Schick, sauber, unbeliebt

Re: Schick, sauber, unbeliebt

Beitragvon TurboK » Mi 2. Aug 2017, 21:30

Sunshine hat geschrieben:
Wir fahren ein Facelift, und ja, er ist perfekt verarbeitet. Ich kann das ganze gedöns über die ach so schlechte Verarbeitung nicht mehr hören, weil es ganz einfach nicht zutrifft - zumindest nicht auf die neueren Modelle wie unseres.

Der i3 gestern war nicht besser verarbeitet. Punkt.



Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Model S und i3 sind -nicht nur preislich- nicht vergleichbar. Sie sind vor allem konzeptionell sehr unterschiedlich. Ich gönne Dir den Tesla von Herzen, würde meinen i3 jedoch nicht gegen ein Model S tauschen. Warum? Der i3 ist ein ausgesprochen gutes Stadtauto. Agilität, Wendigkeit, Parkplatzfreundlichkeit, Wendekreis, Verbrauch und anderes sind dem Tesla weit voraus. Der hat seine Stärken im besseren Langstreckenkomfort und der höheren Reichweite. Auch die Infrastruktur kann punkten, allerdings auch nur im Langstreckenbetrieb. Es kommt also auf das persönliche Fahrprofil an. Wer wie ich 95% Stadtverkehr fährt und täglich weniger als 50 km drauf packt, ist mit einem i3 bestens aufgestellt. Ein Model S wäre bei diesem Profil die falsche Wahl. In jeder Hinsicht.

Klaus
TurboK
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bladerunner11056, Pendulum76, tobacco, trilobyte und 9 Gäste