angerufen, der hat dann beim Auslesen Fehler im Hochvoltsystem festgestellt. Nun wird der Wagen morgen früh in die Niederlassung geschleppt.

Na toll......
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon Hasi16 » Mo 7. Dez 2015, 22:31

... mit dem hörbaren Geräusch bist du aber der Erste, oder?

Noch was: Die Pannenhilfe muss unbedingt das Protokoll per Email an die NL schicken! Sonst ist nachher alles aus dem Speicher weg und man wundert sich!

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon fridgeS3 » Mo 7. Dez 2015, 22:47

Hasi16 hat geschrieben:
... mit dem hörbaren Geräusch bist du aber der Erste, oder?


Was ich hier so gelesen habe, scheint so. Ich kann das Geräusch jedenfalls reproduzieren, das ist für die Fehlersuche schon recht hilfreich.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon fabbec » Di 8. Dez 2015, 00:35

Na mein Beileid
Bist glaube ich der ersten die die Driveunit richtig defekt haben
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1127
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon fridgeS3 » Di 8. Dez 2015, 07:42

Naja, mein Gebrauchtwagen ist mit der Erstzulassung 29.10.2013 auch einer der Ersten i3
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon i3Prinz » Di 8. Dez 2015, 09:41

Der muß ja dann von BMW selbst zugelassen worden sein, so früh hatte glaube ich keine Privatperson einen i3...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon Hasi16 » Di 8. Dez 2015, 10:45

Hier läuft doch eine Person rum?!

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon Major Tom » Di 8. Dez 2015, 10:52

Die Person bin ich ;)

29.10.2013 ist aber arg früh.
Das müsste dann entweder ein Vorserienfahrzeug sein oder ein Fahrzeug der Händlererstausstattung sein.
Beim Händler standen die ersten Vorführer am 16.11.2013.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1014
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon fridgeS3 » Di 8. Dez 2015, 11:44

Ist ein Vorführwagen von der BMW AG.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Antrieb prüfen

Beitragvon fridgeS3 » Mi 9. Dez 2015, 12:54

Nach der ursprünglichen Meldung 'Antrieb prüfen' folgt nun in der Werkstatt 'Antrieb defekt'

[img]
Screenshot_2015-12-09-12-48-07.jpg
[/img]
Dateianhänge
uploadfromtaptalk1449662053006.jpg
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast