Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon DeJay58 » Mi 11. Mär 2015, 18:20

Hasi16 hat geschrieben:
Ob das Verhalten bei vollem Akku unterschiedlich ist, wäre sicher noch interessant.

Wirst du jetzt ein Update machen oder bist du immer noch skeptisch? ;)

Viele Grüße
Hasi16


Voller Akku wäre sicher auch ein interessanter Test. Vielleicht geht es sich mal aus. Danke für die Anregung!

Update kommt nun jedenfalls schon eher in Frage, jedenfalls sträube ich mich nicht mehr so sehr dagegen. Dennoch mache ich es nicht solange ich keine Probleme zb mit der Klima habe oder eine deutliche Verbesserung von irgendwas in Aussicht steht.
Allerdings würde ich für die Dauer des Updates einen i8 kriegen. Der könnte mich noch überzeugen :)

Wo ist der Fehler?

Sehr gute Frage, geht mir seit drei Tagen nicht mehr aus dem Kopf. Es kommt wohl nur wirklich selten vor, dass man ein komplett gegenteiliges Ergebnis bei einem Experiment bekommt als man erwartet hat.
Die Akkus waren annähernd gleich voll, das steht eh im Video. Kann man ausschließen. Mein i3 mit der alten SW hat gefühlt so gebremst wie immer und auch an der Leistungsanzeige kann ich im normalen Betrieb die gleichen Werte erkennen wie beim Test.
Die Autos waren ungefähr gleich beladen. Im anderen i3 der Fahrer mit 75kg (hab ihn nicht gefragt, aber auf wenige kg kommt es eh nicht an) plus etwas mehr Ausstattung als ich, in meinem meine Freundin mit 60kg plus Kindersitz (8kg) und 10kg Kind (hört man ganz am Schluss ;)
Außerdem hab auch ich mit meinen 80kg den Bremsweg getestet und da waren keine merkbaren Unterschiede erkennbar. +-1-2m hat der Bremsweg ohnehin immer varriert, da man ja meistens nicht perfekt den Bremspunkt erreicht bei 50 km/h wo man ja doch über einen Meter in der Zehntel Sekunde zurücklegt ist das nicht einfach. Deswegen fuhren wir ja viele Versuche, doch bei keinem einzigen war das Ergebnis so wie wir es erwartet hätten. Außerdem merke ich ja auch keinen störenden Unterscheid im Falle dass wer mitfährt. Also wenn 5-10kg bereits einen Unterschied machen würden den man merkt, was wäre denn dann bei 80kg Beifahrer?

Einen Unterschied gab es schon, doch auch das kann nie und nimmer den großen Unterschied ausmachen den viele bemerkt haben: Meiner hat Sommmerreifen drauf (vorne/hinten gleiche Dimension), der andere Winterreifen.
Um das auch noch auszuschließen müssten wir nochmals einen Test fahren bei dem wir den Rollwiderstand vergleichen.
Da ich mit Winterreifen aber den gleichen Durchschnittsverbrauch habe wie mit SR (bei gleichen Temperaturen natürlich) und ich auch auf meinen Strecken wo ich immer in N rolle mit exakt den gleichen Geschwindigkeiten beim Messpunkt ankomme, egal welche Bereifung, schließe ich das auch zu 99% aus. Und im Forum hat auch noch keiner geschrieben: Meiner rekuperiert mit WR besser... oder? ;)

Ich checks einfach nicht. Vorallem weil es so eindeutig war...
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon endurance » Mi 11. Mär 2015, 20:46

Bin nicht sonderlich überrascht - wenn dann hätte ich nur ein anderes Ansprechverhalten vermutet. Was eben stark reinspielt sind die temperaturen und Ladestand. Ich hab auch schon öfters gedacht aha reku ist nun weniger und kaum war dann der Wagen warm war das verhalten wieder wie gewohnt. Hast du was zu den akkutemp geschrieben?
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon DeJay58 » Mi 11. Mär 2015, 20:52

Stimmt die Akkutemp... Mist die hab ich vergessen. Aber ich kann sie schätzen. Da es 5 Grad Außentemp hatte und wir beide um die 20-30 km Anfahrt hatten dürfte sie knapp 10 Grad betragen haben.
Möglicherweise ist der Unterschied bei höheren oder niedrigeren Akkutemperaturen anders. Hmmm
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon endurance » Mi 11. Mär 2015, 21:55

Ich bilde mir ein (aber Einbildung ist nicht immer == Bildung) dass mit der neuen SW bei niedrigen temp die Reku schwächer ist. Zumindest hatte ich letzte Woche den Fall, dass ich daheim los (akku war ca. 90% voll) und musste bei leichter Bergabfahrt schon aktiv bremsen - ist mir vorher nur mit 100% vollem Akku passiert und auch da nur manchmal (außen -3Grad, akku habe ich nicht gemessen aber dürfte ~5Grad gewesen sein).
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon DeJay58 » Mi 11. Mär 2015, 21:57

Das ist mit meiner alten SW aber auch so.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon endurance » Do 12. Mär 2015, 05:10

war undeutlich: ich vergleiche zwei Stände - bei beiden gibt es eine gereingere Reku bei Kälte und vollem Akku - agreed.
Ich meine aber, dass die neue SW bei Akku-Kälte die Rekuperation noch stärker drosselt als die alte. Ich kann aber keine statistische Aussage tätigen, da ich das nur einmal beobachtet habe und auch nicht zwischen zwei Versionen hin und her wechseln kann.
Zuletzt geändert von endurance am Do 12. Mär 2015, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon i300 » Do 12. Mär 2015, 11:11

Bei Kälte und vollem Akku greift jetzt eindeutig öfter die mech. Bremse. Ist ja die Frage, ob es
a) als Ausgleich für eine geringere Reku ist, oder
b) die Bremse wenigstens nach dem losfahren benutzt werden soll.
Ich meine aber, dass es nur bei Kälte war und denke daher, dass es a) ist..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon DeJay58 » Do 12. Mär 2015, 11:28

Wobei das ursprüngliche Update (wo es die ersten Meldungen zur Änderung der Reku gab) ja im September oder so kam, wo es die ersten kalten Nächte gab. Nicht dass es sich da zufällig so überschnitten hat...

Mein Freund der den Test mitgemacht hat, hat zum Beispiel eine geänderte Reku nach dem Tausch der Sommerreifen auf Winterreifen durch die Werkstatt bemerkt. Da wurde sonst aber nichts gemacht. Aber es wurde eben genau in dieser Zeit kälter.

Nur so als Gedanke...
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Rekuperationsvergleich i3 mit alter/neuer SW (mit Video)

Beitragvon DeJay58 » So 12. Apr 2015, 22:18

Der zweite i3 hat nun die neueste SW drauf und es wird kein Unterschied in der Reku bemerkt. Das heißt es gab keine Veränderung.
Möglicherweise haben sich viele getäuscht weil es mit der kalten Jahreszeit geupdated wurde und man temperaturbedingt sehr wohl Veränderungen an der Reku gibt. Zum Beispiel fiel mir auf dass wenn es kalt ist die volle Reku erst unter 75% SOC einsetzt. Jetzt bei Wärme schon bei unter 90. Oft bei kaltem Akku nach dem Wegfahren war sie auch bei niedrigem Akkustand nicht da.
Andere Erklärung hab ich nicht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pharmy, Saarbug und 3 Gäste