Schmale Vorderräder

Schmale Vorderräder

Beitragvon marfuh » Fr 22. Aug 2014, 18:03

:oops:

Ich frage mich ob ein paar cm mehr Vorderradbreite z.B. 175 oder so wirklich Bedeutung für die Reichweite hätten. Aber wenn ich mir manchmal das Auto so von vorne betrachte hat es schon einen Rollstuhlcharakter :oops: :oops: :oops: und so ein paar cm mehr Reifenbreite hätten doch ein wenig sportlicher ausgesehen. Ob es in Zukunft wohl breitere Reifen gibt? Die paar KM Reichweite wären mir wohl egal.

Wie denkt Ihr denn so?
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon DeJay58 » Fr 22. Aug 2014, 18:21

Ich hab hinten gleich schmale wie vorne und bin mir sicher dass das Strom spart.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3856
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon marfuh » Fr 22. Aug 2014, 18:29

DeJay58 hat geschrieben:
Ich hab hinten gleich schmale wie vorne und bin mir sicher dass das Strom spart.


sieht doch aber ulkig aus...oder? Was spart man wohl damit. Ich habe hinten wenigsten 175 er...
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon Hasi16 » Fr 22. Aug 2014, 18:51

Und welche Hinterreifengröße werden deine Winterräder haben?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon marfuh » Fr 22. Aug 2014, 19:01

Hasi16 hat geschrieben:
Und welche Hinterreifengröße werden deine Winterräder haben?

Viele Grüße
Hasi16



Keine Ahnung....auch 175 er???
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon Starmanager » Fr 22. Aug 2014, 19:13

Gibt es ueberhaupt Winterreifen in 175 er Breite? Habe bisher nur die 155er Salamischeiben gesehen. Aber mal im Ernst warum soll das Auto unoekologisch mit breiten Reifen unterwegs sein? Es faehrt wie auf Schienen und man bekommt nie das Gefuehl dass die Reifen zu schmal waeren. Ausserdem muss man abklaeren ob Vorne die breiten Felgen eingetragen sind. Das Auto hat nicht umsonst einen so kleinen Wendekreis.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon Manfred Heck » Fr 22. Aug 2014, 21:35

Die ganze Breitreifen-Pseudosporteuphorie ist sowas von gaga. Endlich sieht ein Hersteller schmale Reifen vor - ausgerechnet einer, der sonst für Pseudosportlichkei steht oder stand. Auch Firmen lernen nie aus.

Gruß, Manfred
Manfred Heck
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 18. Jul 2013, 08:38

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon RegEnFan » Sa 23. Aug 2014, 07:15

Ich habe da die absolut gegenteilige Meinung.
Bei meinem A2 hatte ich 145er Reifen und habe nie was vermisst.
Ich habe mich beim i3 darüber geärgert das BMW so "breite" Reifen verwendet. Meiner Meinung nach wären noch dünnere möglich gewesen, was noch mal Verbrauch gespart hätte.
Wie die Reifen aussehen ist mir wirklich völlig egal und warum sehen schmale Reifen eigentlich schlecht aus?
Das ist reine Gewohnheit. Ich sehe für den normalen Betrieb, ich fahre ja keine Rennen, in breiteren Reifen keinerlei Vorteil.
Übrigens gibt es als Winterreifen nur die 155er, die auch der i3 Rex verwendet.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon Carsten » Sa 23. Aug 2014, 08:20

RegEnFan hat geschrieben:
Ich sehe für den normalen Betrieb, ich fahre ja keine Rennen, in breiteren Reifen keinerlei Vorteil.

Einen Vorteil hätten breitere Reifen schon: Den der Sicherheit bei (Not-)Brems- und Ausweichmanövern. Bei mir kam es bei meinen 8000km zwei mal vor, daß mein i3 in solchen Situationen etwas unkontrolliert schlingerte, was ich so nicht bisher nicht kannte.
Abgesehen davon mag ich meine Asphaltschneider. Wie meine Vorredner schon sagten, reine Gewöhnungssache. Für die althergebrachte Verbrennerfraktion kann es gerne nicht breit genug sein ;)
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Schmale Vorderräder

Beitragvon Horbacher » Sa 23. Aug 2014, 09:07

Der e-Fiat hat auch Probleme mit den schmalen Reifen. Ist scheinbar auf der Rennstrecke kaum zu beherrschen.
Hier der Link:
http://youtu.be/EJtj3zE4dhU
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron