Turbomodus beim i3

Turbomodus beim i3

Beitragvon black_limo » Fr 29. Apr 2016, 13:41

Hallo liebe i3 Fahrer.
Bei all den "Langstrecken"rekorden mit dem i3, mal wieder zurück zur reinen Energieverschwendung!

Ich bin kein Experte was das Thema Strom und Leistung angeht, und möchte mal eine Frage in den Raum werfen.
Ich habe festgestellt, dass mein i3 maximal 99,9 kWh/100km beim Beschleunigen anzeigt.
Ich habe aus dem Stand raus versucht, aber auch von diversen Geschwindigkeiten aus, Vollstrom zu geben.
Er zieht, zumindest laut BC nicht mehr als 99,9kWh/100km!

Wenn der Motor doch 170 PS, also rund 125 KW Leistung hat, müsste er denn bei Vollstrom nicht eigentlich auch 125 KW ziehen?
Ja der Wagen war warm gefahren, nein er war nicht zu warm. die Akkus waren zu 75% gefüllt, usw...

Haben hier die Programmierer kWh/100km mit Prozent verwechselt?
Bekommt der i3 ein schlechtes Gewissen bei solch einem Verbrauch, und drosselt sich selbst?
Oder gibt es dafür einfach nur einen geheimen Turbomodus im geheimen Servicemenü? :D

So nun her mit den Erklärungen bitte!

Gruß!
Mein Tesla Emphelungscode:
http://ts.la/marc8103
black_limo
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:48

Anzeige

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon mpolak77 » Fr 29. Apr 2016, 13:56

du verwechselt hier glaubich den Durchschnittsverbrauch in KWh/100Km - also was dein Auto mit der aktuellen Leistung hochgerechnet auf 100Km brauchen wird .... das ist ein rein berechneter Wert - und die Momentanleistung in KW.

Je kürzer der Betrachtungszeitraum für den Verbrauch ist, desto Fantasievoller wird das Ergebnis ... also begrenzen die die Anzeige halt auf 99.
e-UP (2014) bis 4/17 .... e-GOLF (2014) ab 4/17
mpolak77
 
Beiträge: 82
Registriert: So 7. Dez 2014, 22:42

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon fabbec » Fr 29. Apr 2016, 14:01

Der BMW BC wird im Hintergrund mit wirklichen Daten rechnen
Die Anzeige wird nur nicht mehr können ist übrigens bei denn Verbrennern auch so!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1098
Registriert: So 16. Feb 2014, 15:04

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon Poolcrack » Fr 29. Apr 2016, 14:02

Selbst wenn Du eine Anzeige der aktuellen Leistung hättest, musst Du folgendes bedenken:
Vom Stand aus hast Du zwar das maximale Drehmoment, aber nicht die maximale Leistung. Diese wird bei Elektromotoren normalerweise erst dann erreicht, wenn das Drehmoment anfängt abzunehmen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >83.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1972
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 29. Apr 2016, 14:06

Die Antwort liegt mir auf der Zunge, beim Niederschreiben aber dann nicht mehr ganz so leicht.
Vorweg: die 99,9 stimmen nicht, da ist die Anzeige am Anschlag, das ist alles. Aber die 125 sind auch nur dann richtig wenn Du genau mit 100kmh fährst. Du redest aber vom Beschleunigen, da Ändert sich die Geschwindigkeit dauernd, und damit ist der Zusammenhang zwischen Verbrauch und Leistung eine Differenzialgleichung zweiter Ordnung....

Lassen wir die Mathematik einmal wegen und bleiben beim Rechnen. Dazu nehmen wir die Beschleunigung raus und rechnen mit konstanter Geschwindigkeit. Beim Anfahren zum Beispiel 1km/h fix. Nur dieser kurze Zeitpunkt. Nehmen wir an Du fährst mit Vollstoff und 1kmh (ist jetzt recht schwer das ohne Beschleunigung hin zu bekommen, aber zum Beispiel 10% Bergauf und ein großer Anhänger) dann wäre der Verbrauch 12.500kWh/100km. Ein Riesen Wert, den Du nicht sehen willst.
Wenn das Fahrzeug bei 10kmh liegt, kommen wir auf einen Verbrauch von 1.250kWh/100km. Bei 25 km/h und Vollstoff (125kW) haben wir einen Verbrauch von 500kWh/100km. Bei 50km/h noch immer 250kWh/100km und erst bei 100kmh wie gesagt die 125kWh/100km.

Das Ergebnis der oben genannten Gleichung wäre dann also Verbrauch beim Beschleunigen in Abhängigkeit der Geschwindigkeit:

1km/h ... 12.500 kWh/100km
10km/h ... 1.250 kWh / 100km
25km/h ... 500 kWh/ 100km
50km/h ... 250kWh / 100km
100km/h ... 125kWh / 100km

Aber die Anzeige bleibt der Einfachheithalber bei 99,9 hängen, das ist alles :)
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2832
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon black_limo » Fr 29. Apr 2016, 14:37

Das würde ja bedeuten, wenn ich mit einem Durschnittsverbrauch von 18,5 kWh/100 km fahre, aber nur eine Geschwindigkeit von 50 kmh dabei erreiche, weil es z.B. Berg auf geht, dann wäre der Akku vom i3 bereits nach 50km leer! Häaa??

Wenn das nämlich nicht stimmt, dann hat die kWh/100 km nicht mit der Geschwindigkeit sondern nur mit der Entfernung zu tun, und deine Aussage wäre nicht korrekt.
Mein Tesla Emphelungscode:
http://ts.la/marc8103
black_limo
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:48

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon Poolcrack » Fr 29. Apr 2016, 14:49

Du verwechselst die Einheiten von Verbrauch, Kapazität und Leistung. Die 18,5 kWh/100km ist der (Momentan- oder Durchschnitts-)verbrauch. Wenn Du also diesen konstant hälst kommst Du knapp über 100 km weit, da die Nettokapazität des Akkus normalerweise 18,8 kWh beträgt. Die 125 kW sind die Maximalleistung, also eine Momentanleistung, die nicht nur von der Fahrpedalstellung, sondern auch von der Drehzahl abhängig ist.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >83.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1972
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon franmedia » Fr 29. Apr 2016, 15:02

black_limo hat geschrieben:
Das würde ja bedeuten, wenn ich mit einem Durschnittsverbrauch von 18,5 kWh/100 km fahre, aber nur eine Geschwindigkeit von 50 kmh dabei erreiche, weil es z.B. Berg auf geht, dann wäre der Akku vom i3 bereits nach 50km leer! Häaa??

Ja, das stimmt schon. Nur, dass es so einen Hammerberg kaum gibt und wenn dann sicher nicht auf 50 km Länge und wenn doch, dann nur mit Serpentinen, in denen du sicher keine 50 km/h fahren kannst... Und außerdem kannst du dann noch 50 km runterrollen und mit der Reku dann noch mal 20 km fahren.
(Sorry, ich muss mich korrigieren. Ein Berg wo du bei 50 km/h 18,5 kWh/100km brauchst, ist gar nicht so steil. Und @Poolcrack hat recht, bei 18,5 kWh/100km Verbrauch kommst du natürlich 100km weit.)

Kurz, ich hab mal vor einiger Zeit ausprobiert, wie wenig maximal drin ist an Reichweite und bin im Sommer auf etwa 70 km gekommen, also praktisch immer Vollgas, im Wesentlichen Autobahn. Im Winter mit Heizung geht es sicher noch kürzer. Vielleicht kommst du dann an die 50km ran, wenn du es wirklich drauf anlegst. Fand ich übrigens ganz beeindruckend, dass etwa 70 km immer drin sind, egal wie blöd man sich anstellt. Das nimmt auch schon ein bisschen die Reichweitenangst.
Zuletzt geändert von franmedia am Fr 29. Apr 2016, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
franmedia
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 15. Okt 2013, 16:14

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon black_limo » Fr 29. Apr 2016, 15:13

Poolcrack hat geschrieben:
Du verwechselst die Einheiten von Verbrauch, Kapazität und Leistung. Die 18,5 kWh/100km ist der (Momentan- oder Durchschnitts-)verbrauch. Wenn Du also diesen konstant hälst kommst Du knapp über 100 km weit, da die Nettokapazität des Akkus normalerweise 18,8 kWh beträgt. Die 125 kW sind die Maximalleistung, also eine Momentanleistung, die nicht nur von der Fahrpedalstellung, sondern auch von der Drehzahl abhängig ist.


Genau so habe ich das ganze auch gedacht!
Also spielt die Geschwindigkeit gar keine Rolle!
Dieser Wert gibt ja nicht, dass ich die 100 km in einer Stunde zurück gelegt haben muss, sprich 100 kmh fahren muss!

Für mich müsste also der Wagen bei irgend einer Drehzahl einen Durchschnittsverbrauch von 125 kWh/100 km anzeigen.
Ich glaube auch nicht, dass es so ist dass die Anzeige das nicht hergeben würde, ich glaube eher, dass die Anzeige nicht das Anzeigt, was der Wagen gerade verbraucht.

Den was beim Stinker Liter/100 km sind, sind beim Stromer halt kWh/100 km.
Der Einzig unterschied ist der, dass Liter/100 km mir zwar den Verbrauch anziegt, nicht aber die Leistung, und beim Stromer müsste der Momentanverbrauch von kWh/100 km eigentlich auch der Momentanleistung in KW entsprechen, die das Agegat gerade zieht!

Und das ist mit 99,9 kWh/100 km zu wenig!
Mein Tesla Emphelungscode:
http://ts.la/marc8103
black_limo
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:48

Re: Turbomodus beim i3

Beitragvon franmedia » Fr 29. Apr 2016, 15:19

black_limo hat geschrieben:
Den was beim Stinker Liter/100 km sind, sind beim Stromer halt kWh/100 km.
Der Einzig unterschied ist der, dass Liter/100 km mir zwar den Verbrauch anziegt, nicht aber die Leistung, und beim Stromer müsste der Momentanverbrauch von kWh/100 km eigentlich auch der Momentanleistung in KW entsprechen, die das Agegat gerade zieht!

Nein, das ist nicht so. Entweder die Einheit ist eine Verbrauchseinheit oder eine Leistungseinheit. Beides zusammen geht nicht. Nur bei exakt 100 km/h sind die Zahlen gleich, weil sich die km dann rauskürzen lassen. kWh/100 km ist wirklich eine blöde Einheit, die halt in Analogie zu den Verbrennern verwendet wurde. Sie hilft aber immerhin abzuschätzen, wie schnell du deinen Tank gerade entleerst. Bei im Moment realen Reichweiten um die 100km passt das sogar ziemlich gut. Bei Tesla ist das sicher anders gelöst, weil man sonst vor lauter Kopfrechnen nicht mehr fahren könnte ;-)
franmedia
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 15. Okt 2013, 16:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste