SIXT Card

SIXT Card

Beitragvon marfuh » Sa 19. Apr 2014, 23:40

Hallo, hat von euch schon jemand die iSixt Karte bekommen?
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: SIXT Card

Beitragvon Horbacher » Sa 19. Apr 2014, 23:47

Ja. Die Karte kam zirka eine Woche nach der Auslieferung mit der Post. Das versprochene Begrüßungspaket ist aber nach 6 Wochen noch nicht eingetrudelt.
Zuletzt geändert von Horbacher am So 20. Apr 2014, 08:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: SIXT Card

Beitragvon chrispeter_pdm » So 20. Apr 2014, 06:23

Mir hat mein I-Händler gesagt, dass das Begrüßungspaket zurzeit nicht versendet wird. Die SIXT-Karte ist Bestandteil des Begrüßungspaketes. Ich hatte mir ganz etwas anderes unter dem Begrüßungspaket vorgestellt.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: SIXT Card

Beitragvon kitchenman » So 20. Apr 2014, 12:27

was war denn in dem Begrüßungspaket drin? Warte auch noch darauf.
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Re: SIXT Card

Beitragvon LocutusB » So 20. Apr 2014, 13:32

Das "Begrüßungspaket" war bei mir ein Brief mit der SIXT-Karte und einem BMWi Schlüsselanhänger. Beides lieblos in einem Brief. Das ginge besser! Das Paket wurde mir erst auf mehrmalige Nachfrage beim Agenten geschickt ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: SIXT Card

Beitragvon TeeKay » So 20. Apr 2014, 15:05

Bei Spiegel gibts dazu gerade einen Artikel: Verpackungen sind ein Markt von mehr als 30 Mrd Euro Umfang im Jahr in Deutschland. Denn es entscheidet vor allem die Verpackung darüber, ob man kauft. Das eine tolle Verpackung des Kauferlebnis steigern kann, haben viele Unternehmen noch nicht begriffen. Die Bahncard 100, Kostenpunkt fast 7.000 Euro, kommt auch wie eine simple EC-Karte eingeklebt in einen Brief.

Früher kam sie in einer aufwendigen schwarzen Pappschachtel eingebettet. Da signalisiert die Verpackung gleich den Wert des Produkts.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: SIXT Card

Beitragvon green_Phil » Fr 25. Apr 2014, 17:20

Völlig Off-Topic, aber ich muss es loswerden: Lieber funktional und lieblos in einen Brief geklebt, als funktionslose (außer Repräsentationsfunktion) Verpackung die nach 30 Sekunden Gesehen-Werdens auf der Deponie oder Verbrennungsanlage landet. Nein, danke. Lieber lieblos im Brief.
Mich hat die "fehlende pompöse Verpackung" übrigens nicht gestört, als meine Sixt-Karte ankam. Ich lerne erst jetzt, dass das eine lieb- und freudlose Verpackung war.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2tonner, Knobi, tomas-b und 7 Gäste