Schleifgeräusche an der Hinterachse

Schleifgeräusche an der Hinterachse

Beitragvon LeStef » Mi 30. Aug 2017, 16:00

Guten Tag und Hallihallo alle zusammen :)

Ich bin schon seid längerem fleißiger Leser dieses Forums (meiner Meinung nach eine super Plattform auf relativ hohem Forenniveau :)). Dies ist nun mein erster eigener Beitrag, da ich euch kurz um eure Meinung fragen wollte zu folgendem:

Ich fahre seid Mai einen i3 60Ah (kein REX) mit BJ Anfang 2014. Meistens ist das gute Stück :mrgreen: in unserem Hinterhof geparkt und ich muss durch eine schmale Ein-/Ausfahrt zwischen zwei Steinmauern hindurch.
Mir ist vor ca einem Monat aufgefallen, wenn ich dort das Fenster offen habe, kann ich relativ deutlich ein metallisch klingendes Schleifen am hinteren Teil des Fahrzeugs hören. Ohne offenes Fenster höre ich nichts.
Da ich das Auto jetzt noch nicht so lange fahre, kann ich noch nichts zum Bremsverschleiß sagen - ich selbst bremse so gut wie nie, mache das wie viele hier fast rein über Verzögern mit Reku.

Hat hier jemand einen Hinweis für mich, an welcher Stelle ich mal genauer nachsehen könnte? Kennt jemand ein ähnliches Geräusch - ist das eventl sogar normal?
Falls ich zu wenig Informationen geliefert habe um einen Hinweis zu geben, liefere ich nach Möglichkeit gerne nach.
LeStef
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 22:13

Anzeige

Re: Schleifgeräusche an der Hinterachse

Beitragvon franmedia » Mi 30. Aug 2017, 17:03

Ferndiagnosen sind schwierig, besonders die aus der Ferne...
Die Bremsklötze liegen jedenfalls immer an der Scheibe an, das ist so gewollt und das hört man manchmal, je nach Beschaffenheit der Klötze und Scheiben unterschiedlich laut. Das könnte es sein...
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Schleifgeräusche an der Hinterachse

Beitragvon Helfried » Mi 30. Aug 2017, 17:05

Ich denke, es sind die Bremsen.
Ein übles Relikt aus Postkutschen-Zeiten. :)
Helfried
 
Beiträge: 5028
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Schleifgeräusche an der Hinterachse

Beitragvon Mischel » Mi 30. Aug 2017, 20:31

Kenne ich auch, ab und zu mal beherzt bremsen = "reinigen" kann helfen aber etwas Geräusche sind fast immer im Schleichmodus vorhanden. Gruß Michel
Mischel
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 18:33
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Schleifgeräusche an der Hinterachse

Beitragvon LeStef » Do 31. Aug 2017, 07:34

Okay, vielen Dank schonmal für eure Antworten und Tips.
Nein, dass man da keine Diagnose stellen kann ist klar - wollte nur ein paar mögliche Hinweise wo ich ggf nochmal schauen könnte.

Ich habe auch schon geschaut ob ich auf den Scheiben Anzeichen für dauerhaftes Schleifen von z.B einer Verunreinigung oder Ähnlichem (winziges Steinchen z.B.) finden kann, wo aber nichts zu sehen ist.
Ich frage eigentlich auch nur deshalb weil ich nach Möglichkeit verhindern will, dass da dauerhaft was schleift, das sich dann konstant abnutzt - wäre ja z.B. nicht das erste Mal, dass die Bremsbeläge etwas festsitzen und nicht korrekt zurückgezogen werden.

Aber euren Antworten entnehme ich schonmal, dass es da zumindest nichts bekanntes gibt, das man näher anschauen müsste. :)
LeStef
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 22:13


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste