Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon mstaudi » Sa 15. Jun 2013, 19:40

Desti hat geschrieben:
Mit oder ohne RE?

Ohne, wobei der RE gar nicht arg teuer sein wird.
Meiner bisherigen Einschätzung nach ca. 3000€, eher weniger.

P.S.: Ich bin kein Insider, verfolge halt das Thema schon lange...

Gruß mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 610
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Anzeige

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon RegEnFan » Sa 15. Jun 2013, 20:14

Der Active E ist auf Basis den 1er Coupe. Der kostet ja "nackt" als Verbrenner schon fast 30k€. Dann hat BMW sich bei der Ausstattung natürlich nicht "lumpen" lassen. Alles vom feinsten. Die Kleinserie soll ja von möglichst vielen probe gefahren werden und Appetit auf mehr machen. Außerdem hat der Active E eine 32kWh Batterie.

Jetzt fällt mir gerade auf, von dem war ja gar nicht die Rede. Du hast ja von der Hybrid Version gesprochen.
Sorry, da hatte ich was falsch verstanden.
Wie auch immer, der Aktive E ist ein tolles Auto. Ich bin Ihn knappe 1000km Probe gefahren. Der macht wirklich "Lust auf mehr".
Wenn man noch bedenkt, dass der i3 rund 600kg leichter wird ...
Nächst Woche werde ich mir wahrscheinlich mal wieder einen Active E ausleihen, um ein paar Dinge zu testen die ich beim letzten Mal vergessen hatte.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: AW: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon molab » Sa 15. Jun 2013, 22:06

mstaudi hat geschrieben:
Ihr könnt mich ans Kreuz nageln wenn die Basisversion inkl. Batterie nicht ganz knapp unter 40k€ liegt 8-)


Nach dem oben verlinkten Artikel beginnt er knapp unter 30kEUR. Wird eine eindrucksvolle Aufpreisliste haben.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon Twizyflu » So 16. Jun 2013, 00:15

Na also wenn der WIRKLICH unter 30k kostet in seiner Basisversion - ich nehme mal an sicher nicht schlechter ausgestattet als der Zoe und halt den stärkeren Motor - dann wäre DAS eine Überlegung eigentlich wert.
Evtl. sogar zu warten. Aber da muss es mal offizielles erst geben!
Danke für die Info!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: AW: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon molab » So 16. Jun 2013, 07:11

Ja, das sind alles Interpretationen von Journalisten - und zwar der BMW-Aussage, dass der i3 wie ein 3er BMW bepreist wird.
Einerseits ist das eine wenig konkrete Aussage, denn es gibt beim 3er eine Preisspanne nach Motor.
Andererseits ist der 3er das Volumenmodell von BMW und es fahren davon ja recht viele herum, auch in Flotten. Danach zu urteilen, sollte es einen ansehnlichen Markt geben, in dem der angepeilte Kaufpreis jedenfalls kein Hindernis ist.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon Rogriss » Do 20. Jun 2013, 18:04

Heute Newsletter erhalten, darin stand dieser Satz:
"Sie erfahren hier, wie Sie zu den ersten Personen gehören können, die noch in diesem Jahr eine Probefahrt mit einem BMW i3 unternehmen werden."

Danach folgen haufenweise Artikel von Der Website und...nichts mehr.
Entweder bin ich blind, schwer von Begriff oder Beides :roll:
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon pierrot » Do 20. Jun 2013, 20:09

Rogriss hat geschrieben:
Heute Newsletter erhalten, darin stand dieser Satz:
"Sie erfahren hier, wie Sie zu den ersten Personen gehören können, die noch in diesem Jahr eine Probefahrt mit einem BMW i3 unternehmen werden."

Danach folgen haufenweise Artikel von Der Website und...nichts mehr.
Entweder bin ich blind, schwer von Begriff oder Beides :roll:

Ich habe zwar den Newsletter nicht, aber vielleicht hilft ein Klick auf das Wort "hier"?
pierrot
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon Twizyflu » Do 20. Jun 2013, 22:30

Ich hab mich auf der BMW Seite für eine Probefahrt angemeldet und sogar Infomaterial (Broschüre) angefordert zum i3.

Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,

vielen Dank für Ihr Interesse an BMW. Die von Ihnen bestellten Informationsmaterialien zu

Automobile BMW i. Born Electric.


werden Ihnen in den nächsten Tagen per Post zugesandt.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@bmw.at oder der Hotline 0800/215555 jederzeit gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team
vom BMW Partner Service



Ist halt in Österreich.
Probefahrt stand nur dann da: Sobald erste Fahrzeuge in Österreich zur Verfügung stehen informieren wir Sie!

LG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon green_Phil » Fr 21. Jun 2013, 08:57

Ich habe mich auch zur Probefahrt angemeldet. Aber bis auf die automatische E-Mail-Eingangsbestätigung habe ich dazu bisher noch nichts erhalten.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Weltweit 100.000 Interessenten für Elektro-BMW i3

Beitragvon Rogriss » Fr 21. Jun 2013, 09:22

pierrot hat geschrieben:
Ich habe zwar den Newsletter nicht, aber vielleicht hilft ein Klick auf das Wort "hier"?


Danke für den Hinweis, aber im Gegensatz zu gewissen Amtsinhabern ist für mich das Netz kein Neuland mehr. Da gibts nichts zu klicken...
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste