Türgriffe kaputt?

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon DeJay58 » Fr 11. Sep 2015, 10:16

Du hast recht. Sieht doch bei mir auch so aus
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3801
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon endurance » So 11. Okt 2015, 15:54

Ich habe jetzt auch einen komischen Effekt bzgl. Türgriff (nur Beifahrerseite) - wenn man dran zieht "knackst" es sehr gut fühl und auch hörbar. Die Distanz zum rausziehen ist bei beiden Seiten gleich, wie auf dem Foto von Tobi - nur ist jetzt seit ca. 1 Woche dieses Ausrastgeräusch und Feeling dazu gekommen - gehen bei Euch die Griffe geschmeidig raus oder hakt es?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon DeJay58 » So 11. Okt 2015, 16:02

Geschmeidig
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3801
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon Carsten » So 11. Okt 2015, 18:04

Seit ein paar Tagen hakt es auch dann und wann an meiner Fahrertür.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Türgriffe kaputt? Komplett in der Hand....

Beitragvon Mischel » Do 23. Feb 2017, 20:02

Hallo zusammen,
heute kam meine Frau ins Haus und meinte sie habe den Türgriff kaputt gemacht....sie hielt den Griff nachdem öffnen kpl. in der Hand und hat ihn direkt wieder in die Öffnungen geschoben. Da steckt er nun und hat auch Widerstand, ist also etwas fest. Nun ists dunkel geworden und ich schaue ihn mir am Wochenende im Hellen an. An der Unterseite hab ich ne Bohrung gesehen, evtl. für nen Inbusschlüssel ? Hat schon einer die Griffe demontiert oder gibts typische Bruchstellen ? Gruß Michel
Mischel
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 18:33
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon fridgeS3 » Do 23. Feb 2017, 21:50

Du weißt schon, dass auf der Fahrerseite unter einer Abdeckung das Türschloss versteckt ist? Deshalb ist dort auch eine Öffnung, nämlich um mit dem Schlüssel dort die Abdeckung zu öffnen.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2056
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon bmwi3driver » So 26. Feb 2017, 10:39

Ne, alles gut, die Griffe sind so.
Gehen auch "falsch" herum auf. Reine Gewöhnungssache.
bmwi3driver
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 12:07

Re: Türgriffe kaputt?

Beitragvon Mischel » Do 9. Mär 2017, 20:00

Möchte kurze Info zum stand geben. BMW hat trotz div. Fotos nicht weiter helfen können, müßte einfache Strecke 110km inkauf nehmen zur Prüfung vor Ort. Repariert bzw. beholfen hatte ich mir sehr schnell. Aussenkappe entfernen, Tür öffnen, runde kl. Kappe entfernen und dann sieht man die kl. Torxschraube welche den ganzen Griff hält. Beide Seiten waren unterschiedlich, Fahrerseite hatte ca. 3mm Luftspalt zwischen Kunststoff und Gussträger, Beifahrerseite nicht. Ein seitliches verschieben war nicht möglich. Dadurch drückte die Schraube den Kunststoff sehr stark zum Metall ohne eine feste Verbindung herzustellen. Mittels 3 Unterlegscheiben zwischen Gussträger und Kunststoff ergab es einen konkreten Anpressrruck durch die Schraube und der Griff läuft besser als zuvor. Da ging er ab und an nicht vollständig an die Türfläche zurück. Gruß Michel
Mischel
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 18:33
Wohnort: Lüdenscheid

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 150kW, weidnerd und 4 Gäste