Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Carsten » Do 15. Mai 2014, 20:31

JuergenII hat geschrieben:
Gibt es eigentlich auch eine Kupplung CEE rot auf Typ 2? Damit hätte man dann mit einer Drehstromleitung die Möglichkeit mit dem Teil 4,6 kW zu laden. Das würde mir ausreichen und wäre - sofern die Kupplung kein Vermögen kostet eine wirklich preiswerteste Variante vom BMW Ziegel weg zukommen. Habe zwar schon im Netz gesucht, aber (noch) nichts gefunden.

Juergen

Juergen, ich glaube, das ist das normale Typ 2 Kabel von Volvo, ohne ICCB - auch wenn der Preis identisch ist. Siehe auch http://www.goingelectric.de/forum/smart-fortwo-electric-drive-laden/ladekabel-passt-nicht-t4512-10.html und vor allem hier http://volvopartslisle.com/assembly/?assembly=76521484. Ohne Wallbox also nicht zu benutzen.

Gruß Carsten
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon JuergenII » Do 15. Mai 2014, 21:14

Hallo Carsten,
ja, ich denke Du hast Recht. Gäbe ja auch keinen Sinn einen Ziegelstein zu nutzen, wenn man eh das Kabel an eine Ladestation /Wallbox steckt.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Carsten » Mi 28. Mai 2014, 17:26

Habe mir mittlerweile auch den Volvo Ziegel mit OE Teilenummer 31407096 mit 8m Anschlußkabel gekauft, mit dem man mit 16A laden kann.

i3 lädt jetzt gerade in der Garage. Mit dem Volvo ICCB gehen 14,8A durch, während der Original BMW Ziegel nur 11,0A durchläßt - immerhin gute 30% mehr und entsprechend schneller. Für 414€ plus 8€ Adapter CEE blau auf Schuko eine klasse Lösung aus meiner Sicht und eine klare Kaufempfehlung.

Bevor die Bedenkenträger kommen: Meine Schukodose ist eine blaue 16A Dose, Teil eines CEE32 Drehstromanschlusses.

VG, Carsten
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » Mo 16. Jun 2014, 21:08

SMS vom BMW. Die machen sich Sorgen um meinen i3, da ich ihn seit mehreren Wochen nicht bewegt habe. Ich solle mal nach ihm sehen. Leichter gesagt als getan. Bin im Urlaub und die App zeigt mir immer nur den letzten Status an. Aber die pasr Tage wird er jetzt scon noch ohne mich durch halten ;-). Hab ihn extra mit guten 90% stehen lassen ...
Dateianhänge
image.jpg
SMS von BMW
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon LocutusB » Sa 11. Okt 2014, 17:09

Hat sich am Freitag so ergeben:
DSC_8458_klein.jpg
Kurz vor Sonnenaufgang

DSC_8481.JPG
Dann war es soweit.

DSC_8490.JPG
Hätte ich mal besser die Heckklappe noch sauber gemacht ;-).

Viele Grüße
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Carsten » Sa 11. Okt 2014, 18:07

Nice! :thumb:
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Elektromote » Sa 11. Okt 2014, 18:57

Sehr schön.. Vor allem die Spiegelungen im Auto auf dem ersten Bild.

Könnte eine Foto aus dem Hochglanzkatalog sein. :D
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 273
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon Hasi16 » Sa 11. Okt 2014, 19:14

Wie eine lautlose Raubkatze! ;)
Hasi16
 

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon i300 » So 12. Okt 2014, 04:11

Diese Bilder sollten auch die letzten Zweifel ausräumen :thumb:

Nur ein F-Type könnte -bezüglich des Designs - evt. konkurrieren... :mrgreen:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Mein i3, von der Übergabe bis heute - Erfahrungen

Beitragvon endurance » So 12. Okt 2014, 07:09

@Philipp: super Bilder - da wäre meiner zu dreckig für ;)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste