Software Update 2015 #1

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon Hasi16 » Fr 6. Mär 2015, 09:52

DeJay58 hat geschrieben:
Warum ist das logisch?

Updates aus Spaß am Updaten macht keinen Sinn, sorry. Das fällt unter den Begriff "never touch a running system". Hier wird ja so getan, als ob mit den Updates keine neuen Fehler rein kommen können. Und wenn man sich an nichts stört, warum sollte man dann ein Update machen, welches ggf. störende Nebeneffekte hat?! Ich erinnere da an "Reduzierung der Ladeleistung", "andere Rekupertationsstärke", "öffnende Seitenscheiben", "weniger Batteriekapazität" usw.
Ich hätte gerne meine erste SW-Version, die ich aber nicht behalten konnte, da meine Remote App (Thread "Hilfe, die Remote App funktioniert nicht") nicht funktionierte und es sich um einen SW-Fehler im Auto handelte.

Und ob die vielgelobten Zwangsupdates bei Tesla immer so gut sind? Finden alle toll, aber ich hab die Aussage noch nie von einem Tesla-Fahrer gehört.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon DeJay58 » Fr 6. Mär 2015, 10:01

Warum so unhöflich Starmanager? Er hat gar nix in Auftrag gegeben! Es wurde aber laut Rechnung etwas gemacht. Was hat er gepostet. Er weiss nur nicht was das ist. Wenn Du es auch nicht weißt dann belass es einfach bitte dabei.
Ich sehe nämlich wirklich keine fehlende Information.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon Starmanager » Fr 6. Mär 2015, 10:14

Na wenn Du das so siehst... ich sehe nicht was er dem Kundendienstberater alles gesagt hat bzw was die auf dem Auftrag alles erfasst haben. Wenn mir einer auf den Zettel schreibt dass er Karossierarbeiten gemacht hat und einen Aktuator ersetzt hat war da entweder ein Problem das man beim Auslesen festgestellt hat oder eine Vorgabe vom Werk. Dann frage ich beim Abholen den Mann mit dem sauberen Werstattkittel was da gemacht worden ist. Aber er hat anscheinend eine kalte Dusche bei BMW bekommen... wie in den anderen Treads zu sehen ist...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon green_Phil » Fr 6. Mär 2015, 10:22

Ach herrje, Ich hatte mir das irgendwie problemfreier vorgestellt.
Es tut mir leid, ich gebe gerne generauere Infos.
- Ich selbst musste arbeiten, ich konnte das Auto also nicht persönlich zur 50 km entfernten i-Werkstatt bringen. Aber ich habe genau aufgeschrieben, wo meine Probleme sind.
- die Punkte der Steuergeräte und der des Aktors sind Dinge, die der Werkstattmensch vorher per Email bereits als "Serienstandsverbesserung" beschrieben hat - die geschehen automatisch bei meinem nächsten Werkstattbesuch.
- Ich selbst habe beanstandet:
1. Scheibenwischerbild
2. Stoffbezug rutscht bei Klickfixabdeckung raus, wenn sich jemand auf die Rückbank setzt
3. Heizverhalten während Ladevorgang

Punkt 1 und 3 wurden abgelehnt, weil Stand der Technik (1) und weil nicht zum Sitzen während des Ladens gedacht (2).

Die Karosserie-Beanstandung, den Tausch des Aktor E-Getriebes und das Steuergeräte programmieren und codieren habe ich nicht veranlasst, das war die Werkstatt selbst.

Ich hatte eigentlich gehofft, dass jemand ebenfalls bereits diese Punkte auf seiner Rechnung gesehen hat und schon weiß, worum es sich handelt. Als ich gestern Abend den i3 aus der Werkstatt abgeholt habe, war leider kein Werkstattmensch mehr in der Niederlassung. Ich soll erst nachfragen, wenn mein Betreuer seinen Bericht fertig geschrieben hat. Deshalb ruf ich nach dem Mittag einfach mal an und tu ganz doof ;)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon i300 » Fr 6. Mär 2015, 10:22

Ich hatte gestern vor dem Abholen (Rex knattert wieder, wie/wenn er soll ;) ) nach einem SW-Update gefragt. Es wird nur gemacht, wenn es für das Fahrzeug laut Eintrag (BMW) empfohlen wird oder Probleme (Kunde) bestehen. Also bleibt es bei mir bei der Version von Anfang Januar. Ansonsten wäre es kostenpflichtig und es gab auch den Hinweis, dass es ja auch neue Probleme geben könnte..
Also warum dann, wenn es keine neuen/verbesserten Funktionen gibt? Der i3 ist eben kein iPhone ;)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon king-john » Fr 6. Mär 2015, 10:31

Habe heute mein Auto zur Werkstatt gebracht wegen sich öffnender Seitenscheiben und zu geringer Ladeleistung. Habe vor 4 Wochen das update vom November aufgespielt bekommen, seitdem Problem mit Seitenscheiben. Habe Werkstatt hingewiesen, daß es neues Update vom März gib und sie es ausspielen sollen, wussten aber noch von nichts. Zum Thema Seitenscheiben haben sie auch anderen I3 mit gleichem Problem, BMW weiß aber von nichts. Warte mal ab was sie Abends sagen.
king-john
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 17:30

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon Starmanager » Fr 6. Mär 2015, 10:32

@Green Phil: So ist es viel besser. Wenn der Aktuator im Getriebe verbaut ist und gewechselt wurde dann muss natuerlich etwas von der Karosserie abschraubt werden damit man an das Teil rankommt. Das ist eine Arbeitsposition die man an BMW verrechnen muss. Somit hast Du einen neunen Aktuator bekommen. Was der genau macht muesste man mal nachschauen. Somit ist ja alles im gruenen Bereich. Das mit Deinem Scheibenwischer wuerde ich natuerlich mir schriftlich geben lassen damit Du dann bei den Herren in Muenchen Druck machen kannst, bzw die ihre Aussage zuruecknehmen da bestimmt an diesem Problem noch gearbeitet wird. Bisher habe ich meine Beanstandungen die ich muendlich direkt bei BMW abgegeben habe auch zum Teil geloest bekommen und nicht als Stand der Dinge verkauft bekommen. :D
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon green_Phil » Fr 6. Mär 2015, 10:40

Wie ich das mir erlesen habe, ist der Aktor quasi das fixe Getriebe des i3. Er übersetzt eine Geschwindigkeit in eine andere. Warum der getauscht wurde behält BMW für sich. Mich wundert nur, wenn ich tatsächlich der einzige i3-Fahrer sein sollte, dem BMW aus Serienstandsverbesserungsgründen einen neuen Aktor "gönnt".

Das mit dem Scheibenwischer lasse ich mir ganz sicher noch mal schriftlich bestätigen. (Mit den Beiworten "Regen, Wasserfilm auf der Scheibe, mieserable Sicht, Unfall, Ursache Wasser auf der Scheibe") Ob die auch 7er Kunden wieder heimschicken, wenn die sich wegen des Scheibenwischers beschweren? :roll:
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon vierling » Fr 6. Mär 2015, 11:17

green_Phil hat geschrieben:
Wie ich das mir erlesen habe, ist der Aktor quasi das fixe Getriebe des i3. Er übersetzt eine Geschwindigkeit in eine andere...

Der Aktuator ist die mech. Sperre des Getriebes gegen Wegrollen des Fahrzeugs. In der Stellung "P" des Wählhebels wird mittels des Aktuators ein Stift in ein Gegenstück im Getriebe gebracht und sperrt somit das Getriebe.
vierling
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Software Update 2015 #1

Beitragvon green_Phil » Fr 6. Mär 2015, 11:27

Aktor = Aktuator?
Google sagt bei Aktor im Maschinenbau etwas anderes...
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Metalwerner und 1 Gast