Sitzheizung nachrüstbar?

Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon marki3 » Fr 2. Mär 2018, 11:56

Hallo,

ich bin neu im Forum und seit 2 Wochen Besitzer eines nagelneuen i3 LCI (ohne Rex).
Habe mich mächtig auf mein erstes EV gefreut; allerdings ist beim Bestellvorgang ein Malheur passiert, dass meine Begeisterung erheblich dämpft.

Neben diversen Extras, die beim i3 sinnvoll erscheinen, wurde natürlich explizit auch die Sitzheizung thematisiert. Vom Händler ausdrücklich wg. der Akku-Vorklimatisierung als „must-have“ dringend empfohlen und von mir auch ausdrücklich gewünscht (alle meine Kfz der letzten 20 Jahren hatten eine Sitzheizung; auf diesen Komfort wollte ich nicht verzichten).
Folglich sollte der neue i3 auch über eine Sitzheizung verfügen.

Allerdings vergaß mein Händler die Berücksichtigung der Sitzheizung sowohl im Angebot, wie auch später bei der Auftragserfassung. Natürlich habe ich das Angebot und auch AB zigmal gelesen. Wie ich die fehlende Sitzheizung übersehen konnte, kann ich im Nachhinein nicht mehr nachvollziehen und ärgere mich natürlich maßlos über mich selbst.
Aufgefallen ist mir dies erst nach der Fahrzeugübernahme / Abholung auf dem Nachhauseweg.
Mein Händler hat jetzt direkt bei BMW einen Nachrüstungsantrag /-Anfrage gestellt. Die Antwort bzw. Ergebnis steht noch aus.

So jetzt meine Fragen:
1. Nachrüstbarkeit Sitzheizung
Ist bekannt, ob eine Nachrüstung möglich ist?

2. Akku-Vorklimatisierung
Die Sitzheizung soll ja Voraussetzung für die Akku-Vorklimatisierung sein.
Fehlen mir durch die nicht vorhandene Sitzheizung dann auch die techn. Komponenten für die Akku-Vorklimatisierung?
An anderer Stelle im Forum hat Starmanager (den würde ich als Neuling aus ausgewiesenen i3-Spezialisten charakterisieren!?) kürzlich in einen Nebensatz ausgeführt, dass bei neueren i3-Modellen diese Zwangs-Abhängigkeit „Sitzheizung und Akku-Vorklimatisierung“ nicht mehr bestehen würde. Danach hätten neue i3 – und den hätte ich ja – auch ohne Sitzheizung die Akku-Vorklimatisierung!?
Kann dies jemand beantworten??

Vielen Dank im voraus!
marki3
i3 LCI seit 02/18
marki3
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 12:03
Wohnort: Amberg

Anzeige

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon cdie » Di 6. Mär 2018, 20:13

Hallo marki3,

das ist in der Tat super-ärgerlich. Ich glaube, ich würde mir in den ... beissen. Aber in dem Stadium bist Du anscheinend schon.

Also, das reine Nachrüsten der Sitzheizung ist machbar, wenn es ordentlich sein soll zwar nicht für die 330 Euro, die es als Sonderzubehör beim Neu-Bestellen kosten würde, aber ein Sattler kann es für deutlich unter 1000 Euro machen. Ich hatte mich vor einigen Jahren einmal für ein ansonsten perfektes BMW Halbjahresfahrzeug interessiert, wo nur die Sitzheizung gefehlt hatte, und das war der Grund, daß ich mich einmal über das Nachrüsten informiert hatte (kommt auch immer darauf an, ob Ledersitze oder Stoffsitze verbaut sind).

Was kritisch ist, und wo der Aufwand unbekannt ist, ist die mit der wegfallenden Sitzheizung auch die fehlende Vorkonditionierung des HV Speichers. Hier gibt es auch verschiedene Aussagen, manche behaupten, daß diese Kombination weggefallen ist, und die Vorkonditionierung serienmässig dabei ist, aber das kann auch nur für andere Länder so sein. Ich verstehe die Logik, die BMW hier anwendet, nur in kalten Ländern, wo eine Vorkonditionierung notwendig ist, wird normalerweise auch immer die Sitzheizung bestellt, und jemand in Arizona oder Dubai wird nie eine Sitzheizung bestellen, und deshalb ist dann auch die Vorkonditionierung nicht mit an Bord. Aktuell im deutschen BMW Konfigurator wird die Vorkonditionierung nach wie vor bei der Sitzheizung mit aufgeführt (in den technischen Details). Auf der norwegischen BMW Webseite kommt interessanterweise die Vorkonditionierung mit der Wärmepumpe.

Schlussendlich wird Dir aber nur der Händer sagen können, ob das jetzt bei dem BMW in Deutschland dabei ist, oder nicht. Ich befürchte nur, es ist es nicht....
cdie
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 00:01

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon Daffy » Do 8. Mär 2018, 11:46

mein 60er i3 hat ebenfalls keine Sitzheizung.
Wenn ich an den stromlaufplan rankäme würde ich eine Nachrüstung versuchen.
Mir geht es dabei jedoch primär darum, das originale Bedienteil zu benutzen, sprich keine zusätzlichen Schalter irgendwo verbauen zu müssen.
Kommt hier jemand an die Pläne?
Daffy
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 10. Okt 2017, 08:17

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon treehacker » Do 8. Mär 2018, 12:03

Daffy hat geschrieben:
mein 60er i3 hat ebenfalls keine Sitzheizung.
Wenn ich an den stromlaufplan rankäme würde ich eine Nachrüstung versuchen.
Mir geht es dabei jedoch primär darum, das originale Bedienteil zu benutzen, sprich keine zusätzlichen Schalter irgendwo verbauen zu müssen.
Kommt hier jemand an die Pläne?

Schau mal hier https://www.newtis.info/tisv2/a/de/i01- ... 1VnXA6eAGl
treehacker
 
Beiträge: 93
Registriert: So 12. Mär 2017, 18:31

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon ^tom^ » Di 19. Jun 2018, 12:25

Ich will hier ja keine Pferde scheuchen, doch hängt da nicht noch anderes mit drann (Steuerung per App auf Vorheizen oder Vorkühlen)?...Nur so eine Frage.

Im meiner 2018er Preisliste steht da unter Sitzheizung....und Innenraum-Vorklimatisierung.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 17'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 40'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1443
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon ^tom^ » Di 19. Jun 2018, 12:31

marki3 hat geschrieben:
Hallo,


Kann dies jemand beantworten??

Vielen Dank im voraus!


Hier:
BMW I01 i3 Nachrüstung Sitzheizung
Die original BMW Sitzheizung sorgt in kurzer Zeit für angenehme Wärme der Sitzoberfläche und steigert das Wohlbefinden. Besonders Ledersitze werden häufig zu kalten Jahreszeit, als unangenehm kalt empfunden, wenn das Fahrzeug...
1.599,00 € *

Zu finden:
https://bima.works/bmw/i01-i3/bmw-i01-i ... itzheizung
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 17'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 40'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1443
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Sitzheizung nachrüstbar?

Beitragvon OpenAirFan » Di 19. Jun 2018, 23:13

Da es nachrüstbar ist sollte es Dir Dein Händler zum Werkspreis nachrüsten. Daran muß nun niemand etwas zusätzlich verdienen. Mach ihm den Vorschlag und berichte!
OpenAirFan
OpenAirFan
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 31. Mai 2018, 00:41

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste