Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon midimal » So 20. Dez 2015, 21:38

Moin,

ich weiß das Thema war ja mehrfach dabei. Ich habe mich jetzt beim drivenow in HH angemeldet. Direkt nach dem Leaf ist mir extrem aufgefallen, dass es im I3 ab bestimmten Geschwindigkeiten viel lauter war (wind fahrerseite)
#Wie ist der Stand der Dinge bei den neuen I3s? Ist das mittlerweile behoben? Ich zahle doch nicht 45.000 und mehr um diesen Pegel zu haben
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon Hamburger Jung » So 20. Dez 2015, 23:56

Moin,

ich habe in Sachen Windgeräusche so gar kein Problem.
Nur bei Sturm von der Seite, drücken manche starke Böen durchs Auto.

Lg
Hamburger Jung
 

Re: Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon fridgeS3 » Mo 21. Dez 2015, 09:25

Mein i3 (BJ 2013) hat diese Geräusche auch nicht, bzw. wie Hamburger Jung sagt, bei Sturm von der Seite. Kommt vielleicht auch durch die rahmenlosen Seitenscheiben.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2091
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon LocutusB » Mo 21. Dez 2015, 12:32

Die erhöhte Geräuschbildung gab es bei ein paar i3s. In der Werkstatt wurde dies bei mir aber ohne großen Aufwand korrigiert. Eine Fensterdichtung saß nicht richtig und daher stand die Scheibe in geschlossenem Zustand leicht über.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon midimal » Mo 21. Dez 2015, 17:37

Hamburger Jung hat geschrieben:
Moin,

ich habe in Sachen Windgeräusche so gar kein Problem.
Nur bei Sturm von der Seite, drücken manche starke Böen durchs Auto.

Lg


Hi
bin genau die gleich Strecke kurz nach dem ich mit dem Leaf diese bin mit dem I3 gefahren und dabei ist mir der Unterschied aufgefallen. Dann nach dem I3 mit dem Leaf wieder- und es war definitiv viel leiser - oder besser gesagt im Leaf nix zu hören. Ich habe auch die Dicke der Scheibe im I3 nicht gemessen aber warsch. ist die halt dünner und/oder aus leichteren Materialien.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Windgeräusche i3 /Fahrerseite

Beitragvon midimal » Mo 21. Dez 2015, 17:39

LocutusB hat geschrieben:
Die erhöhte Geräuschbildung gab es bei ein paar i3s. In der Werkstatt wurde dies bei mir aber ohne großen Aufwand korrigiert. Eine Fensterdichtung saß nicht richtig und daher stand die Scheibe in geschlossenem Zustand leicht über.



Ja ok - alles klar!
Es hätte mich gewundert, wenn BMW bewusst mit diesem Windpegel die I3s auf die Menschheit losgelassen hätte :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bellut und 9 Gäste