Reservierung wird zu Bestellung

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon green_Phil » Sa 10. Aug 2013, 14:00

Ich hatte im Mai den Produktionsplatz reserviert glaub ich. Die Bestätigung kam pronto, das Lesezeichen vor vielleicht 2 Wochen. Wenn Du Dir unsicher bist, ruf einfach mal bei der Kundenbetreuung an. Die können Dir sagen, ob Deine Adresse schon dem Dir nähesten i-Agenten zugeschickt wurde. Dieser sollte sich nämlich dieser Tage bei Dir melden.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon NotReallyMe » Sa 10. Aug 2013, 14:41

green_Phil hat geschrieben:
Ich hatte im Mai den Produktionsplatz reserviert glaub ich. Die Bestätigung kam pronto, das Lesezeichen vor vielleicht 2 Wochen. Wenn Du Dir unsicher bist, ruf einfach mal bei der Kundenbetreuung an. Die können Dir sagen, ob Deine Adresse schon dem Dir nähesten i-Agenten zugeschickt wurde. Dieser sollte sich nämlich dieser Tage bei Dir melden.


Bestätigt ist alles, und den Anruf des "Agenten" hatte ich auch letzte Woche. Nur der Rest kam nicht. Ich habe allerdings auch erst im Juli vorreserviert, da ich dann erst auf diese Möglichkeit aufmerksam wurde. Ich frag jetzt mal beim Agenten nach...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1505
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon fbitc » Sa 10. Aug 2013, 15:51

Bei mir war das auch so im Mai. Anruf hatte ich aber noch keinen...
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon mstaudi » Sa 10. Aug 2013, 16:08

fbitc hat geschrieben:
Bei mir war das auch so im Mai. Anruf hatte ich aber noch keinen...

März, Anruf keinen. Kann aber gut sein dass ich eine Fakenummer angegeben habe. Mach ich immer so.. Hasse werbeanrufe und statistische Erfassungen :-/
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon liftboy » Sa 10. Aug 2013, 16:10

Ich habe nicht vorreserviert - Vorteile hin oder her - weil ich garantiert kein Fahrzeug aus der ersten Produktion möchte. Auch für BMW sind E-Fahrzeuge Neuland und ich rechne mit ähnlichen Problemen wie beim ZOE. Ich werde mir den i3 zwar bei nächster Gelegenheit genauer anschauen -möglichst auch probefahren - aber ganz sicher nicht kaufen, bevor das erste Produktionsjahr rum ist. Bis dahin rechne ich auch noch mit irgendwelchen finanziellen Anreizen. Momentan ist er mir zu teuer.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon mstaudi » Sa 10. Aug 2013, 16:45

Sicher sinnvoll wie du das angehst...
Vorteile sehe ich durch die Reservierung bis jetzt nicht, abgesehen von Carbon-Lesezeichen :)
Gebe ich aber auch gerne ab :)
Kann gut sein dass ich auf den Zoe schwenke um nicht zu viel Geld zu verbrennen. Ich gehe schwer davon aus dass sich da noch einiges tut bei den Akkus bis in 3-5 Jahren :-/
Und vielleicht will ich ja dann schon wieder ein neues EV
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon ATLAN » Sa 10. Aug 2013, 16:55

@green_Phil:
Und, hast dir schon überlegt wo in der Aufpreisliste du zuschlagen wirst? ;) Irgendwelche must-haves oder so?

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon liftboy » Sa 10. Aug 2013, 17:03

mstaudi hat geschrieben:
Sicher sinnvoll wie du das angehst...
Vorteile sehe ich durch die Reservierung bis jetzt nicht, abgesehen von Carbon-Lesezeichen :)
Gebe ich aber auch gerne ab :)
Kann gut sein dass ich auf den Zoe schwenke um nicht zu viel Geld zu verbrennen. Ich gehe schwer davon aus dass sich da noch einiges tut bei den Akkus bis in 3-5 Jahren :-/
Und vielleicht will ich ja dann schon wieder ein neues EV


sehe ich genauso..., daher fahre ich erst einmal den Leaf 3 Jahre mit Botschafter-Leasing, danach wird neu entschieden. Ich bin blos am überlegen, ob ich bis dahin ein zweites E-Car anschaffe, doch mir ist noch nichts sinnvolles über den Weg gelaufen... wie gesagt, i3 zu teuer, ZOE zu neu und mit (m. E.) nicht akzeptablen Mietvertrag, vielleicht wird's ja ein zweiter Leaf. Wir sind nach 3 Wochen jedenfalls sehr zufrieden mit dem Auto und haben noch reichlich Sonnenstrom übrig.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon green_Phil » Sa 10. Aug 2013, 17:38

ATLAN hat geschrieben:
@green_Phil:
Und, hast dir schon überlegt wo in der Aufpreisliste du zuschlagen wirst? ;) Irgendwelche must-haves oder so?

Moin ATLAN. Ja, der REX sollte ursprünglich unbedingt rein, aber nun bleibt er draußen (teuer, nicht mit Wärmepumpe kombinierbar, leistungsmindernd, teurere wartung, steuern etc.). Natürlich nehmen wir die Schnellladeoption, die Sonnenverglasung, Wärmepumpe, Schneeketten, adaptive LED-Scheinwerfer, die Logde-Ausstattung und Solaris-Orange. Die Sitzheizung ist wohl aus energetischer Sicht ein Must-Have. (niedrigere Innenraumtemperatur erforderlich)
Unsicher sind wir uns noch bei DAB-Tuner, Lautsprechersystem, Komfort-Telefonie und Glasdach.
Grüße, Phil.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Reservierung wird zu Bestellung

Beitragvon kai » Sa 10. Aug 2013, 18:04

mstaudi hat geschrieben:
Sicher sinnvoll wie du das angehst...
Ich gehe schwer davon aus dass sich da noch einiges tut bei den Akkus bis in 3-5 Jahren :-/
Und vielleicht will ich ja dann schon wieder ein neues EV


Genau so mache ich es. Glaub mal der Tesla der Mittelklasse mit 320 KM nach NEFZ und für 30.000€ wird ab 2015/2016 sehr starke Bedürfnisse wecken. Vor allem bei iMiev/ZOE/Leaf/i3 Fahrern.

Nach 3-4 Jahren und 50.000-60.000 KM kommt die aktuelle Kiste für 10.000-12.000€ oder so weg, und es kommt was aktuelles, heißes: ZOE2 GT oder Tesla oder i3 2nd Gen. Daher ist mir wichtig das überhaupt einer ohne Risiko die Karre kaufen kann. Mit dem Mietvertrag auf Batterie hat der Käufer NULL Risiko.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AleisterMarley und 6 Gäste