ZoePionierin fährt BMW i3

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Micha der Fahrer » Fr 14. Mär 2014, 09:31

HED hat geschrieben:
Wieso kriegt man den i3 für eine Woche, wenn man keine ernsthaften Kaufabsichten hat?

Hast du nicht auch den Tesla so aus Spaß Probe gefahren?

@ JuergenII

An meisten hat dich der Abstandsassistent begeistert? Das gibt es schon seit Jahren bei anderen Autos.

Also ich denke der i3 hat wirklich so viel mehr zu bieten, als ein Abstandsradar.


QOOL

Wir haben 2 x Stundenfahrt und einmal ein WE mit i3 "erschnorrt"
Demnächst ein i8 Tag UND dann noch mal ein i3 Wochenende und dann ? Kommt UNSER i3 *freu*

Einfach fragen wenns konkret ist ODER wenn die Bestellung raus ist.
Nicht sturr stellen und nach denen richten.
Ich hab schon öfter gelesen das es manche geschafft hatten ein i3 Wochenende zu "ergattern"
Benutzeravatar
Micha der Fahrer
 
Beiträge: 82
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:36

Anzeige

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Major Tom » Fr 14. Mär 2014, 18:15

@TeeKay
Ja, ich finde die 10 km viel. Ich will eigentlich nicht heizen.
Ich habe irgendwie noch nicht die richtige Einstellung gefunden, dass es nicht kalt wird, aber auch keine Energie für die Heizung benötigt wird. Bei den aktuellen Temperaturen sollte das doch eigentlich möglich sein.
Im Moment schalte ich einfach die Heizung aus und mache das Fenster auf. Bei Überland oder Autobahn finde ich das aber nicht so toll.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1004
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Robert » Fr 14. Mär 2014, 18:56

Nur so am Rande: Bei allen Fahrzeugen stelle ich die Temperatur auf 22 Grad.

Finde ich toll, dass du für uns den BMW mittestest. Gerade der Vergleich zum/zur ZOE finde ich sehr interessant.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4328
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon ZoePionierin » Sa 15. Mär 2014, 21:57

Hallo, vielen Dank erst mal soweit für das Feedback. Einige Sachen wie den Abstandsassi habe ich schon ausgiebig getestet. Die Einparkhilfe habe ich noch nicht gefunden. Naja beim Abstandsassi wird es auf Dauer doch arg fad beim Fahren ;)

Gestern bin ich von Stuttgart nach Mainz gefahren. 1. Etappe Landstraße gemütlich, 2. Etappe Autobahn Tempomat 115 km/h - Das Ergebnis kann sich sehen lassen (siehe Bild).

Weiß jemand ob die BMW Batterie wie die Zoe Batterie auch einen Headroom hat? Bei der Zoe sind es ja knapp 3 kWh, was auch erklärt, warum die Zoe bis 90 % mit 22 kW lädt und dann die letzten neun Prozent in 15 Minuten schafft. Der i3 brauch von 90 bis 100 % an einer 50 kW CCS 50 Minuten.
Dateianhänge
BitO17CIQAAmuTH.jpg
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Hasi16 » Sa 15. Mär 2014, 22:08

ZoePionierin hat geschrieben:
Die Einparkhilfe habe ich noch nicht gefunden.

Direkt neben dem i-Drive-Controller! ;)
Hasi16
 

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Jack76 » Sa 15. Mär 2014, 22:21

ZoePionierin hat geschrieben:
...Weiß jemand ob die BMW Batterie wie die Zoe Batterie auch einen Headroom hat? Bei der Zoe sind es ja knapp 3 kWh, was auch erklärt, warum die Zoe bis 90 % mit 22 kW lädt und dann die letzten neun Prozent in 15 Minuten schafft. Der i3 brauch von 90 bis 100 % an einer 50 kW CCS 50 Minuten.


Lt. Wikipedia: "Als Traktionsbatterie sind im Fahrzeug 96 großformatige Lithium-Ionen-Akkumulatorzellen in 8 Modulen mit einer Nennspannung von 360 Volt vom Zulieferer Samsung SDI verbaut, die einen Energiegehalt von 21,6 kWh haben, von denen 18,8 kWh nutzbar sind."

Grüße

Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon EVplus » Sa 15. Mär 2014, 22:26

Lt. Displayanzeige bist Du 139 km mit einem Durchschnittsverbrauch von 14,0 kWh/100 km gefahren. Da der BMW i3 ja leider keine Gesamtanzeige der verbrauchten kWh hat sind dies errechnete 19,46 kWh .

Wie lange hast Du nachladen müssen auf der zurückgelegten Strecke ? Oder warst Du mit einem Rex untereegs ?
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon JuergenII » Sa 15. Mär 2014, 23:18

EVplus hat geschrieben:
Lt. Displayanzeige bist Du 139 km mit einem Durchschnittsverbrauch von 14,0 kWh/100 km gefahren. Da der BMW i3 ja leider keine Gesamtanzeige der verbrauchten kWh hat sind dies errechnete 19,46 kWh .

Kannst Du dass bitte mal erklären, denn irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung. Der Wagen verbraucht also 14.0 kWh um 100 km weit zu kommen. Klar ist, das er für die 39 km dann 5,46 kWh benötigt.

Interessant wäre jetzt zu wissen, wie viel Rest-Kilometer noch auf der Anzeige gewesen sind. Da der I3 aber nur 18,8 kWh nutzbare Batteriekapazität hat, scheint die Rekuperation doch das eine oder andere kW zurückzugewinnen.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1961
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon marfuh » Sa 15. Mär 2014, 23:20

EVplus hat geschrieben:
Lt. Displayanzeige bist Du 139 km mit einem Durchschnittsverbrauch von 14,0 kWh/100 km gefahren. Da der BMW i3 ja leider keine Gesamtanzeige der verbrauchten kWh hat sind dies errechnete 19,46 kWh .

Wie lange hast Du nachladen müssen auf der zurückgelegten Strecke ? Oder warst Du mit einem Rex untereegs ?



Hä? 14 kW zeigt er und du schreibst: dann sind es 19 kW ......versteh ich nicht.....
marfuh
 
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: ZoePionierin fährt BMW i3

Beitragvon Spürmeise » So 16. Mär 2014, 08:32

@ZoePionierin: Bist Du nach Heidelberg zum CCS-Laden gekommen, welche Route (B3)?
Spürmeise
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste