Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon endurance » Mo 17. Nov 2014, 19:54

Ich bin mit dem Wagen als soclhes zufrieden - sägezahn ja mein gott gibt schlimmeres. Der Service ist allerdings wirklich verbesserungsfähig, wobei es da wirklich auch an der NL liegt. Mit München direkt komme ich zur Zeit ganz gut klar, die Niederlassung darf sich mittwoch bis Samstag wieder beweisen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon Horbacher » Mo 17. Nov 2014, 20:01

Ich liebe meinen i3.
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon eDEVIL » Mo 17. Nov 2014, 20:13

Norbert W hat geschrieben:
Ich beschleunige mit dem i3 sehr oft mit voller Leistung, weil mir diese Art der Beschleunigung sehr viel Spass macht, ich kanns nicht lassen...
Außerdem treibe ich den i3 auch oft beim Kurvenfahren in den Grenzbereich.
Vielleicht hilft das ja, was die Sägezahnbildung betrifft.

Nach dem Motto: "ich rase nicht, ich warte nur meien Reifen" :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11197
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon TOMbola » Mo 17. Nov 2014, 20:58

Norbert W hat geschrieben:
Ich beschleunige mit dem i3 sehr oft mit voller Leistung, weil mir diese Art der Beschleunigung sehr viel Spass macht, ich kanns nicht lassen...
Außerdem treibe ich den i3 auch oft beim Kurvenfahren in den Grenzbereich.


Auf das Fahrvergnügen des i3´s freue ich mich am meisten, ich denke mein Akku hält keine 50km. :D Immer auf den Verbrauch zu schauen, ja kein Pedal durchtreten ist überhaupt nicht mein Ding und wäre bei 125kw auch Perlen vor die Säue.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon preda7 » Mo 17. Nov 2014, 21:31

Noch keine Sekunde bereut....... Beim Kauf des i3 war aber auch klar, dass ich nur kurze Strecken in der Stadt damit fahre. Dafür ist er gebaut.
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon bert2mole » Mo 17. Nov 2014, 21:46

+1, auf keinen Fall geb ich den wieder her.
Er ist genau das, wofür BMW ihn gemacht hat.
Und beim E-Auto hört man halt die Flöhe husten.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon DeJay58 » Mo 17. Nov 2014, 22:42

Mein Traumalltagsauto! Bin sehr zufrieden! Schön dass mal wer fragt hier!

Am meisten zufrieden bin ich mit dem Verbrauch. Derzeit ab Motor mit 9,9kWh/100km ist ein Traum :)
Zuletzt geändert von DeJay58 am Di 18. Nov 2014, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3790
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon BGL-I3 » Mo 17. Nov 2014, 23:09

Norbert W hat geschrieben:
Ich beschleunige mit dem i3 sehr oft mit voller Leistung, weil mir diese Art der Beschleunigung sehr viel Spass macht, ich kanns nicht lassen...

8-) ...am meisten Spaß macht es an der Ampel, wenn man erster ist und hinter einem ein Vehikel mit Zwiebelringen steht!
BMW i3 BEV 6/2014, BMW i Wallbox pure 4,6kW Typ2, 3 PV-Anlagen mit 94, 28 & 11kWp, BMW R nineT
Benutzeravatar
BGL-I3
 
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Jun 2014, 14:02
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon BMWFan » Mo 17. Nov 2014, 23:39

Für uns auch das perfekte Auto. Es fährt sich wegen des niedrigen Gewichts, des unglaublichen kleinen Wendekreises, und der 125 kW wie ein Kart. Die Spontanität beim Ampelstart und Beschleunigen auch auf der Landstrasse ist nicht zu schlagen. Man ist schon weit weg, bevor andere der Gang einlegen... Dazu ist er so leise. Mit Rex kann man dazu so gut wie alle Sorgen reiner E-Mobile vergessen. Und die Batterie ist gross genug, um wirklich fast alle Fahrten mit Strom zurückzulegen. Das Konzept starker E-Motor plus mittelgrosse Batterie plus kleinem Range Extender ist top und wird sich in Zukunft durchsetzen.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Seid ihr mit eurem i3 denn zufrieden?

Beitragvon Schibulski » Di 18. Nov 2014, 01:41

Wir sind sehr zufrieden mit unserem i3 Rex. Hat sich nach 9 Monaten und 15000km zum Lieblingsauto meiner Frau gemausert. Ich darf kaum noch fahren...

Das Auto hat bisher keine Probleme gehabt (bis auf Windgeräusche ab Auslieferung, die aber zügig behoben wurden).
Wir sind auch noch nie in der Werkstatt wegen Updates oder so gewesen. Lieber nicht ;)
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Christian-E und 8 Gäste