Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Norbert W » So 12. Okt 2014, 07:11

Ich finde das Design des i3 auch gut, das ist was Neues, strahlt Innovation aus.

Aber schön...?
Sorry, jetzt wirds etwas OT.
Ich habe noch eine Lotus Elise, von 2002. Die hat ein wenig das Colaflaschendesign des Opel GT, oder Corvette Stingray.
Bild
Bild
Bild
Die Form meiner Elise finde ich nach wie vor, jetzt habe ich sie 12 Jahre, unvergleichlich schön und aufregend.

Ich muss mal ein Bild von Elise und i3 nebeneinander machen, das gibt ein lustiges Paar ab.
Der i3 ist bestimm 2 Mal so hoch wie meine Elise.
Sie haben aber auch was gemeinsam:
- beide sind kompromisslos gebaute Autos
- kein Blech und kein Eisenchassis :D
Norbert W
 
Beiträge: 528
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Anzeige

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon i300 » So 12. Okt 2014, 10:21

Apropos waschen: ich war in den 1. Manaten gefühlt öfter in der Wäsche - trotz Sommer - als an der Tanke... das war beim Vorgänger nicht annähernd so (auch als er neu war), obwohl der 6x soviel schluckte bei jedem tanken :roll:
mir ist schon aufgefallen, dass die Felgen nicht so schwarz werden - wohl durch extrem seltenes Bremsen :mrgreen:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » Di 18. Nov 2014, 18:57

Neuer Rekord bei der prognostizierten Reichweite. Da reicht es morgen, trotz vollem Akku, nicht in die Arbeit :-/.
image.jpg
8km Reichweite, vollgeladen :-o


Dafür habe ich letztens einen Touran abgeschleppt, bei dem die Batterie (12V) leer war :lol:.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon BMW EV » Di 18. Nov 2014, 19:45

Ach , das Chaos liegt an Dir!!
Der BMW Server hat Deinen Verbrauch vom Touran abschleppen auf uns alle umgemünzt!
na , da bin ich ja gespannt , wie Du das wider gerade biegst.
Einen Vorschlag hätte ich na. Auf den Mount Everest schleppen lassen und dann vieeeel Bergab fahren. Unten angekommen sind dann 1253 km Rest.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » So 25. Jan 2015, 16:52

Die 20.000km sind nach 11 Monaten voll. Insgesamt habe ich dafür 3.143kWh in den Akku gepumpt. Der Durchschnittsverbrauch, ab Steckdose liegt bei 15,7kWh/100km. Laut App liegt der netto Verbrauch bei 13,0kWh/100km. Der Ladeverlust, bei überwiegend Schukoladung, liegt bei 17%. Allerdings ist da auch die Konditionierung in der kälteren Jahreszeit enthalten.

Kurzes Fazit: Ich würd's wieder tun, genau so :-).

IMG_6440.JPG
20.000km über dem Meer
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon DeJay58 » So 25. Jan 2015, 17:40

Seltsam bei mir sind es über 20% Verluste, ohne Vorkonditionieren und nur mit 15A Schukoladung. Und auch oft ohne ganz vollzuladen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon RegEnFan » So 25. Jan 2015, 17:53

Ich habe meine Wallbox so programmiert, dass ich immer nur angeben muss wieviel Prozent ich laden will.
Bei der Programmierung bin ich von einem Ladeverlust von 16% ausgegangen.
Die dann tatsächlich geladenen SOC% stimmen ziemlich gut mit den eingestellten Werten überein.
Daher müssen die angenommen 16% recht gut stimmen.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » Mo 26. Jan 2015, 12:45

Den Ladeverlust habe ich über differenz Durchschnittsverbrauch über Stromzähler und Durchschnittsverbrauch App gerechnet. Ob der Wert in der App belastbar ist, kann ich nicht sagen. Aber auch bei Einzelmessungen hat sich an Schuko gezeigt, dass der Ladeverlust bei mir bei 15% bis 17% liegt.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon king-john » Mo 9. Feb 2015, 18:49

Habe meinen I3 am 2.09.2014 geliefert bekommen nach 3 Monaten Wartezeit. Das Auto ist ohne Rex aber mit Schnellladeoption.
Mittlerweile sind wir schon 6900 km gefahren. Der Wagen lässt sich wunderbar fahren, meine Frau ist total begeistert von ihm.
Die Frontscheibe hat schon 2 Steinschläge, vermutlich ist sie empfindlich dafür. Ich lade ihn an einer P-CHARGE-Box in der beheizten Werkstatt, leider nur mit Nachtstrom, aus steuerlichen Gründen kann ich nicht mit der PV-Anlage laden. Am nächsten Donnerstag muss er zum Freundlichen in die Werkstatt zur ersten Reparatur: der Heckscheibenwischer ist ausgefallen.
Die Reichweite ist jetzt bei ca 90 km wegen Heizung, sonst lag sie bei ca 130 km. Sonst sind keine Auffälligkeiten an dem Auto zu bemängeln.
king-john
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 17:30

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » Di 10. Feb 2015, 12:55

Willkommen im Forum und weiterhin viel Spaß mit dem i3 :-).
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ohne22 und 11 Gäste