Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon stan71 » So 21. Mai 2017, 17:40

Hallo zusammen
habe auf der Autobahn einen Steinschlag in die Frontscheibe abgekriegt. Ursprünglich ging ich davon aus, dass eine Reparatur durch einen Anbieter wie Carglas usw. möglich ist. Die mir durch die Versicherung zugewiesene Firma meinte aber, dass der Steinschlag im Sichtfeld sei und die Scheibe ausgetauscht werden muss.
Scheinbar gibt es aber bei BMW Lieferschwierigkeiten. Der Liefertermin konnte mir noch nicht genannt werden. Gemäss Angaben des Lieferanten sei BMW mit 150 Scheiben im Rückstand ...

Gibt es beim Scheibenwechsel etwas zu beachten? Carbon-Fahrgastzelle? Kamera des Fahrassistenten?

Gruss Martin
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Anzeige

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon Mikele416 » So 21. Mai 2017, 21:00

Bei meinem fiel nach dem Scheibenwechsel der Abstands-Regeltempomat ständig aus. Seit einem Werkstattbesuch ist alles gut...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar
Mikele416
 
Beiträge: 306
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
Wohnort: Marktoberdorf

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon Tobi83 » Mo 22. Mai 2017, 09:30

Ich hatte vor 3 Wochenen einen Riss in der Scheibe aufgrund von Steinschlag.
Freitag Mittag bei Carglass angerufen und gleich für Montag früh einen Termin bekommen. Bis mittags war die Scheibe getauscht.
Da gab es nix besonderes wg. Carbon usw.

Ich habe allerdings auch keinen Driving Assistant. Kann sein, dass dann andere Komponenten gebraucht werden und da der Rückstand besteht.
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 154
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon stan71 » So 11. Jun 2017, 13:47

Ach wollte noch zurückmelden: vor ca. zehn Tagen wurde die Frontscheibe gewechselt, alles tiptop, auch die elektronischen Helferlein funktionieren nach wie vor einwandfrei.
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon TurboK » So 11. Jun 2017, 17:35

Hast Du den Scheibenwechsel direkt bei BMW machen lassen?

Klaus
Zuletzt geändert von Knobi am So 11. Jun 2017, 19:48, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Vollzitat
TurboK
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon stan71 » So 11. Jun 2017, 17:43

Nein bei DESA, das ist der Partner meiner Versicherung, die Scheibe selbst hat DESA bei der nächsten BMW-Vertretung beschafft. Gruss Martin
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Re: Steinschlag in der Frontscheibe meines 2016-er i3

Beitragvon TurboK » So 11. Jun 2017, 18:06

Danke!

Klaus
Zuletzt geändert von Knobi am So 11. Jun 2017, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
TurboK
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eickerarchitekten, Farmi und 11 Gäste