über 2000km (kostenlos) am Wochenende mit BMW i3 94Ah REX

Re: über 2000km an einem Wochenende mit dem BMW i3Ah REX 94A

Beitragvon wp-qwertz » Fr 2. Feb 2018, 15:02

Maverick hat geschrieben:
...So habe ich mir den i3-Kauf schön gerechnet :D :lol:

so muss das sein - habe ich auch so ähnlich gemacht. wo kämen wir denn da hin, wenn wir hier zu realistisch nachrechnen würden?
für viele auf alle fälle nicht zum ev :lol:

also: alles richtig gemacht :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4918
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: über 2000km (kostenlos) am Wochenende mit BMW i3 94Ah RE

Beitragvon Tomm73 » Sa 3. Feb 2018, 14:25

Ach mensch, haste deinen schönen A2 zur Verschrottung gegeben? Nee, alles gut gemacht. Fand den A2 auch immer gut. Der war damals schon seiner Zeit voraus. Zusammen mit dem Lupo3L war VW technologisch echt auf der Höhe. Leider haben zu wenig Kunden gekauft, daher wurden beide Autos nicht weiter produziert.

Heute ein moderner A2 mit E-Antrieb wäre ein schöner Konkurent für den i3.
Tomm73
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 14:20

Re: über 2000km (kostenlos) am Wochenende mit BMW i3 94Ah RE

Beitragvon Tomm73 » Sa 3. Feb 2018, 14:29

Aber noch ein andere Frage: Wie weit bist du bei 110 km/h mit einer Ladung gekommen? Tatsächlich trotz Winter immer 180 km?

Ich höre da teilweise von Horrorstorys mit 100KM maximal bei 90 km/h hinter einem LKW.

Das schreckt mich immer noch ab. Autobahn muss zumindest mit 120 km/h 150-160KM gehen. Sonst warte ich noch auf den großen 120'er Akku. Man muss bei der Laderei auf der Autobahn ja auch immer berücksichtigen, dass vielleicht nur bis 90% geladen wird und auch nicht bis 0% leer gefahren wird zur Reserve, falls mal ein Lader kaputt ist. D.h. Alle 120 KM an eine Säule.
Tomm73
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 14:20

Re: über 2000km (kostenlos) am Wochenende mit BMW i3 94Ah RE

Beitragvon TMi3 » Sa 3. Feb 2018, 14:33

Tomm73 hat geschrieben:
Autobahn muss zumindest mit 120 km/h 150-160KM gehen. Sonst warte ich noch auf den großen 120'er Akku.

Ich fahre einen 94Ah Rex und plane im Winter bei 120km/h (Limit hier) mit 170km.
TMi3
 
Beiträge: 663
Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Starmanager und 15 Gäste