Soundgenerator nachrüsten

Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon I3_Neuling » Do 3. Nov 2016, 20:58

Hallo zusammen,


als zufriedener BMW I3 Fahrer habe ich die folgende Frage. Ich habe bei der Bestellung vergessen den Soundgenerator (Fußgängerwarnung) zu bestellen - gibt es eine Chance der Nachrüstung bzw. eine alternative Lösung (ausser der Hupe :) )?

Mit freundlichen Grüßen

I3_Neuling
I3_Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Aug 2016, 19:45

Anzeige

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon sam » Do 3. Nov 2016, 21:21

Ich habe mir einen billigen Funk-Gong in den vorderen Kofferraum gelegt.
Der Taster klebt unter dem Armaturenbrett.
Gruß Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon Tideldirn » Do 3. Nov 2016, 22:20

Sei froh, dass du dir die 100 Euro gespart hast.
Einen wirklichen Nutzwert sehe ich in dem Ding nicht und ich fahre damit seit über 1,5 Jahren herum.
Nervt mich sogar ab und an, wenn ich das Radio mal aus habe, weil ich ihn dann höre.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon Starmanager » Fr 4. Nov 2016, 06:18

Es ist ein Stueck Hardware und muss auch in der Verbau Liste codiert werden. Aber er macht gute Dienste gerade in der Tiefgarage oder wenn ich in die Hofeinfahrt fahre wo die Kinder spielen. Dass er innen ein bisschen stoert habe ich auch schon gemerkt. Vielleicht kann man das auch ein bisschen daemmen oder einen Trichter draufbauen so dass er nicht mehr unter der Haube zu hoeren ist.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon Bogenfisch » Sa 5. Nov 2016, 20:20

30 tkm und kein Fusgänger oder Radfahrer umgefahren.

aber im erst. Stell dich auf der Strasse in einen 30er Zone. Schliess die Augen und versuche zu hören wann du einen Benziner oder Diesel höhrst. Meistens erst wenn er vorbei ist, oder genau neben dir steht. Ist weg geschmissenes Geld.

Alle Verkerhrsteilnehmer mussen auf der gesamte Verkehr achten. Das heisst, der Autofahrer passt auf auf fusgänger, und der fusgänger auch auf Auto wenn er die Strasse betritt.
BMW i3 CCS REX
I001-17-07-500
52569/55506 km ==> 94,7% Elektrisch seit 28.07.2015 Stand 05.09.2017
22kW Grubentelefon
Benutzeravatar
Bogenfisch
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 6. Jan 2015, 20:18
Wohnort: Quelkhorn

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon TimoS. » So 6. Nov 2016, 09:24

Sei froh, dass du ihn nicht hast. Ist der größte Schwachsinn. Warum ein schon leises Auto künstlich laut machen?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon TMi3 » So 6. Nov 2016, 09:32

Es gibt noch viel zu viele Leute, die Angst vor E-Mobilität haben weil sie die Fahrzeuge nicht hören. Und gerade im Parkhaus erschrecken sie, wenn das so tolle/leise Auto direkt hinter ihnen steht. Wenn das mit einem Soundgenerator zu lösen ist, prima. Ich habe einen verbaut (schaltet bei 30km/h ab) und hören ihn nur wenn ich langsam an einer Mauer entlang fahre. Mal ganz abgesehen davon, ist der Soundgenerator ab 2018 sowieso Pflicht für neue Fahrzeuge (HV/PHV/BEV).
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon trilobyte » So 6. Nov 2016, 18:25

hmm.. ich bin entweder taub oder der sound generator ist beim I3 so leise dass er kaum hörbar ist im auto. die fussgänger haben mich auch schon nicht gehört. also störend ist der sicher nicht!
in der schweiz kann man ihn gar nicht ohne bestellen. finde das gut gelöst.

gruss
siegi
I3 Fuid Black 94Ah 20" Felgen
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 218
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon herrmann-s » So 6. Nov 2016, 20:08

wir hatten das in einem anderen thread glaub ich schonmal diskutiert. fuer mich ist der auch unnoetig auch wenn er lauter waere.
die passanten koennen nach meiner auffasung schlicht das geraeusch nicht zuordnen und wenn man sich halt noch nicht damit beschaeftigt hat kennt man es auch nicht und denkt einfach nicht an ein auto.
ich fahre viel aufmerksamer und kalkuliere damit, dass die mich nicht hoeren oder realisieren. das waere mit oder ohne soundmachine erforderlich.
zum glueck ist das auto aus plastik und es gibt keine dellen wenn man doch mal einen aufs korn nimmt. sehr vorteilhaft!
herrmann-s
 

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon TomZ » Mo 7. Nov 2016, 12:14

Also einen Soundgenerator finde ich unnötig, ... es wäre viel eher angebracht aufmerksamer zu fahren dort wo Begegnungszonen sind und man langsam unterwegs ist - einfach für die anderen Mitdenken... in Extremfällen bin ich schon stehen geblieben und hab einfach gewartet... meist erntet man ganz überraschte Blicke, wenn die Leute entdecken, dass sich hinten ein Auto "angeschlichen" hat - und danach folgt meist ein Lächeln - das ist dann doch ein toller zwischenmenschlicher Moment... und der kostet einen vielleicht paar Sekunden...

für gewisse Zwecke könnte höchsten eine Hupe Light, mildes Geräusch auf Knopfdruck oder sowas ganz praktisch sein. Wenn z.B. das Fahrzeug bei Events eingesetzt wird, wo man sich durch Menschenmengen durchschlängeln muss.. da könnte es sonst etwas anstregend werden.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste