Verkauf i3 !!!

Verkauf i3 !!!

Beitragvon marfuh » Do 30. Okt 2014, 20:14

Würde meinen i3 gerne verkaufen. Neupreis war im März 2014 ca. 49.720 €.
Ausstattung: Silber, 428 Felgen, Soft Innenausstattung, Ansonsten alles außer Leder, Alarm und Rex.
6.500 km. Keinerlei Schäden oder so was. BMW Wallbox Pure incl. Adapter 5S incl.
Jemand Interesse? Spezialpreis ggf. auch Leasingübernahme! Winterräder 428 ab morgen für 1400 € incl.

--- Bitte bei Interesse und näheres ....Nachricht an PN!
Zuletzt geändert von marfuh am Sa 1. Nov 2014, 00:05, insgesamt 2-mal geändert.
marfuh
 
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon E_souli » Do 30. Okt 2014, 20:29

schade

Ich hab noch gut 2 Jahre dann bin ich auch raus.
Bleibe elektrisiert, wechsel nur die Firma
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon Hamburger Jung » Do 30. Okt 2014, 22:11

Hallo,

ja schade, aber deinen Beiträgen und Erfahrungen nach ist es nun nicht so überraschend.
Was kommt denn neues?

Ein Verbrenner mit Hybrid Technik? Oder ein Model S?

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon Knobi » Fr 31. Okt 2014, 07:16

Wir haben hier auch ne extra Verkaufabteilung. 8-)
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 713
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon marfuh » Fr 31. Okt 2014, 08:00

..oh, dann werde ich mal dort hin wechseln.
marfuh
 
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon marfuh » Fr 31. Okt 2014, 08:07

@ Hamburger Jung:

Ich werde versuchen mit einem blauen Auge davon zu kommen. Ich könnte jetzt hier eine lange Liste schreiben warum ich ihn wieder verkaufen möchte. Vielleicht mache ich das auch wenn ich mal Zeit habe, aber definitiv ist EINS:

Für 50.000 € hatte ich ein gutes Gesamtkonzept erwartet. Insbesondere von BMW. Das ist es leider noch nicht. Im Moment nur ein gutes Gesamt-Marketingkonzept!

Evtl. wechsele ich für ein paar Jahre wieder auf einen Verbrenner und überlasse es Anderen sich mit diesem Thema aufzureiben.

...mal sehen....
marfuh
 
Beiträge: 670
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon E_souli » Fr 31. Okt 2014, 08:53

Marfuh - ich geb dir sehr recht - absolut

Deshalb haben wir in der Familie beschlossen:
Aktuell behalten wir den vorhandenen Verbrenner - bis Herbst nächsten Jahres bis Modell X kommt
NACH BMW i3, wenn ich in 2016 damit "durch" bin bleiben wir dann elektrisch - ich wechsel nur die Marke
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon bert2mole » Fr 31. Okt 2014, 09:29

Also, ich wechsele ganz bestimmt nicht !

Dieses Auto ist einfach nur geil und macht Riesen-Spaß.
Das Gesamtkonzept stimmt und ich bewundere den Mut von BMW dies gegen viele Widerstände im eigenen Unternehmen durchgesetzt zu haben und nicht nur halbherzig das Projekt E-Auto an zu gehen.
Sogar der Entwicklungsleiter von Tesla Jerome Guillen ist vom BMWi-Projekt beeindruckt (Seite 2):

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/tesla-chefentwickler-jerome-guillen-im-interview-a-998892.html

Für mich persönlich ist das ganze Geplänkel hier im Forum um das Thema "KOMMUNIKATION" nur ausgemachter Schwachsinn, denn das ist bei den anderen Herstellern doch nicht anders.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon Carsten » Fr 31. Okt 2014, 09:57

Danke.
+1
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Verkauf i3 !!!

Beitragvon TOMbola » Fr 31. Okt 2014, 10:09

Ich denke man muss schon vom gesamten Konzept überzeugt sein oder es zumindest sehen. Ein solches Fahrzeug zu kaufen nur weil es vielleicht gerade "hipp" ist, dürfte der komplett falsche Ansatz sein. Entweder ich bin von e-mobilität auch mit seinen ganzen Kinderkrankheiten überzeugt oder eben nicht. Gehe ich von einem EV zurück zu Verbrennern, war die Erwartungshaltung die Falsche.

Das Fahrzeug und das gesamte Konzept (Leichtbauweise, nachhaltige Rohstoffe, Energieerzeugung innerhalb der Fabrik über Erneuerbare, etc.) veranlasst uns zum Kauf. Das es einiges zu verbessern gibt, insbesondere die Kommunikation und das einphasige AC-Laden, bleibt berechtigt unbestritten. Insgesamt wenn man es sehen will, ist das ein hervorragendes Fahrzeug mit tendenziell gutem Konzept.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste