Servicewüste Deutschland

Re: Servicewüste Deutschland

Beitragvon saftschleuder » Fr 8. Aug 2014, 18:13

Hallo Zusammen,

damit nicht Alle meinen wir könnten nur meckern.

Ich war in dieser Woche in Bonn, Koblenz, Eltville am Rhein, Wiesbaden und Nassau an der Lahn.

Was soll ich sagen? Sowohl die Säulen der DÜWAG als auch die der EVM haben problemlos gearbeitet.

Einziger Wunsch noch: Bei den Meisten war es der Fall , bei den Restlichen sollten die Anbieter oder Gemeinden
die Parkplätze durch Verbotsschilder von Verbrennern frei halten.

Aber sonst, es wird.

Allzeit ein KW Reserve im Akku!

Gruß Saftschleuder
saftschleuder
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 19:29

Anzeige

Re: Servicewüste Deutschland

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 15. Aug 2015, 11:49

UND für 5€ im Monat bist bei der RWE Top bedient.
Alle Säulen mit 22 kW kostenfreier Strom und über die RWE App simple und zuverlässig zu bedienen.
Dazu Säulen quer durch Europa. Da zahle ich gerne!!
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Servicewüste Deutschland

Beitragvon eDEVIL » Sa 15. Aug 2015, 12:08

Habe beide extreme und viel dazwischen erlebt.
Ein Mitarbeiter hat sich sogar persönlich gekümmert und nich Tage später nochmal angerufen etc. Genutzt hat es aber nichts,aber er war sehr engagiert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Servicewüste Deutschland

Beitragvon mig » Sa 15. Aug 2015, 21:12

Herr Fröhlich hat geschrieben:
UND für 5€ im Monat bist bei der RWE Top bedient.
Alle Säulen mit 22 kW kostenfreier Strom und über die RWE App simple und zuverlässig zu bedienen.
Dazu Säulen quer durch Europa. Da zahle ich gerne!!


Ich habe dich schon mal in einem Thread gefragt, welcher Traif das sein soll und habe keine Antwort bekommen. Meine Recherche hat ergeben, dass Du wohl RWE ePOWER BASIC meinst und dabei sind einige Säulen kostenfrei sind aber bei weitem nicht alle. Bei denen kostet es nämlich 30ct/kWh. SIehe https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... g-partner/
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 21. Mär 2013, 16:40

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste