Wo ist die Simcard verbaut?

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon EMOTION » Mo 30. Nov 2015, 11:29

Es ist schon eine Unterschied, ob das Fahrzeug ständig Daten sammelt und versendet oder bei einem Notruf einmal die Position gemeldet wird.
Mit welcher Wand hätte man den reden sollen um
Hasi16 hat geschrieben:
... bei der Beschließung der EU-Richtlinie für's automatische Absetzen von Notrufen . . .
mit abzustimmen?
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Anzeige

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon Hasi16 » Mo 30. Nov 2015, 11:36

Naja, die CD-Dienste kann man aber deaktivieren lassen!

Die Wand hört einem leider nicht zu und reagiert nur auf Urteile des Bundesverfassungsgerichts. Eine anhängige Klage ist mir diesbezüglich nicht bekannt. Ansonsten hilft nur allgemeines Spenden an Vereine (z. B. http://www.humanistische-union.de/ ), die dafür Sorgen, dass Politiker wieder zurückgepfiffen werden.

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon fabbec » Mo 30. Nov 2015, 12:28

Also BMW hat die Telekom als Netz

Die TCU kann man per Diagnose einschränken!
Angeblich ist keine richtige SIM in der TCU.

Und bei unseren versuchen würde nie von alleine eine Information raus gegeben!

Erst wenn man cd benutzt im Navi
Die App auf Handy
Oder auf PC / Hotline
Oder SOS Knopf
Oder im Unfall mit Airbag
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon Micky65 » Mo 30. Nov 2015, 13:55

Hasi16 hat geschrieben:
Aber bei der Beschließung der EU-Richtlinie für's automatische Absetzen von Notrufen und deren ausdrücklich vorbotene Möglichkeit diese Option zu deaktivieren, hast du bestimmt den Mund gehalten, oder? :roll:

Hab das gar nicht mitbekommen.
Aber es wird immer Leute geben die sich das nicht gefallen lassen und es deaktivieren; zur Not mit nem Seitenschneider.

Ich selbst würde es übrigens nicht deaktivieren lassen, ich finde die Vorteile überwiegen...
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 651
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon fabbec » Mo 30. Nov 2015, 19:25

Mit Seitenschneider hast du Haufen Fehler dann ;-)

ImageUploadedByTapatalk1448907938.608517.jpg
ImageUploadedByTapatalk1448907938.608517.jpg (11.25 KiB) 239-mal betrachtet
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Wo ist die Simcard verbaut?

Beitragvon DeJay58 » Mo 30. Nov 2015, 20:00

Und sicher ein TÜV Problem könnt ich mir vorstellen
Zuletzt geändert von Knobi am Di 1. Dez 2015, 06:43, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3801
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lindum Thalia und 5 Gäste