Soundgenerator nachrüsten

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Nov 2016, 12:56

Bogenfisch hat geschrieben:
30 tkm und kein Fusgänger oder Radfahrer umgefahren.


Nach über 100.000km mit dem Smartie hab ich nach wie vor auch noch keinen unter den Räder gehabt.
Ältere Leute sehen einen kommen, die sind sowieso sehr vorsichtig weil sie wissen, das sie auch Verbrenner je nach dem nicht mehr hören und die 3 mit Kopfhörer haben meine Hupe trotzdem gehört ;) Dazu hat man ja schließlich eine Hupe, um zu warnen. Das das von vielen als 'Du Arsch'-Signal verwendet wird ändert nichts daran

Aber sollte jemand an kommen und die Krachmacher zur Vorschrift machen will, wird er der stolze erste den ich um fahre. :roll:
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2954
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon Abandon » Mo 7. Nov 2016, 14:23

Ich habe z.zt. Einen Vorführ i3 (meiner ist gerade in der Werkstatt) und der hat auch so einen Fussgängerschutz. Ich finde das Ding auch nervig und überflüssig. Und es nervt, daß der sich bei jedem Start von selbst aktiviert und man ihn jedesmal über Einstellungen ausschalten muß. Ich bin jetzt 27000km ohne Soundgenerator gefahren und hatte noch nie eine brenzlige Sotuation mit Fußgängern oder Radfahrern, daher überflüssig. Finde es auch schade, wenn man mit nahezu lautlosen EVs den Lärm in den Städten reduzieren könnte und diese dann künstlich wieder lauter macht.
Abandon
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 13:49

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon graefe » Mo 7. Nov 2016, 14:36

Ein Elektroauto ist doch nur im Schritttempo lautlos. Für Schritttempo Gefahrszenarien zu entwerfen halte ich für sehr konstruiert. Wie soll den da jemand ernsthaft zu Schaden kommen, wenn der Elektroautofahrer sorgsam ist?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon TMi3 » Mo 7. Nov 2016, 15:07

MineCooky hat geschrieben:
Aber sollte jemand an kommen und die Krachmacher zur Vorschrift machen will, wird er der stolze erste den ich um fahre. :roll:

Da musst Du Dich ran halten. Seit 2013 EU-Vorschrift, ab 2018 verbindlich.
https://en.wikipedia.org/wiki/Electric_ ... pean_Union
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Soundgenerator nachrüsten

Beitragvon MineCooky » Mo 7. Nov 2016, 16:32

TMi3 hat geschrieben:
Da musst Du Dich ran halten. Seit 2013 EU-Vorschrift, ab 2018 verbindlich.
https://en.wikipedia.org/wiki/Electric_ ... pean_Union


Scheiße... ehe ich mein, Scheibenkleister :cry:
Naja man kann ja immer noch das UFO abklemmen...
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2954
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HyperMiler und 2 Gäste