Reifenluftdruck Sommerreifen

Reifenluftdruck Sommerreifen

Beitragvon nono » Sa 1. Apr 2017, 17:51

Hallo zusammen,

seit heute fahre ich mit Sommerreifen.
Beim Reifenwechsel stellte der ATU-Mitarbeiter (bei BMW gibt es keine Samstags-Termine) fest, dass in allen 4 Reifen 3,0 bar Luftdruck waren.
Als dann gem. BMW-Empfehlung der Luftdruck auf 2,3 bar vorne und 2,8 bar hinten reduziert wurde, meinte der Herr, dass ich auch mit 3,0 bar ohne Probleme hätte fahren können. Da die Reifen so dünn sind, würde das keinen Einfluss auf den Abrieb haben. Lediglich der Komfort würde leiden.

Welche Luftdruck fahrt ihr beim i3 (ohne Rex)?

Danke!

Gruß,
Steffen.
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: Reifenluftdruck Sommerreifen

Beitragvon herrmann-s » Sa 1. Apr 2017, 17:55

mach soviel drauf wie fuer das fahrzeug vorgegeben wird.
herrmann-s
 

Re: Reifenluftdruck Sommerreifen

Beitragvon fridgeS3 » Sa 1. Apr 2017, 17:58

Dito; hinten 3,0 vorne .... lt. Info in der Fahrertür , ich glaube 2,5 (maximale Beladung)
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2055
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Reifenluftdruck Sommerreifen

Beitragvon Waldameise » Sa 1. Apr 2017, 21:01

Warum 3 bar? Weil es der ATU so will?
Weiß er es besser?
Was soll das bewirken?
Bei 3 bar ist der I3 hart wie Kruppstahl.
Ich habe die 20 Zöller. Das ist bei den empfohlenen Einstellwerten schon grenzwertig aber noch tolerierbar.
Aber 3 bar???
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02

Re: Reifenluftdruck Sommerreifen

Beitragvon iMotion » So 2. Apr 2017, 11:39

Ich habe gestern auch (endlich) die Sommerreifen montiert. Endlich, weil ich bei diesen Temperaturen mich nicht mehr getraut habe, mit den weichen Wintergummis dieses wunderbare Beschleunigungspotential auszunutzen. 8-)

Die Sommerreifen, die werkseitig mitgeliefert wurden (und noch nicht montiert waren) hatten ebenfalls alle vier 3 Bar. Jetzt habe ich die Reifen auf vorne mit 2,3 bar und hinten 2,8 bar auf die Werksangaben gebracht.

Ich war übrigens überrascht, dass mein i3 mit 175er Hinterrädern ausgeliefert wurde, obwohl ich keinen REX habe. Erwartet hatte ich eigentlich vier 155er.
i3 BEV, protonic blue mit Interieurdesign Lodge
iMotion
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:44


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste