Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon HaPeRiebmann » Mi 3. Mai 2017, 07:32

Hallo zusammen,

ich hab meine Reiseplanung schon mal in einem anderen Thread kund getan, wir (Frau, Baby, ich) wollen Mitte Mai aus der Nähe von Freising über Schkopau (mit übernachten) an die Nordsee nach Horumersiel fahren. Auf dem Hinweg plane ich zwei Etappen mit je zwei Ladestops. Als relevante Ladekarten habe ich ChargeNow, NewMotion und Plugsurfing dabei. Fahren tun wir mit meinem i3 94Ah BEV.

Hier sind die Etappen:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1216775/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1216783/

Freising -> Schkopau
Feucht-West (frei)
Abfahrt über Ost und unter der Autobahn durch
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -A9/15941/
_____
Frankenwald Ost (frei)
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -A9/13641/

Vollladen in Schkopau am Hotel

Schkopau -> Horumersiel
VW Financial Services (Messemodus)
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/7121/
_____
Wako Autohaus (Freischalten mit NewMotion)
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-1/15844/

Ein klein wenig Bauchweh hab ich bei VW Financial Services. Die Etappe ist sehr lang und die Station läuft zwar im Messemodus, sollte sich VW aber bis dahin überlegen dass sie Geld wollen habe ich ein Problem weil keine Ladekarte für Braunschweig. Die sind scheinbar in keinem Ladenetz. Plan B ist hier, dass ich mir eine andere Säule (NewMotion) mit 22kW suche und dann schaue dass ich nach Hannover komme.
In Bremen kann ich mit LKW Surfen notfalls noch bis zur T&R weiter, das sollte gehen.

Für Tips und Hinweise wäre ich dankbar. Vor allem in Braunschweig.

Viele Grüße
Michael
HaPeRiebmann
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Jun 2016, 07:34

Anzeige

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon BMW EV » Mi 3. Mai 2017, 07:44

Gehe doch einfach mal auf das Stromtankstellenverzeichnis hier.
Gerade in Braunschweig stehen doch rund 20 CCS Säulen. Sollte es eine Stadt in Deutschland geben , die zum CCS " Weltmeister" gekürt werden könnte , dann Braunschweig.
Wenn es nicht gehen sollte bei VW kannst Du Dir noch einen Plan B , C , D zurecht legen.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 377
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon HaPeRiebmann » Mi 3. Mai 2017, 08:50

Das hab ich ja gemacht. Die funktionieren laut Verzeichnis aber alle nur mit der Karte von BSEnergy die wiederum nur an Locals ausgegeben wird (hab vor einiger Zeit dort nachgefragt). Charge&Fuel wiederum kann ich nicht bestellen da ich keinen VW fahre.
Deswegen ist Braunschweig für mich quasi ein schwarzes Loch abgesehen vom VW Financial Services Lader der im Messemodus ist. Wenn ihr mir sagt, dass ich die Stationen mit dem intercharge QR Code freischalten kann dann bin ich beruhigt. Ist aber nirgendwo so angegeben.

VG
HaPeRiebmann
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Jun 2016, 07:34

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon herrmann-s » Mi 3. Mai 2017, 09:05

berichte mal bitte ueber die vw-ladesaeule, ob das geklappt hat.
ich hatte bisher nur negativ-erfahrungen gemacht, allerdings in meiner gegend.
mannheim war dauerdefekt (vllt hat jemand ein update), dann bei strassburg noch auf der deutschen seite (weiss nicht mehr genau den ort) waren statt wie angegeben keine 50kw ccs sondern 2x22kw. die wurde vermutlich "gedowngraded" . des weiteren uebers wochenende von dem vw haendler fuer seine neufahrzeuge blockiert.
dann war da noch frankfurt, das war extrem lustig. keine ladesaeule und bei der suche auf dem gelaende wurde ich von einer mitarbeiterin darauf hingewiesen, dass mein auto (i3) verkehrsgefaehrdend waere, weil er so leise sei!
das meinte sie ernst!
ich hab mich kurzgefasst und zu ihr gemeint, dass mein auo nicht zu leise ist, sondern deren zu laut und wenn sie in der lage waeren anstaendige autos zu bauen, haette sie das problem nicht. immer kleine broetchen backen!
das war im uebrigen auf dem hoehepunkt des vw abgasskandals, da hab ich durchaus verstaendnis fuer diese aussage.
aber ich meide vw-ladesaeulen aus diesen gruenden.
(ich war fast 20 jahre zufriedener vw kunde)
herrmann-s
 

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon TOMbola » Mi 3. Mai 2017, 09:34

HaPeRiebmann hat geschrieben:
Das hab ich ja gemacht. Die funktionieren laut Verzeichnis aber alle nur mit der Karte von BSEnergy die wiederum nur an Locals ausgegeben wird (hab vor einiger Zeit dort nachgefragt). Charge&Fuel wiederum kann ich nicht bestellen da ich keinen VW fahre.
Deswegen ist Braunschweig für mich quasi ein schwarzes Loch abgesehen vom VW Financial Services Lader der im Messemodus ist. Wenn ihr mir sagt, dass ich die Stationen mit dem intercharge QR Code freischalten kann dann bin ich beruhigt. Ist aber nirgendwo so angegeben.

VG


Es geht auch mit anderen Karten nicht nur mit BS/Energy.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon HaPeRiebmann » Mi 3. Mai 2017, 09:56

TOMbola hat geschrieben:
Es geht auch mit anderen Karten nicht nur mit BS/Energy.


Welche?

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-3/10366/
Hier steht BSEnergy und Charge&Fuel. BSE hat gar kein Roaming und C&F nur lokale. Also kein NewMotion, Plugsurfing oder ChargeNow. Auch kein QR Code. Dementsprechend nichts was für mich nutzbar wäre
HaPeRiebmann
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Jun 2016, 07:34

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon TOMbola » Mi 3. Mai 2017, 09:59

HaPeRiebmann hat geschrieben:

Welche?

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-3/10366/
Hier steht BSEnergy und Charge&Fuel. BSE hat gar kein Roaming und C&F nur lokale. Also kein NewMotion, Plugsurfing oder ChargeNow. Auch kein QR Code. Dementsprechend nichts was für mich nutzbar wäre


Ich wurschtele mich jetzt sicher nicht durch jeden Thread, meine aber gelesen zu haben, dass es mit egal welcher Karte funktioniert. Falls ich die Tage nochmal lade probiere ich es aus.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon HaPeRiebmann » Mi 3. Mai 2017, 10:16

oeffentliche-ladeinfrastruktur/schnelllader-invasion-in-braunschweig-t9704-530.html?hilit=Ladekarte
Hier hat jemand gemeint, dass NewMotion funktioniert. Wurde aber auch mehrfach erwähnt dass es nicht geht.
HaPeRiebmann
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 9. Jun 2016, 07:34

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon fridgeS3 » Mi 3. Mai 2017, 11:21

Die Säulen von BS Energy gehen NICHT mit Newmotion/Plugsurfing; das ist jedenfalls meine Erfahrung weshalb ich mit die BS-Energykarte geholt habe (fahre dort öfters durch).

VW FS kannst du dich ruhig verlassen, denn wie ich schrieb, am Wochenende und nachts ist das kein Problem, ich habe zuletzt Freitag dort geladen. Wenn VW FS die Säulen umstellen auf Kartenbasis, dann ist Braunschweig ... schwierig (ohne BS Energykarte) Diese Karte kostet im übrigen einmalig 15 EUR, ist also auch nicht die Welt.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2055
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Urlaubsfahrt Freising -> Horumersiel

Beitragvon fridgeS3 » Mi 3. Mai 2017, 11:28

für Deine Hinfahrt hätte ich einen Alternativvorschlag; Da Du über Magdeburg fährst, kannst du das Rothenseer Autohaus anfahren, ist zwar VW, aber die Säule ist immer frei zugänglich; das ist das einzige VW Autohaus (welches ich kenne), was derart kulant allen E-Autofahrern gegenüber ist. Ich habe dort schon mehrfach als Danke Geld in die Kaffekasse geworfen, dass musste ich quasi aufdrängen. Den darauffolgenden Stopp kannst du dann bei BMW in Hannover machen (Lister Kirchweg); da gibts Kaffee für die BMW-Kunden.

Dann ist dein erster Stint der 2. Hintour nicht so lang und bei BMW haben sie lange Kabel, ich stehe dort in der 2. Spur zum Laden und sage am Infoschalter nur kurz Bescheid; Uni Garbsen ist leider noch defekt (bzw. war es am Freitag noch)

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/1245278/


was übrigens für eine geänderte Route spricht, bei VW FS ist ringsherum nichts weiter, dort dann 1,5 Stunden laden ist doof, bei der geänderten Route hast du zwar kaum Zeitersparnis durch Umwege, aber jeweils nur Ladezeiten von untern 30 Minuten
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2055
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeJay58 und 12 Gäste