Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon jr3003 » So 17. Dez 2017, 11:07

Hallo zusammen,

wollte mal fragen ob es normal ist, dass der vordere Kofferraum
so voll mit Schmutz wird. Habe dort Schnee und Laub im Raum.........

Oder ist bei mir eine Dichtung defekt ????

Danke für Antwort im Voraus


jr3003
Der Vorteil der Klugheit besteht darin sich dumm stellen zu können, das Gegenteil wird da schon schwieriger ......
jr3003
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 17:40

Anzeige

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon Major Tom » So 17. Dez 2017, 11:19

Nein, kein Defekt, das ist normal.
Zur Lösung gibt es von BMW eine passende Tasche.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1195
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon geko » So 17. Dez 2017, 11:23

Der Frunk ist nicht schmutz- und wasserdicht. Die i3 Bordtasche passt perfekt und hält alles trocken. Hab mir die sofort gekauft, ohne ging es bei starkem Regen nicht. Der Link führt zu Leebmann, gibt es aber auch bei jedem anderen BMW Händler.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2233
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon FEE_TOEFF » So 17. Dez 2017, 12:51

Ich habe mir aus dem Thread "Wasser unter Haube" bmw-i3-allgemeines/wasser-unter-der-haube-t5025-30.html?hilit=Wasser%20unter%20der%20Haube#p625136 eine Gummidichtlippe bei der Bay bestellt und seitdem ist der Frunk trocken. Diese 4 Euro sind gut angelegt.
BMW i3 (94Ah) REX Bj 02/2017 Bayerisch Schwaben * BMW R1150GS Adventure * John Deere 2030S * Piaggio Ape 50
8,2 kWp inkl. SolarEdge und Varta Element 6
FEE_TOEFF
 
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Okt 2017, 12:36
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon Schibulski » So 17. Dez 2017, 13:26

Ja da ist leider "normal" (as designed). Bei uns hatte sich schon mal eine Ratte einquartiert. Die kam da wohl rein ohne etwas anderes zu beschädigen. Wir haben sie aber umgesiedelt.
Man könnte auf die Idee kommen, die Konstrukteure hatten keine Lust mehr, als der i3 fast fertig war. Die Marketingabteilung hat das gemerkt und eine schicke Tasche vorgeschlagen. Die sieht natürlich auch bald schlimm aus, eventuell schimmelt es darin sogar. Unsere habe ich inzwischen entsorgt. Eine Beleuchtung gibt es auch nicht, ist vielleicht auch besser so. Ich will nicht ausschließen, dass die Ausführung dieses "Stauraums" genau so von BMW gewollt ist, erschließt sich mir aber nicht.
Schibulski
 
Beiträge: 314
Registriert: Do 27. Feb 2014, 00:49

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon tobacco » Mo 18. Dez 2017, 00:38

Ich weiß, dass es bei einem Neuwagen Sache des Erzeugers sein sollte ev. Mängel zu beheben.

Der Werkstattmeister des Händlers bestätigte mir halbherzig ev. Mängel, und hat mir vorgeschlagen, die
Scheibenwaschdüsen mit Silikon eindichten zu wollen.
Ich habe aber dann eigenmächtig dieselben mit Epoxydharzkleber abgedichtet - siehe Bild

Bis auf Schnee und Staub von vorne habe ich nun alles was Spritzwasser betrifft abgedichtet.

Bestellte mir die „Dichtung Frontklappe hinten:
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=i01&typ=1z61&og=03&hg=41&bt=41_2321

Verlängerte damit li und re die vorhandene Dichtung – siehe Bild

Die bestehende Staubdichtung erhöhte ich fast die ganze Länge um ca. 20 mm – siehe Bild

Auch die Wanne ist z.Z. hermetisch abgedichtet:

Bild
Dateianhänge
20171217 250 obere dichtung kofferraum web.jpg
links und rechts verlängerte Dichtung der Frontklappe hinten
20171217 250 genähte dichtung kofferraum web.jpg
erhöhte Staubabdichtung
20171117 270 scheibenwaschdüse  web.jpg
eingeklebte Scheibenwaschdüse
Bild Bild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon Knobi » Mo 18. Dez 2017, 18:15

Was ist denn, wenn die Waschdüsen mal erneurt werden müssen?
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 756
Registriert: So 12. Jan 2014, 16:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon tobacco » Mo 18. Dez 2017, 19:28

Mein Scheibenwaschdüsenentferner:
Dateianhänge
20171218 250 scheibenwaschdüse entfernen tab.jpg
Scheibenwaschdüsenentferner
Bild Bild Niemand plant sein Versagen
Benutzeravatar
tobacco
 
Beiträge: 109
Registriert: Do 10. Aug 2017, 21:15
Wohnort: 4101 Feldkirchen an der Donau, Austria

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon SvenSa » Di 19. Dez 2017, 12:12

Moin!


amüsant und pfifig!!!!! Vielen Dank für deine informative Darstellung! :D :D

Ich griff zur Hartschaumplatte aus dem Baumarkt (500x1000 mm. denke ich) schnitt diese in der Breite und Hinten zurecht, die Abschnitte nutzte ich seitlich zum Beschweren der Abdeckung bzw. zum Schließen des Spaltes, mit der Heißlüftpistole formte ich die vordere Lippe und Hinten klebte ich auf die Schnelle i-einen komischen Hacken aus der Kruschtelkiste.... :shock:

Fkt. ganz gut! :idea:



PS: 18 Mal abgedichtet!))))der war gut)))....
Dateianhänge
IMG_3076.JPG
IMG_3077.JPG
SvenSa
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54

Re: Schmutz im Stauraum vorne NORMAL ???

Beitragvon zuhörer » Di 19. Dez 2017, 13:14

Ja, man kann vieles selber basteln. - Und das Ganze nur, weil ein paar Euros für die Abdichtung eingespart wurden.

Aber mal ehrlich, das ist doch eigentlich eine Frechheit bei einem Auto, bei dem man mit ein paar Kreuzen in der Aufpreisliste locker die 50000€ reißen kann, oder?
zuhörer
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste