Staufahren Probleme

Staufahren Probleme

Beitragvon marfuh » Do 20. Nov 2014, 11:38

So...habe auch mal was positives:

Hatt mich schon etwas geärgert, dass beim Stop&Go das automatsiche anfahren nach einem kurzen Stillstand nicht mehr funktioniert und man kurz das Strompedal treten muss. Habe jetzt herausgefunden das es reicht auch nur den Knopf "Set" zu drücken und schon fährt er wieder an. Also das Bein kann in Ruhestellung bleiben. Vielleicht steht es ja auch in der Anleitung hatte dazu aber nichts gefunden.

Also :thumb:
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Staufahren Probleme

Beitragvon marfuh » Fr 1. Mai 2015, 07:57

Ist schon mal jemand aufgefallen das er im Staufahren manchmal über die 40 km/h regelt und dann die automatische Lenkung abschaltet und manchmal bei 40 km/h hängen bleibt?

Übrigens die Funktion Staufahren ist doch wirklich sinnlos. Man muss die Hände am Lenkrad lassen und immer leicht bemerkbar machen damit sie nicht "Hände ans Steuer" anzeigt. Wenn ich aktiv am Lenkrad rumzerren muss dann kann ich auch gleich lenken.
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Staufahren Probleme

Beitragvon Starmanager » Fr 1. Mai 2015, 08:01

Na Marfue wieder mal Langeweile? Moechtest Du nun das Auto schlechtreden damit Du mit Gutem Gewissen einen Soul kaufen kannst?
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Staufahren Probleme

Beitragvon Hamburger Jung » Fr 1. Mai 2015, 10:06

Hallo,

wobei Marfuh da mal recht hat.

Erst einmal, warum nur bis 40 km/h wo andere BMW Modelle es bis 60 km/h können. Dann ab 40 km/h bricht er bei mir auch ab, bzw. er bleibt dann bei 40 km/h stehen und ich muss aktiv werden.

Finde den Assistenten überflüssig. Aber war halt beim "Radar" mit dabei.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Staufahren Probleme

Beitragvon marfuh » Fr 1. Mai 2015, 10:34

Starmanager hat geschrieben:
Na Marfue wieder mal Langeweile? Moechtest Du nun das Auto schlechtreden damit Du mit Gutem Gewissen einen Soul kaufen kannst?


Ja, bin schon ganz heiß auf das SUPER - Kia Reichweiten und Verbrauchssieger Modell....kann mich kaum zurückhalten.... ;) ;) ;)
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Staufahren Probleme

Beitragvon Carsten » So 3. Mai 2015, 09:06

Es gibt doch schon 2 andere Threads zu diesem Thema. Warum wieder ein neuer?
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Stop and Go im Staufahren

Beitragvon fred36 » So 3. Mai 2015, 17:53

...mit der Wippe geht es auch (+/- Geschwindigkeit)
BMW i3 BEV 60AH. Fahrspaß. Nach 82.000 km noch immer. Software: I001-17-07-500 (seit 10. Nov. 2017)
fred36
 
Beiträge: 319
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Staufahren Probleme

Beitragvon i300 » So 3. Mai 2015, 18:50

Carsten hat geschrieben:
Es gibt doch schon 2 andere Threads zu diesem Thema. Warum wieder ein neuer?

Vielleicht, weil nur einer davon von demselben Autor ist und niemand darauf eingegangen ist. Evt. ja auch Amnesie oder auch reiner Selbstzweck...?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Stop and Go im Staufahren

Beitragvon i300 » So 3. Mai 2015, 18:54

Hallo Marcus!
Mein Tipp für den nächsten Thread: Staufahren - leicht gemacht..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Stop and Go im Staufahren

Beitragvon Hamburger Jung » So 3. Mai 2015, 22:58

Vielleicht kann ein Mod das zusammenfügen.... Danke
Hamburger Jung
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tobacco und 17 Gäste