Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon Robert » Mi 10. Dez 2014, 19:10

Es wird euch nicht überraschen, dass meine bessere Hälfte in unregelmäßigen Abständen Motorräder, Fahrräder, Hausmauern platt macht, wenn sie kurzfristig mal wieder auf unseren Schaltverbrenner umsteigt. Zum Glück spielen sich diese Dramen auf unserem Grundstück ab. Danach sind auch wieder die Sinne geschärft für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr. :?

Den Automaten hat sie dafür voll im Griff. :danke:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon i300 » Do 11. Dez 2014, 01:50

Also mir ist schon mal passiert, dass ich wegen eines PKW vor mir (im Stau) kurz rückwärts gefahren bin und dann - als es nach einer Weile weiter ging - staunte, dass der i3 'plötzlich' rückwärts anfuhr.. :oops: Da ich nicht zu Kavalierstarts neige nix passiert 8-) Beim Automatik-Wählhebel fühlt man ja, wo der steht, beim i3 sollte man im Zweifel :roll: eben schauen...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon Knobi » Do 11. Dez 2014, 07:11

Mit Parken haben es die Amis ja anscheinend nicht so. ;) :lol:




Ok ist in Kanada. ;)
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 715
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon franmedia » Do 11. Dez 2014, 09:24

Das ist bitter. Und deshalb, liebe Kinder, Geometrie und Sachkunde nicht schon in der Grundschule abwählen!
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon MarkusD » Do 11. Dez 2014, 09:50

franmedia hat geschrieben:
Das ist bitter. Und deshalb, liebe Kinder, Geometrie und Sachkunde nicht schon in der Grundschule abwählen!
Das mit der Geometrie hat in Bayern schon das Kultusministerium erledigt.
Geometrie, so wie wir es kannten (und was ich darunter verstehe), ist im bayerischen Lehrplan der Grundschule ab kommenden Schuljahr nicht mehr vorgesehen.
Magnetismus übrigens auch nicht mehr ...

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon psquare » Do 11. Dez 2014, 11:52

Ich glaube, dass erfahrene Automatikfahrer sich schwer tun mit der Umstellung. Ich bin bisher nur sehr selten Automatik gefahren (meist in the USA mit Leihwagen) und hatte bei meinen 3 langen i3 Testfahrten keine Probleme. Drehe Stick nach vorne, um nach vorne zu fahren - Drehe Stick nach hinten für den Rückwärtsgang.

Aber wachsam sollte man trotzdem sein, um solche Momente zu vermeiden.
psquare
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 16:27

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon Starmanager » Do 11. Dez 2014, 13:13

Knobi hat geschrieben:
Mit Parken haben es die Amis ja anscheinend nicht so. ;) :lol:




Ok ist in Kanada. ;)



Sieht wohl eher nach Parkplatz raeumen aus. In D verwenden wir eine Schippe...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon eDEVIL » Do 11. Dez 2014, 15:27

Soviel kann man doch gar nicht saufen, um so zu "fahren"... :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon bm3 » Do 11. Dez 2014, 15:34

Da sieht man mal wieder schön dass unsere Industrie wirklich mit Allem rechnen muss, auch mit einer Million vorwärts/rückwärts Schaltungen beim Rangieren.
Also falls ihr mal einen ziemlich ausgeleierten Wahl-/Schalthebel beim Autokauf vorfindet... :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5582
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Vorwärts - mit Rückwärtsgang verwechselt :)

Beitragvon Eagle_86 » Fr 12. Dez 2014, 10:29

Wenn ich mich recht von meinen Probefahrten erinnere, hat der i3 sogar im Gegensatz zu anderen E-Fahrzeugen eine recht deutlich spürbare gewollte Anfahrschwäche, damit er eben nicht direkt beim stumpfen drauflatschen los hopst. Ich bezeichne mich mal als gefühlvollen Fahrer und bin deshalb auch etwas unglücklich über diese Lösung, aber gerade für digitale Fahrer ist das sicherlich ein gutes Hilfsmittel. Umso mehr verwundert es mich, wie man so ungewollt dermaßen nach vorn fliegen kann. Das kann ja nur noch ein Krampf im Fuß verursachen.

Oder hat der Fahrer den Begriff One-Pedal-Driving zu ernst genommen und weiß gar nicht, was das zweite Pedal im Fußraum macht?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 563
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste