Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon jollyjinx » Mi 31. Mai 2017, 08:23

Update: Mein Servicemann vom BMW Autohaus (FrankfurterRing München) hat bei BMW nachgefragt und sofort die Freigabe für die kostenlose Reparatur bekommen.

BMW hat sich hier vorbildlich verhalten und ich wieder einen neuwertigen Sitz. Ich bin jetzt allerdings hin und hergerissen ob ich nicht doch einen Sitzschutz (und wenn ja welche gibt es ? ) zu benutzen.
Mehr als 30tkm i3 (BEV-94Ah). Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 12. Jul 2016, 13:58
Wohnort: Münchner Land (Taufkirchen)

Anzeige

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon Fridgeir » Mi 31. Mai 2017, 09:04

Danke für die Rückmeldung; eigentlich habe ich nichts anderes von BMW erwartet
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2878
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon JuergenII » Mi 31. Mai 2017, 09:20

jollyjinx hat geschrieben:
Ich bin jetzt allerdings hin und hergerissen ob ich nicht doch einen Sitzschutz (und wenn ja welche gibt es ? ) zu benutzen.

Auf der Suche bin ich auch schon seit Jahren, habe aber bis jetzt - außer teurer Maßarbeit - nichts gefunden. Habe es aufgegeben, und nehme halt die Flecken in den Polstern in Kauf. Dank Atelier sind die nicht ganz so sichtbar.... :D
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 2202
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon charti » Mo 30. Jul 2018, 14:46

Stehe auch vor die schwierigen Entscheidung Loft oder höherwertig. Farblich finde ich Loft top aber Bedenken habe ich wg. der Langlebigkeit des Kunstleders. Ich musste gerade eine komplette Sofagarnitur entsorgen (3 Jahre alt) weil das weisse Kunstleder dermaßen gebröselt und sich aufgelößt hat, dass dann immer eine Decke darüber lag. Gibt es denn schon Langzeiterfahrung mit der Beständigkeit? Könnte mir vorstellen, das wenn Weichmacher mit der Zeit ausdünsten auch hier etwas zu erwarten ist. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, das es so viel Qualitätsunterschiede bei Kunstlederbezügen gibt und meine Sofas waren auch nicht gerade günstig. Was meint Ihr?
Technik: BMW i3s 94aH ab 10/2018
charti
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:47
Wohnort: Frankfurt

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon drilling » Mo 30. Jul 2018, 15:32

charti hat geschrieben:
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, das es so viel Qualitätsunterschiede bei Kunstlederbezügen gibt und meine Sofas waren auch nicht gerade günstig. Was meint Ihr?


Doch da gibt es ganz erhebliche Qualitätsunterschiede und vor allem auch zwei grundlegend verschiedene Materialien: PVC und neuerdings immer öfter PU.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4780
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon Sirino » Mo 30. Jul 2018, 16:49

jollyjinx hat geschrieben:
Update: Mein Servicemann vom BMW Autohaus (FrankfurterRing München) hat bei BMW nachgefragt und sofort die Freigabe für die kostenlose Reparatur bekommen.

BMW hat sich hier vorbildlich verhalten und ich wieder einen neuwertigen Sitz. Ich bin jetzt allerdings hin und hergerissen ob ich nicht doch einen Sitzschutz (und wenn ja welche gibt es ? ) zu benutzen.


Also ich habe ehrlich gesagt noch nie irgendwo Sitzbezüge/Sitzschutz gesehen, der optisch was hermacht. Finds irgendwie auch schwachsinnig. Etwas schönes einzupacken, damit es schön bleibt, ich es dadurch aber nie sehe macht doch irgendwie keinen Sinn?^^ Genauso wie dieser Steinschlagschutz auf der Motorhaube.. Potthässlich, aber der Lack darunter bleibt gut, den ich aber nie sehe..
Lieber damit leben, dass hier und da halt mal was dran kommt ;)
Sirino
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jun 2018, 09:38

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon bm3 » Mo 30. Jul 2018, 16:55

Vielleicht gibts so einen Schutz der nur diese gefährdete Stelle durch den Einstieg schützt ?
Dass da erhebliche Schwingungen bei geöffneten Fenstern auftreten können scheint eher normal zu sein.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7783
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon treehacker » Mo 30. Jul 2018, 19:23

Hier mal kurz meine Erfahrung:
Ich besitze nun seit Februar einen i3s mit Loft und habe schon 16.000km runter :-)
An den Sitzen sehe ich null abnutzung ! Es muss aber erwähnt werden, dass es sich bei Loft nicht um Leder oder Kunstleder handelt sondern um "Sensatec". Sensatec ist eher ein Plastik.
Ich habe in meinem 1er BMW von 2008 auch teilweise Sensatec drin gehabt und dort ist es nach 3 Jahren (und ca. 150.000km) hart geworden und dann brüchig. BMW hatte mir damals den Sitz auf Kulanz nochmal komplett neu bezogen. Nach einem weiteren Jahr hatte ich das Problem wieder.... Da wollte es BMW nochmals tauschen aber ich hatte dann dankend abgelehnt und es bei einem Sattler in echt Leder machen lassen. Bis jetzt habe ich 350.000km runter und alles ist noch wie neu.

Aber zurück zum i3..... Ich hatte daher erst bedenken beim i3 weil das Material ja auch "Sensatec" ist und ich schlechte erfahrung gemacht hatte. Durch bekannte in der Produktion wurde mir aber bestätigt, dass BMW durch die Probleme von 2008 gelernt und "Sensatec" nun anders produziert wird.
Und in der Tat... im Vergleich zum Sensatec im 1er BMW ist das im i3 deutlich weicher und hochwertiger.

Es ist aber wichtig das Sensatec auf keinen Fall mit Leder Konservierung zu bearbeiten !!! Und auch sonst, sollte man es einfach mit Wasser abwischen wenn man vielleicht mal etwas zu viel Sonnencreme am Arm oder Bein hatte ;-) Diese ganzen Lotionen sind für Sensatec tötlich.
Benutzeravatar
treehacker
 
Beiträge: 217
Registriert: So 12. Mär 2017, 18:31

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon graefe » Mo 30. Jul 2018, 20:09

treehacker hat geschrieben:
An den Sitzen sehe ich null abnutzung ! Es muss aber erwähnt werden, dass es sich bei Loft nicht um Leder oder Kunstleder handelt sondern um "Sensatec". Sensatec ist eher ein Plastik.

Ach, das ist doch Werbedummsprech der Hersteller. Sensatec ist das gleiche wie Kunstleder; halt alles Polymere (PVC, PU). Das ist ja prinzipiell auch nichts schlechtes. Bei mir sieht das Loft nach 3 Jahren noch aus wie neu. Rissbildung durch den Verlust der Weichmacher befürchte ich aber auch irgendwann.

Bei Loft ärgert mich, dass es in den BMW-Prospekten wie kalt-grau dargestellt wird. Eigentlich ist Loft aber ein ganz helles beige. Das sollte man wissen, weil dadurch Loft zu silbern und weiß nicht passt (dafür hervorragend zu allen anderen Farben). Das ist zumindest meine Meinung.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2460
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Sitze zeigen nach 12tkm (Loft) Abnutzungserscheinungen ?

Beitragvon sebas » Mo 30. Jul 2018, 20:34

Selbes Schadens Bild bei mir nach 24 Monaten und 50k km
Keine Chance auf Gewährleistung bei BMW
Wurde bei der Leasing Rückgabe mit 700 Euro berechnet
sebas
 
Beiträge: 88
Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: powmax und 13 Gäste