Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Drain » Fr 28. Aug 2015, 16:23

Hallo Leute,
Anfang Oktober ist es soweit und ich bekomme für einen Monat den i3 REX zum Probefahren. Das wird das erste Mal sein, dass ich mit einem eAuto unterwegs bin

Nun frage ich mich gerade, was ich evtl im Vorhinein schon vorbereiten könnte (ja ja, die Vorfreude ist groß)
1. Sollte ich mir irgendwelche Ladekarten besorgen? (Ich wohne südwestlich von München) Wenn ja welche?
2. Welche App kann ich mir schon mal laden? (iPhone)
3. Benötige ich noch irgendwelche Hardware? Ladekabel für Zuhause ist doch hoffentlich dabei.
4. Muss ich an der Garagensteckdose was prüfen lassen? Ist mit 16A abgesichert.

Was ist noch wissenswert?
Habe irgendwo mal gelesen, man sollte etwas im i3 zurücksetzen, damit der "Vorbesitzer" nicht weiterhin den Standort des i3 abfragen kann.
Haben die i3s des Start Now Programms die Schnellladeoption? Ich denke/hoffe mal ja.

Grüße Drain
Drain
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:09

Anzeige

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 28. Aug 2015, 19:43

Servus Train,
drucke dir die Ladestationen bei Aldi aus. Und die CCS Lader in München. Spart Zeit, wenn du Laden willst.
Schnellladeoption kann sein, muss aber nicht. Können die dir aber sagen. Einfach anrufen.
Ist genau so mit REX.
Wenn Schnellladeoption, gönne dir vielleicht das Ladeticket 30 Tage. In Weilheim kostet das nicht die Welt. Und du kannst an sehr vielen Säulen in der Republik laden.
Die App unbedingt bei Übergabe ansprechen. Normalerweise sind die Zugangsdaten für dich in der Mappe, die du vom i-Betreuer bekommst.
Wenn erst im Oktober, dann achte darauf, dass eventuell schon Winterreifen drauf sind. Unbedingt ansprechen.
Ladeequipment brauchst du nicht. Schuko zu Hause ist ausreichend für die 4 Wochen.
Lade-App: intercharge Steht aber alles auch in den Unterlagen.
Viel Spaß
LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Drain » Fr 28. Aug 2015, 23:04

ammersee-wolf hat geschrieben:
Wenn Schnellladeoption, gönne dir vielleicht das Ladeticket 30 Tage. In Weilheim kostet das nicht die Welt.

Hallo Frank,
ist beim i3 nicht eine ChargeNow Karte dabei?
Laut Homepage vom Ladenetz sollte das auch mit dieser Karte funktionieren.

Code: Alles auswählen
Die smartlab Innova­tions­gesell­schaft und BMW i kooperieren bei der Elektro­mobili­tät: Die Lade­infra­struktur des Stadtwerke-Verbunds ladenetz.de, einer Initiative der smartlab, steht allen Nutzern der ChargeNow Karte von BMW i zur Verfügung.
Drain
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:09

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Drain » Fr 28. Aug 2015, 23:13

Soll ich mir eine TNM-Karte besorgen? Ist ja kostenlos.
Drain
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:09

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Kim » Sa 29. Aug 2015, 06:34

Jep, Charge Now Zugangsdaten sind dabei.
Musst Dir nur die Intercharge-App runterholen und die Daten eingeben. Voilà, überall laden....
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon niceguy » Mo 31. Aug 2015, 14:59

...Du solltest auch folgende Ladekarte haben:

https://www.plugsurfing.com/de

Versuche eine dort tatsächlich Ladekarte zu bekommen und nicht den Schlüsselanhänger. Der funktioniert bei mir häufig nicht. Anscheinend sind die Lesegeräte (an den Ladestationen) nicht immer gut.

Denke daran, dass Du viele Ladekarten (z.B. die von The new Motion) vor der ersten Benutzung online aktivieren musst.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Drain » Mo 12. Okt 2015, 08:50

The New Motion Ladekarte: hab ich und ist aktiviert
Charge Now und Intercharge-App: kann ich erst aktivieren, wenn ich den i3 abhole
Plugsurfing: Da gibt es scheinbar nur mehr die Schlüsselanhängervariante und die Kostet 9€. Brauch ich die wirklich oder kommt man an den Ladesäulen mit den ersten beiden Möglichkeiten nicht auch schon weiter?

Grüße Drain
PS: langsam werde ich vor freudiger Anspannung schon unruhig, am Freitag fahre ich das erste mal mit einem eAuto. :D
Drain
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 18:09

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon harlem24 » Mo 12. Okt 2015, 08:56

Je nachdem welche Säulen Du freischalten willst reicht auch die kostenlose App.
Alles was den Intercharge QR-Code läßt sich damit aktivieren.
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 12. Okt 2015, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2857
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon fridgeS3 » Mo 12. Okt 2015, 10:09

Drain hat geschrieben:
PS: langsam werde ich vor freudiger Anspannung schon unruhig, am Freitag fahre ich das erste mal mit einem eAuto. :D


Ich fahre nun seit einer Woche (noch mit Vorführwagen, ab Donnerstag dann endlich der eigene), es ist eine wahre Freude, genieße die Vorfreude, Du wirst begeistert sein.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2062
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Vorbereitungen für i3 aus Start Now Programm

Beitragvon Mei » Sa 17. Okt 2015, 05:47

Kim hat geschrieben:
Jep, Charge Now Zugangsdaten sind dabei.
...


Moin,

wo dabei?

Ich hab nix bekommen.

Ich hab schon mehrere Stunden herumtelefoniert.
Mit dem Händler, mit ChargeNow, mit i3 Kundenbetreuung.
Ich werde nur Herumgereicht. Aber die Zugangsdaten hat keiner.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste