Rückfahrkamera nachrüsten

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Beitragvon i3Prinz » Mo 13. Mär 2017, 12:21

Das Problem ist, daß der Komfortzugang vor allem aus einer Menge von Antennen besteht, die rund um das Fahrzeug eingebaut werden müssen. Jede Antenne hat dabei ein eigenes Kabel, es muß also das ganze Auto zerrupft werden. Kann ich mir auch vorstellen, daß das soviel kostet.
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Anzeige

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Beitragvon cr65 » Mo 13. Mär 2017, 12:29

ich finde es nur schade, dass bei allen angebotenen "Vorführern" viel reingepackt wurde aber bei dem rel. geringen Aufpreis des Komfzuganges. dann gespart wurde.
Vielleicht liegt es auch daran, dass das Signal anscheinend rel. leicht gescannt und entsprechend weiterverwendet werden kann.
I394AhBEV
Benutzeravatar
cr65
 
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Mär 2017, 14:09
Wohnort: Salzburg

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Beitragvon Eckhard » Mi 15. Mär 2017, 08:06

Ich nutze die Rückfahrkamera sehr oft, da ich häufig am Wegesrand im Gras parke. Da piept die normale PDC wild herum weil jeder Grashalm auslöst.
Mit dem extrem guten Bild der Rückfahrkamera kann ich dann genau Äste und Grashalme unterscheiden. Das ist bei unserem Alhambra schon viel schwieriger da er keine so gute Auflösung beim Bildschirm hat.
Im i3 ist die Kamera wirklich zu empfehlen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://emobilitytoday.de Mein Reiseblog für elektrisches Reisen
Eckhard
 
Beiträge: 308
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Beitragvon lgross » Di 18. Apr 2017, 22:22

Schüddi hat geschrieben:
Okay Irgross.
Nur mal ein Test - du hast bestimmt einen Nachtbarn den du nicht so richtig magst. Bitte ihn doch mal während du rückwärts aus einer Parklücke fährst zügig hinter dem Auto vorbei zu laufen. Im ersten Versuch schaust du ganz normal nach hinten und im zweiten Versuch nur auf die Kamera (Reihenfolge beachten sonst wird das ein kurzer Test) und berichte mir welche Erfahrung du gemacht hast... Danke


OK, das Experiment habe ich so ähnlich schon einmal durchgeführt, allerdings nicht mit dem Nachbarn, sondern seinem Hund, den ich beim rückwärts herausfahren aus meiner Hofeinfahrt umgesenst habe. Hätte ich in dem damaligen Wagen schon eine RFK gehabt, hätte Waldi überlebt. Es war ein schönes Tier. Seit dem mag mich der Nachbar nicht mehr, obwohl ich postwendend eine RFK an meinem Dicken nachgerüstet hab, extra deswegen.
2016 Range Rover Sport, 2016 i3 BEV
Benutzeravatar
lgross
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 15:29

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste