Vorklimatisierung im Winter

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon endurance » Do 26. Jan 2017, 17:07

hmm - dann kann es Dir aber passieren, dass du 2-5% SOC weniger hast - je nach Leistung des Ladeanschlusses -> ausprobieren.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3365
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon TOMbola » Do 26. Jan 2017, 20:51

Schibulski hat geschrieben:
Der Akku wird nur vorgeheizt, wenn der i3 am Ladekabel hängt und eine Abfahrtzeit eingestellt ist.

Wir haben immer auch "Klimatisieren zur Abfahrtzeit an". Der Akku hat dann zur Abfahrtzeit meist eine Temperatur von 10-12 Grad, mehr nicht.

Solche Komplettwärmung führt bei uns oft dazu, dass man beim Losfahren nur 98,5-99% anstatt 100% Ladung hat.


Ich habe an unserer Wallbox nach Vorklimatisieren zum Abfahrtzeitpunkt bisher immer 100% SoC gehabt.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon babyblum » Fr 27. Jan 2017, 07:17

@endurance
Umso erstaunter war ich, dass ich immer 100% hatte, da ich nur über den Ziegel geladen habe, da hier die geringste Ladeleistung zur Verfügung steht.
Evtl. ist es aber auch das Zusammenspiel mit der etwas späteren Abfahrtszeit, dass noch nicht volles Rohr durchgeheizt wurde!?

Und wie TOMbola ja schon richtig beigetragen hat: an der Wallbox sollte es hier kaum zu Problemen kommen, da wird das Heizen ja durch entsprechende Leistung vom Netz unterstützt.
babyblum
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 13. Sep 2016, 12:23
Wohnort: Koblenz

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon systematic » Fr 27. Jan 2017, 07:45

endurance hat geschrieben:
hmm - dann kann es Dir aber passieren, dass du 2-5% SOC weniger hast - je nach Leistung des Ladeanschlusses -> ausprobieren.


Das Phänomen kann ich alle zwei Tage/Morgen nachvollziehen: Paar Prozent fehlen.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 194
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon JuergenII » Fr 27. Jan 2017, 08:10

TOMbola hat geschrieben:
Ich habe an unserer Wallbox nach Vorklimatisieren zum Abfahrtzeitpunkt bisher immer 100% SoC gehabt.

Dann stell doch mal die Wallbox - sofern das geht - auf geringste Ladeleistung ein und schon war es das mit 100% SoC, zumindest solange die Heizung noch läuft.
Das Problem haben auch die BMW Hybride, bei denen aber noch krasser, weil a) der Akku winzig ist und b) sie nur einen 1-phasen Lader verbaut haben.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon systematic » Fr 27. Jan 2017, 08:12

JuergenII hat geschrieben:
sie nur einen 1-phasen Lader verbaut haben.

Haben 60Ah-er doch auch.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 194
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon Major Tom » Fr 27. Jan 2017, 14:16

Ja, aber auch die 60er i3 können (je nach Ausstattung) mehr als 3,6 kW ziehen (z.B. 4,6 kW an einer Wallbox).
Bei den Hybrid ist immer bei maximal 3,6 kW Schluß.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1007
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon TOMbola » Fr 27. Jan 2017, 16:18

JuergenII hat geschrieben:
Dann stell doch mal die Wallbox - sofern das geht - auf geringste Ladeleistung ein und schon war es das mit 100% SoC, zumindest solange die Heizung noch läuft.
Das Problem haben auch die BMW Hybride, bei denen aber noch krasser, weil a) der Akku winzig ist und b) sie nur einen 1-phasen Lader verbaut haben.


Das mag durchaus sein, aber ich habe mir eine vernünftige Wallbox eben deshalb zugelegt. Wer sich einen i3 ab 34.000€ zulegt, sollte wohl kaum an einer 22kW Wallbox ab 600€ vorbeikommen.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon TOMbola » Fr 27. Jan 2017, 16:21

Major Tom hat geschrieben:
Ja, aber auch die 60er i3 können (je nach Ausstattung) mehr als 3,6 kW ziehen (z.B. 4,6 kW an einer Wallbox).
Bei den Hybrid ist immer bei maximal 3,6 kW Schluß.


Momentan zeigt mir mein Onlineportal beim Vorklimatisieren eine Leistung von 6,8kW an. Über den Ziegel würde man exakt zum Abfahrtzeitpunkt definitiv SoC verlieren.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1066
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Vorklimatisierung im Winter

Beitragvon JuergenII » Fr 27. Jan 2017, 17:21

TOMbola hat geschrieben:
Das mag durchaus sein, aber ich habe mir eine vernünftige Wallbox eben deshalb zugelegt. Wer sich einen i3 ab 34.000€ zulegt, sollte wohl kaum an einer 22kW Wallbox ab 600€ vorbeikommen.

Habe ich auch, deshalb kann ich - je nach Bedarf - von 8 bis 32 A laden. Im Frühjahr und Herbst öfters mal unter 13 A, damit er tagsüber mehr PV Strom bekommt.

Und bei den Hybriden ist nur mit der Wallbox 3,6 kW möglich, die meisten werden wohl den Ziegel von BMW benutzen und der lädt deutlich geringer.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste