Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon ^tom^ » So 15. Jul 2018, 21:31

Sicher bekannt, sonst hier nochmals in Erinnerung gerufen.
Unsere i3 sind sozusagen frei verfügbar wenn sie den Comfortzugang haben.
Dateianhänge
Keyless_Liste geprüfte Fahrzeuge mit Motorrädern_276KB_257944.pdf
(209.85 KiB) 35-mal heruntergeladen
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch
BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km

38m2 FlachK. (> 160'000kWh)
1.5kWp Solar (> 800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1984
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon saugbaer » So 15. Jul 2018, 22:26

wer kauft so etwas :lol: :roll:
BMW i3 94Ah BEV 08/17 ...aktuell soc:29.805 socMax:29.8 soc_hv_percent:96.5
I001-17-07-500
Benutzeravatar
saugbaer
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:00
Wohnort: 21220 Ramelsloh

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon drilling » Mo 16. Jul 2018, 00:01

Zoe, Tesla, Leaf, Ioniq, eGolf und Amperae sind auch betroffen (abgesehen von unzähligen Verbrennern).

Dieser Thread sollte wohl eher ins allgemeine Forum verschoben werden da es ja nicht nur den i3 betrifft.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4835
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon ^tom^ » Mo 16. Jul 2018, 00:31

Ich sehe es erst mal als ein i3 Problem an.
Es fragt sich zum Beispiel ob nicht alle i3 betroffen sind, denn offensichtlich kann zwar ohne Comfortzugang das Fahrzeug so nicht geöffnet werden, aber wenn man Zugang in den Innenraum hat, kann auch jenes ohne Comfortzugang gestartet werden.
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch
BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km

38m2 FlachK. (> 160'000kWh)
1.5kWp Solar (> 800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1984
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon drilling » Mo 16. Jul 2018, 00:54

Jetzt wissen wir wie folgender i3 Dieb vorgegangen ist: ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4835
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon LocutusB » Mo 16. Jul 2018, 11:51

Auch wenn man den Comfortzugang nicht haben möchte, kann man damit bei den aktuellen Konfigurationsmöglichkeiten Geld sparen. Das macht es schwierig ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1376
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon pousa13 » Mo 16. Jul 2018, 12:13

ganz ehrlich, ich verstehe diese panikmache nicht...das thema ist genau so alt wie der komfortzugang selbst und kommt alle paar jahre mal wieder in den medien hoch. wenn jemand mein auto haben will, dann bekommt er es auch. egal ob komfortzugang oder nicht. verzichten würde ich deshalb auf so ein feature nicht.
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 372
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon TMi3 » Mo 16. Jul 2018, 12:24

Stell Dir vor, Dein Auto hat jemand ausgeräumt, d.h. Airbag weg, Navi weg, etc. Die Polizei findet keine Einbruchspuren. Die Versicherung zahlt nicht, da Du ganz offensichtlich nicht abgeschlossen hast. Mein Ding wäre es nicht.
TMi3
 
Beiträge: 764
Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon ^tom^ » Mo 16. Jul 2018, 12:33

TMi3 hat geschrieben:
Stell Dir vor, Dein Auto hat jemand ausgeräumt, d.h. Airbag weg, Navi weg, etc. Die Polizei findet keine Einbruchspuren. Die Versicherung zahlt nicht, da Du ganz offensichtlich nicht abgeschlossen hast. Mein Ding wäre es nicht.

Genau, um das Auto selbst geht es mir auch erst mal nicht so (solange es versichert ist), aber abschliessen hat sich ja dann fast erübrigt.
Wie war das schon wieder: Der Unterschied zwischen Diebstahl (davon gehe ich aus, wenn mir einer Mutwillig das Auto aufbricht) und Entwendung zum Gebrauch wenn ich an dem Fahrzeug gar nichts beschädige und es einfach verwende zum vorübergehenden Gebrauch.
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch
BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km

38m2 FlachK. (> 160'000kWh)
1.5kWp Solar (> 800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1984
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Sicherheitsproblem für Keyless (Comfortzugang)

Beitragvon Starmanager » Di 17. Jul 2018, 08:20

Wenn das Telematik Modul empfang hat wird es die Vorgaenge bei jedem Auf und Zuschliessen an BMW senden. Somit kann die Polizei Einsicht in die Logfiles erhalten und die Versicherung wird zahlen muessen. Und wer braucht schon Airbags vom i3?
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1366
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste