Spiegelungen in der Windschutzscheibe?

Re: Spiegelungen in der Windschutzscheibe?

Beitragvon Carsten » Fr 18. Jul 2014, 18:52

Nimm jeden x-beliebigen Porsche, am besten mit beiger Innenausstattung und es spiegelt wie S.., und dies bei einem >100.000€ Fahrzeug.

Wenn man fair ist und extrem genau hinschaut, sieht man tatsächlich in bestimmten Situationen die Fasern in der Windschutzscheibe. Es gibt aber auch Fahrzeuge mit einer beheizbaren Frontscheibe, da sehe ich die feinen Drähte ständig und keiner regt sich auf.

Da kann man nun noch seitenweise zu schreiben...

Für mich ein Sturm im Wasserglas.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

Re: Spiegelungen in der Windschutzscheibe?

Beitragvon kai » Fr 18. Jul 2014, 19:20

Volle Zustimmung,

und wo es so günstige Lösungen gibt.

Die ZOE kommt ab KW36 ja ausschließlich mit dunklem Armaturenbrett. Immerhin hat der Hersteller reagiert.

Nur war ich heute 5 Stunden ca. 260 KM unterwegs mit Kind bei 31 Grad.
War schon so eine Sache mit Elektroauto auf der A7 im Stau in praller Sonne. Immerhin gings von Pinneberg nach Goslar.
Und ich sage Euch, bei der Gluthölle ist mir ein helles Armaturenbrett/Interieur echt lieber.

Die Polbrille kann ich aufsetzen, ein dunkles Armaturenbrett aber im Hochsommer schlecht mal kurz ausbauen.

Ich wette, das es in 2 Jahren genau die Kisten sind, die besonders wertvoll gehandelt werden.
Autos mit hellem Interieur und Armaturenbrett.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Spiegelungen in der Windschutzscheibe?

Beitragvon Mike » Sa 19. Jul 2014, 07:37

kai hat geschrieben:
Die ZOE kommt ab KW36 ja ausschließlich mit dunklem Armaturenbrett.

Steht das fest, also nicht nur hören-sagen? Mein Händler wusste davon letzte Woche noch nichts.
Dann hätte die massive Kritik doch was bewirkt. Jetzt fehlt nur noch stabile Software und die Auswahl zwischen Kauf- und Mietakku in allen Ländern.

Auf gehts Renault, ihr schafft das!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste