Überraschung auf der IAA?

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon powmax » Sa 9. Sep 2017, 19:59

@treehacker - gewisse Ähnlichkeiten sind mit dem Concept unter dem blauen Tuch aus dem Video vorhanden (insbesondere die Linien der Motorhaube):

BMW_CONCEPT.jpg


Bild
powmax
 
Beiträge: 179
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Anzeige

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon treehacker » So 10. Sep 2017, 09:20

Ich denke es ist ein neues i Modell von dem noch keiner was mitbekommen hat. Es ist auf jeden Fall nicht der i5 von den patentzeichnungen und es ist auch nicht der iNEXT. Es hat was von beiden Modellen.
Die Seitenlinie ähnelt den i5 und von vorne eher dem iNEXT.
https://okdiario.com/motor/img/2016/05/ ... next-1.jpg
treehacker
 
Beiträge: 41
Registriert: So 12. Mär 2017, 17:31

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon geko » So 10. Sep 2017, 09:24

Fährt von euch jemand zur IAA? Ich bin am überlegen. Eigentlich wollte ich nicht, aber wenn man daraus ein kleines GE-Treffen machen würde, wär's doch wieder interessant.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1332
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon drilling » So 10. Sep 2017, 10:00

Die diesjährige IAA ist die letzte Jubelfeier (Schwanengesang) des Diesel. Ich sehe keinen Grund da mitzufeiern.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon Spacekiwi » So 10. Sep 2017, 10:09

treehacker hat geschrieben:
Ich denke es ist ein neues i Modell von dem noch keiner was mitbekommen hat. Es ist auf jeden Fall nicht der i5 von den patentzeichnungen und es ist auch nicht der iNEXT. Es hat was von beiden Modellen.
Die Seitenlinie ähnelt den i5 und von vorne eher dem iNEXT.
https://okdiario.com/motor/img/2016/05/ ... next-1.jpg


Würde mich stark wundern, wenn das geheimgehalten werden könnte.
Aber es würde mich auch positiv überraschen.
Es wäre traurig, wenn man den Drive den der i3 vor 4 (!) Jahren in die Mobilität gebracht hat, einfach so auslaufen lassen würde.
Ich tippe jetzt aber eher auf die Vorstellung eines vollelektrischen 3ers als Vorschau, der dann Ende 2018 in Serie geht.
Naja, so setzt man Tesla nicht äquivalentes entgegen. iNext 2021 kommt viel zu spät.
Spacekiwi
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 08:13

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon Helfried » Di 12. Sep 2017, 08:40

Viel Plan scheint BMW noch nicht zu haben:

http://orf.at/stories/2406611/
Helfried
 
Beiträge: 5288
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon kub0815 » Di 12. Sep 2017, 08:49

Helfried hat geschrieben:
Viel Plan scheint BMW noch nicht zu haben:

http://orf.at/stories/2406611/


Wiso denkst du das? Die Berichte hast du gelesen?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1508
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon Helfried » Di 12. Sep 2017, 08:59

kub0815 hat geschrieben:
Wi(e)so denkst du das? Die Berichte hast du gelesen?


Ja. Da steht, dass der Wagen in Serie gehen wird. Vielleicht. Wann, weiß niemand.
Die warten wohl alle ab, ob Tesla überlebt.
Helfried
 
Beiträge: 5288
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon Derpostler » Di 12. Sep 2017, 09:02

"Vorstandschef Harald Krüger präsentierte am Dienstag auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt den BMW i-Vision Dynamics mit 600 Kilometern Reichweite und 200 Stundenkilometern Spitzengeschwindigkeit. Technikvorstand Klaus Fröhlich sagte: "Damit ist die E-Mobilität im Kern unserer Marke angekommen. Wir greifen an." Das Fahrzeug werde in Serie gehen. Wann, ließ Fröhlich allerdings offen. "

Ganz schön peinlich, BMW. Als ob kritische Marktbeobachter dieser Studie nicht ansehen würden, dass dies alles andere als ein serienreifes Produkt ist. Und dann davon reden, dass man damit jetzt Tesla angreift. Im Gegenteil: Mit jeder weiteren dieser unmotivierten Ankündigungen sieht man erst, wie Tesla einen immer größeren Vorsprung herausarbeitet.
Derpostler
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 15:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Überraschung auf der IAA?

Beitragvon didi007 » Di 12. Sep 2017, 09:16

...unglaublich, BMW ist mit leeren Taschen nach Frankfurt gefahren.
Kein Wunder, dass die Leute vom i3 alle gekündigt haben.
Ein schwer enttäuschter
Dietmar
i3 94A Range Extender seit 04/2017
90% elektrisch, 10% fossil (wegen mangelnder Infrastruktur)
didi007
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste