Steckdosen codieren möglich?

Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon TurboK » Di 10. Jul 2018, 18:17

In der Betriebsanleitung las ich, dass die 12V Steckdosen erst mit Herstellung der Betriebsbereitschaft angeschaltet werden. Heute hab ich eine Dashcam installiert und stellte zu meinem Ärger fest, dass beide Steckdosen im Fahrgastraum unter Dauerstrom stehen. Kann das codiert werden?
TurboK
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 00:24

Anzeige

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon LocutusB » Di 10. Jul 2018, 18:43

Tun sie nicht. Die gehen nach kurzer Zeit aus, wenn Du den i3 absperst.
Ok, nicht die Antwort auf Deine Frage aber evtl. trotzdem hilfreich.
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1375
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon TurboK » Di 10. Jul 2018, 20:52

LocutusB hat geschrieben:
Tun sie nicht. Die gehen nach kurzer Zeit aus, wenn Du den i3 absperst.


Das ist die bestmögliche Antwort :D Das muss ich testen. Vielen Dank.
TurboK
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 00:24

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon Starmanager » Di 10. Jul 2018, 21:08

Waehrend dem Ladevorgang sind die 12V Dosen dann wieder online. Bis die Ladung beendet ist.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1366
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon treehacker » Di 10. Jul 2018, 21:26

Man kann eine 12V Leitung beim CAS Modul abgreifen. Müsste im fussraum des Fahrers sein wie bei allen BMW s
Benutzeravatar
treehacker
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Mär 2017, 18:31

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon fabbec » Di 10. Jul 2018, 23:14

Bitte nicht am CAS abgreifen sondern an dem JBBF! Zur not am FRM
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Benutzeravatar
fabbec
 
Beiträge: 1408
Registriert: So 16. Feb 2014, 15:04

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon fabbec » Di 10. Jul 2018, 23:16

TurboK hat geschrieben:
In der Betriebsanleitung las ich, dass die 12V Steckdosen erst mit Herstellung der Betriebsbereitschaft angeschaltet werden. Heute hab ich eine Dashcam installiert und stellte zu meinem Ärger fest, dass beide Steckdosen im Fahrgastraum unter Dauerstrom stehen. Kann das codiert werden?

Ja das kann/könnte man (zumindest Früher bzw. Bei älteren BMWs) per Codierung ändern
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Benutzeravatar
fabbec
 
Beiträge: 1408
Registriert: So 16. Feb 2014, 15:04

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon TurboK » Mi 11. Jul 2018, 16:24

fabbec hat geschrieben:
Bitte nicht am CAS abgreifen sondern an dem JBBF! Zur not am FRM


Vielleicht doch lieber am ABS oder FBH oder gar am XYZ :D

Spaß beiseite, es ist wie von LocutusB und Starmanager beschrieben. Geraume Zeit nach dem Ausschalten des Fahrzeugs schaltet auch die Steckdose ab. Es sei denn, das Fahrzeug wird geladen, dann bleibt sie an.
TurboK
 
Beiträge: 188
Registriert: Fr 21. Apr 2017, 00:24

Re: Steckdosen codieren möglich?

Beitragvon 87manu » Mi 11. Jul 2018, 17:07

fabbec hat geschrieben:
Bitte nicht am CAS abgreifen sondern an dem JBBF! Zur not am FRM

Der ie hat weder CAS noch FRM, die Steuergeräte wurden zusammen gefasst.

Der i3 hat das Boardnetz 2020 mit BDC.
87manu
 
Beiträge: 65
Registriert: So 23. Jul 2017, 16:22

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gearsen und 16 Gäste