Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Re: Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Beitragvon DeJay58 » Mi 9. Jul 2014, 12:48

macdiverone hat geschrieben:
DeJay58 hat geschrieben:
Darf man nicht über Probleme des Autos sprechen nur weil Du keine hast?


Die Emoticons aber schon gesehen? Gibt leider keins für "Klopf-auf-Holz"... :shock:

Sorry, hab ich anders aufgenommen. Bin durch den Beginn dieses Threads diesbezüglich etwas vorgeschädigt ;)
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3868
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Beitragvon Knobi » Mi 9. Jul 2014, 17:08

Norbert W hat geschrieben:
Das sehe ich noch nicht als Sägezahnbildung.

Deswegen hab ich ja auch geachrieben, es geht los.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Beitragvon e-future » Do 28. Mai 2015, 21:15

Fahrmodus sollte im zuletzt gewählten bleiben, fahre meistens Eco pro und Eco pro+, ist einfach lästig immer umzuschalten.

Türgriffe sind zu hoch und nicht optimal gelöst. Ertappe mich oft dabei wie ich die Türe auf andere Art und Weise zuziehe (Seitentasche etc.)

Mehr Fahrzeugparameter sollten auf einfache Weise ausgelesen werden können, z.B, über i App. Auch Batterie- und Ladeparameter sollten technisch präziser angegeben werden (nicht nur "reduziert" etc.). Ich denke mal, viele die so ein Auto fahren, würden gerne die technischen Möglichkeiten eines smart car voll ausnutzen.
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 411
Registriert: So 10. Mai 2015, 22:56

Re: Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Beitragvon DeJay58 » Do 28. Mai 2015, 21:17

Stimme zu hundert Prozent zu!!
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3868
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Was mich nach 2000km ein WENIG am i3 stört...

Beitragvon beemercroft » Fr 29. Mai 2015, 05:40

e-future hat geschrieben:
Fahrmodus sollte im zuletzt gewählten bleiben, fahre meistens Eco pro und Eco pro+, ist einfach lästig immer umzuschalten.


Sehe ich auch so und das gilt auch für andere Settings. Wozu habe ich denn ein Profil und einen individuellen Schlüssel, der mich erkennt?
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste