Wer fährt zur IAA?

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon wasserkocher » Di 10. Sep 2013, 21:49

Bin am Freitag dort.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 864
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Anzeige

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon green_Phil » Mi 11. Sep 2013, 07:50

helmutnn hat geschrieben:
Ich hatte heute gerade die Karten bei BMW gekauft als 10 Minuten später der Anruf zum Gewinn der Freikarten reinkam. Also schnell den Kauf wieder storniert und gefreut :). Ich bin dann am Montag da, in welchem Zeitbereich weiss ich sobald die Karten hier sind.

Hey Helmut,
Du bist am Montag da, kommenden Montag? Wollen wir schauen, ob wir uns treffen können?

Grüße, Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon NotReallyMe » Mi 11. Sep 2013, 21:54

green_Phil hat geschrieben:
helmutnn hat geschrieben:
Ich hatte heute gerade die Karten bei BMW gekauft als 10 Minuten später der Anruf zum Gewinn der Freikarten reinkam. Also schnell den Kauf wieder storniert und gefreut :). Ich bin dann am Montag da, in welchem Zeitbereich weiss ich sobald die Karten hier sind.

Hey Helmut,
Du bist am Montag da, kommenden Montag? Wollen wir schauen, ob wir uns treffen können?


Ja gerne. Ich geb noch durch in welchem Zeitbereich ich dort sein werde, sobald die Karten hier sind. Ist noch wer Montag dort?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: AW: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon Karlsson » Do 12. Sep 2013, 05:31

War seit 2000 auf jeder IAA, aber dieses mal passt es leider wirklich nicht :cry:
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12801
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon m.s » Do 12. Sep 2013, 10:47

Ich war gestern Abend bereits auf der IAA-Abendveranstaltung von BMW. Der Messestand ist beeindruckend, die gestern Abend gezeigte Spezial-Show (i3, i8, X5, 4er Coupé) war beeindruckend.
Endlich konnte ich den i3 ansehen, anfassen und viele Fragen stellen. Ich bin auch auf dem Infinityloop mitgefahren und kann sagen, dass es gleich in zweierlei Hinsicht toll ist: das Auto überzeugt und durch einen Messestand zu fahren ist ein interessantes Erlebnis.

Mein Résumé: der i3 hat mich überzeugt. Das Fahrzeug ist - trotz einiger kleiner Macken - ein tolles Konzept, nachhaltig und trotzdem premium in allen Aussatungsvarianten.
Die Türsituation erinnert mich an eine Mischung aus 4- und 2-Türer. Ich kann bei geöffneten Türen hinten problemlos ein- und aussteigen, ohne dass man den Vordersitz nach vorn kippen muss (was man aber auch kann). Dennoch geht die Hintertür nur auf, wenn die Vordertür geöffnet ist und der vorne Sitzende muss sich zur Öffnung der Hintertür abschnallen (da der Gurt an der Hintertür - statt B-Säule - endet. Ich dachte, der Gurt wäre komplett am Sitz, aber das war wohl nur Konzeptdesign).
Der Kofferaum ist klein, aber ausreichend.

Ich kann mit den "Einschränkungen" gut leben. Für mich ist das Auto sehr interessant. Wenn wir nun auch noch die Preissituation lösen (s. anderer Thread), dann bestellen wir.

M.-
m.s
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Sep 2013, 09:14

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon green_Phil » Do 12. Sep 2013, 10:54

Danke M. für den Bericht! Ich freue mich, dass Du mitfahren durftest und uns daran teilhaben lässt :) Ich werde wohl leider nicht in diesen Genuss kommen bevor ich das Fahrzeug ordere. LEIDER!!

m.s hat geschrieben:
Das Fahrzeug ist - trotz einiger kleiner Macken - ein tolles Konzept

Was für Macken meinst Du genau??
m.s hat geschrieben:
Ich kann mit den "Einschränkungen" gut leben.

Du beziehst Dich auf die Türen, den Gurt und den "kompakten" Kofferraum?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon m.s » Do 12. Sep 2013, 11:44

Mit den "Macken" meinte ich Türen, Gurt und Kofferraum. Alles keine Katastrophen, wie gesagt. Die sonstigen konzeptbedingten Einschränkungen (Reichweite, Preis, usw.) sind ja bekannt, für uns aber kein Ausschlusskriterium.

Unsere Wahl wird übrigens auf den i3 ohne REX fallen. Vor der IAA haben wir noch gehadert, aber inzwischen ist mir klar, dass der Extender meistens nur Zusatzgewicht ist, die Wärmepumpe ausschließt und bei uns seltenst gebraucht würde. Für die 2-3 mal im Jahr tut es dann auch der Leihwagen.

M.-
m.s
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Sep 2013, 09:14

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon green_Phil » Do 12. Sep 2013, 12:13

M.,
vielleicht kannst Du noch kurz das Gefühl beschreiben, die Geräusche, die Federung oder was auch immer Du bei der Fahrt mitbekommen oder erlebt hast? Hier ist Objektivität wie auch subjektives Gefühl gefragt :)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon m.s » Do 12. Sep 2013, 12:59

Das Auto ist leise. Während der Fahrt hört man natürlich ein gewisses Surren - welches eventuell auch von Reifen, Fahrtwind, usw. herrührt, aber man hört kein Motorengeräusch. Selbsverständlich ist eine Fahrt in der Halle nicht wie die Straße draussen, aber mein Eindruck ist sehr positiv.
Während der Show war recht viel laute (auf dramatisch und dynamisch getrimmte) Musik. Der beste Moment aber war, als die Musik still war und die i3s fuhren und man hörte .... nichts!
(für den X5 und 4er haben Sie dann den Motor immer mit Musik übertönt ;) )

Die Federung habe ich ehrlicherweise garnicht so recht wahrgenommen - es war ein aufregender Abend und mir sind heute Morgen noch 10 weitere Fragen eingefallen...
Jedenfalls war da nichts negatives, aber auch hier ist der Infinityloop natürlich komplett ohne Erschütterung usw.

Wer die Gelegenheit hat, sollte unbedingt eine Mitfahrt versuchen. Gestern Abend war der Andrang (72 Karten gab es) übrigens garnicht mal sooo groß.

M.-
m.s
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Sep 2013, 09:14

Re: Wer fährt zur IAA?

Beitragvon green_Phil » Do 12. Sep 2013, 13:24

Kann man sich an einem normalen IAA-Tag Karten für eine Mitfahrt organisieren/kaufen/beantragen?
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste