Routenplanung Köln -> Oldenburg

Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon 0000 » Di 8. Nov 2016, 14:07

Moin,

ich brauch mal Input bei der Routenplanung.

Auto: I3 BEV 60aH mit Schnelllader
Strecke: 50858 Köln -> 26135 Oldenburg
Randbedingungen: 24/7 verfügbar, zur Not auch gebührenpflichtig
Karten vorhanden: Thenewmotion, plugsurfing App und Codeträger

Der CCS an der A1 Raststätte Lichtendorf Nord ist ja laut Verzeichnis defekt/noch nicht wieder in Betrieb.
Fahre ich trotzdem A1 streng nach Going Electric Routenplaner?
Gibts eine bessere Route?
Was meint ihr?

Gruß!
0000
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Anzeige

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon brubbelh » Di 8. Nov 2016, 15:09

Mein Vorschlag: Köln voll losfahren bis
WSV: Schützenstraße 39,42281 Wuppertal
dann
EuroRastpark: Strängenbach 1,59510 Lippetal
dann(ueber Landstrasse 80km!)
Beresa: Blumenhaller Weg 155, 49078 Osnabrück
dann ueber Landstrasse bis Wallenhorst zu
Autobahnraststätte: Wildeshausen Süd in Dötlingen(zur Not Nord)
bis Oldenburg

Bis auf Wildeshausen habe ich alle Stationen schon mal besucht.
brubbelh
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 14:09

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon fridgeS3 » Di 8. Nov 2016, 15:21

BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2061
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon 0000 » Di 8. Nov 2016, 15:58

Die gefällt mir gut. Kommt nur drauf an ob BMW Dortmund mich laden lässt und ob ich vor 18Uhr an diesen Stop komme.
Zuletzt geändert von Knobi am Di 8. Nov 2016, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
0000
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon 0000 » Di 8. Nov 2016, 15:59

brubbelh hat geschrieben:
Mein Vorschlag: Köln voll losfahren bis
WSV: Schützenstraße 39,42281 Wuppertal
dann
EuroRastpark: Strängenbach 1,59510 Lippetal
dann(ueber Landstrasse 80km!)
Beresa: Blumenhaller Weg 155, 49078 Osnabrück
dann ueber Landstrasse bis Wallenhorst zu
Autobahnraststätte: Wildeshausen Süd in Dötlingen(zur Not Nord)
bis Oldenburg

Bis auf Wildeshausen habe ich alle Stationen schon mal besucht.



Gefällt mir auch gut auch, bin allerdings noch etwas skeptisch mit den Zugangskarten. Keine Erfahrungen ob das alles so klappt mit Thenewmotion.
0000
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon fridgeS3 » Di 8. Nov 2016, 16:07

für die Allego Standorte würde ich eher ChargeNow mit dem Flex-Tarif empfehlen, das kostet dort "nur" 30ct pro Minute und nicht 36 wie bei TNM; ob innogy mit ihrem ePower direct Tarif an Allego geht, konnte ich noch nicht testen, das kostet dann wohl 25ct/m.

BMW Dortmund muss innerhalb der Öffnungszeiten angefahren werden, als BMW Fahrer bekommt man eigentlich immer Strom, wenn man nett fragt. Ich war nun ein paar mal auf Durchreise dort und wurde immer nett empfangen. Außerdem haben die BMW Ladesäulen sehr sehr lange Kabel, da kann man meist auch vor den Vorführer halten
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2061
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon 0000 » Di 8. Nov 2016, 16:24

Hab BMW Dortmund mal geschrieben und gefragt. Ich werde sehen was sie antworten, haben scheinbar ja auch bis 19Uhr auf.
0000
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon rolandk » Di 8. Nov 2016, 16:42

Wildeshausen läuft auf beiden Seiten (sind durch eine Brücke verbunden). Näheres gibt es natürlich auch im Stromtankstellenverzeichnis. Wildeshausen Nord hat jetzt auch endlich eine Ausschilderung, weil die Säule recht versteckt hinter dem "Klohäuschen" platziert wurde. Die Chance, das die zugeparkt ist, ist im Gegensatz zu Wildeshausen Süd (also aus Richtung Süden kommend) recht gering.

Sollte WHS Süd verstellt sein, dann einfach ca. 50m zurück (rückwärts) fahren und nach rechts raus. Der Strecke folgen, dabei über die Brücke und sofort danach nach links. Den Serpentinen folgen und man fährt direkt auf die Ladesäule zu.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Routenplanung Köln -> Oldenburg

Beitragvon 0000 » Di 8. Nov 2016, 19:01

Danke guter Tipp. Werde das mal im Hinterkopf behalten
0000
 
Beiträge: 159
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rubber Duck und 13 Gäste