Socken an den Ohren

Socken an den Ohren

Beitragvon amk » Do 3. Jul 2014, 10:47

Hallo zusammen, das ist nach längerem Mitlesen hier im Forum mein erster Beitrag.

Ich habe im April einen i3-Rex bestellt und die Entscheidung für dieses Fahrzeug wurde auch ganz klar beeinflusst durch die vielen individuellen Infos und Erfahrungen hier, die für jeden Interessenten einen willkommenen Kontrast zur Hurra-Prosa der (immer bezahlten) Presse und Hersteller darstellt. Ein wirklich tolles Forum mit vielen interessanten Infos, speziell die "Autoroute"-Funktion des Elektroauto-Routenplaners hier hat meine Entscheidung beeinflusst. Danke an alle dafür!

Das Design des i3 ist sicherlich ein Wagnis und eine Gratwanderung zwischen Sachzwängen, Marketing und Brand-Issues. Den schönsten Text hierzu möchte ich euch nicht vorenthalten - die Quelle ist eher weniger bekannt: http://www.designlines.de/stories/Autop ... 50835.html

Ich möchte (auch weil ich beruflich immer wieder mit der Automobilindustrie und deren Marketing befasst bin) heftig nicken: So isses - sehr schön formuliert!
Ich freu mich aber dennoch auf meinen i3, ich hab einige Stellen entdeckt, die ich sehr intelligent und ästhetisch gelöst sehe. Und mein persönliches Experiment dahinter ist viel spannender als Designtheorie: der kleine i3 muss ein fettes SUV ersetzen. Mal sehen, wie das gelingt...

Frohes fahren,
Andreas
i3 Rex - es funktioniert...
amk
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:54

Anzeige

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon E_souli » Do 3. Jul 2014, 11:11

amk hat geschrieben:
Hallo zusammen, das ist nach längerem Mitlesen hier im Forum mein erster Beitrag.



WILLKOMMEN bei uns.

Viel Geduld beim warten und JA, man lernt hier um sich dann zu trauen und die Erfahrung anderer hat auch mir viel gebracht !

Ich persönlich finde das i3 Design prima - eben weil es so anders scheint
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon XXL » Do 3. Jul 2014, 11:36

XXL
 
Beiträge: 49
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:22

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon BMWFan » Do 3. Jul 2014, 13:00

Ich hatte zum Design bis jetzt nur positive Reaktionen. Mir hat das Design zuerst auch nicht so gefallen, das hat sich aber inzwischen geändert. Das mit den Socken an den Ohren und der Rest ist ehrlich gesagt ein Megaschwachsinn, der Artikel ist noch nicht mal witzig. Es geht beim i3 doch nicht darum, sich aus Prinzip von anderen abzugrenzen.

Mit dem i3 ein fettes SUV zu ersetzen, klappt bestimmt sehr gut, wenn du den Platz nicht braucht. Im i3 wirst du mehr Fahrspass haben.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon i300 » Do 3. Jul 2014, 15:58

@amk
Danke für den Link. Ich finde den Artikel zumindest erfrischend direkt - das ist eine einigermaßen plausibel begründete Meinung.
Ich kann z.B. gut nachvollziehen, wenn Segler Motorjachten (höher als lang) als Affenfelsen verhöhnen. Ähnlich geht es mir beim Anblick von SUVs. Aber auch das neue MB-Design mit den überlangen Motorhauben empfinde ich als grotesk. Was in den sixties schick war (E-Type) muss heute nicht unbedingt jedem Kleinwagen (A) oder Familienkutsche (C) passen. Beim GT - ok..

Glückwunsch zum Umstieg vom SUV-Monster zum i3 :thumb:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon franmedia » Do 3. Jul 2014, 20:04

Cooler Link. Danke. Vom Layout und Schreibstil finde ich den Artikel gut gemacht. Ja, und es stimmt. Das i3 Design schreit: Ich bin ahaaanders, wie übrigens der Artikel vom Layout und Schreibstil eben auch... Aber eben nicht nur und vor allem nicht nur zum Selbstzweck. Ich finde schon, dass das heilige form follows function - Prinzip beim i3 hinreichend gewahrt wurde. Das ist dann ok für mich. Die Scheiben sind eben so angeordnet, dass die Rundumsicht exzellent ist. Das finde ich sehr wichtig, scheint 90% aller übrigen Autodesigner aber z.Z. nicht zu kümmern. Da kann ich dann auch prima mit einem innovativen Profilbild der Scheiben leben.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon fdl1409 » Do 3. Jul 2014, 21:17

Na ja, der hat eine sehr subjektive Abneigung. Auch gut, muß nicht jedem gefallen.

Mir persönlich ist das Aussehen eines Autos eigentlich völlig egal. Finde es aber gut, daß der i3 so individuell aussieht. Der sticht gleich ins Auge, und Leute interessieren sich dafür. Den i-MiEV, den ich vorher hatte, hat kaum jemand als Elektroauto zur Kenntnis genommen. Auf den i3 werde ich oft angesprochen, auch von völlig Fremden. Da ich gerne fürs Elektroauto werbe freue ich mich darüber.

Auch von mir einen besonderen Glückwunsch zum Umstieg vom SUV zum i3. Das sollte gut gelingen, denn der i3 hat ja auch die etwas erhöhte Sitzposition und viel Platz im Innenraum.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon i300 » Fr 4. Jul 2014, 09:09

.. Nur den Kofferraum such' ich noch immer :ironie: :lol:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon macdiverone » Fr 4. Jul 2014, 14:39

Da hatte ich es beim Umstieg vom A5 Cabrio leichter...
Da gab es nicht viel zu vermissen :lol:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Socken an den Ohren

Beitragvon i838 » Mo 7. Jul 2014, 00:47

amk hat geschrieben:
Ich habe im April einen i3-Rex bestellt
Andreas

Bestelle auf jeden Fall
- LED-Scheinwerfer komplett (ganz wichtig)
- Glasschiebedach

du ärgerst dich sonst schwarz.

Zur Info: Änderungen an der Konfiguration sind noch bis kurz vor Produktion möglich und habe KEINEN Einfluss auf den Liefertermin
i838
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 12:13

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste